asterisk2a + sex + tolerance   4

Bildungsplan Baden-Württemberg: Grün-Rot lehnt Stängle-Petition ab - SPIEGEL ONLINE
Aus der CDU kommt ähnliche Kritik: "Die grün-rote Landesregierung zeigt damit, wie wenig ernst sie die Bedenken und Argumente relevanter Teile der Bevölkerung nimmt", sagte die Abgeordnete Sabine Kurtz, die auch dem Evangelischen Arbeitskreises der Partei vorsitzt.
LGBT  sex  ed  sex  education  sexual  health  sexuality  sexualität  diversity  Germany  intolerance  CDU  CSU  Angela  Merkel  erzkonservativ  bias  prejudice  stereotype  hate  speech  hate  crime  tolerance  acceptance  integration  education  policy  Public  visibility  awareness  Career  Politicians  Religion  Transgender  sexual  assault  affirmative  consent  consent  asexual  intersex  LGBTQIA  gender  queer  homosexuality  homophobic  Homo-Ehe  Homophobia  Transphobic  transphobia  same-sex  marriage  sexual  harassment  bisexual  bisexuality 
october 2014 by asterisk2a
Sexualkunde-Reform in Niedersachsen: Schüler wettern gegen Abgeordnete - SPIEGEL ONLINE
Die Pläne der niedersächsischen Landesregierung zur Sexualkunde sind der CDU-Landtagsabgeordneten Karin Bertholdes-Sandrock nicht geheuer. Sollen Kinder wirklich darüber aufgeklärt werden, was zum Beispiel "transsexuell" bedeutet? Sollen Homosexuelle im Unterricht davon erzählen, wie sich Diskriminierung anfühlt? Lieber nicht, sagt Bertholdes-Sandrock, von Beruf Gymnasiallehrerin für Deutsch und Politik. Sie glaubt, das Thema überfordere die Jugendlichen. Schülervertreter in Niedersachsen finden das empörend. "Dass Frau Bertholdes-Sandrock davon spricht, dass es unverantwortlich sei, Schüler mit Homosexuellen unbeaufsichtigt zu lassen, ist wirklich traurig und höchst diskriminierend. Es schockiert mich", sagte Helge Feußahrens, Vorsitzender des Landesschülerrats Niedersachsen. [...] Vermittlung von Toleranz im Bildungsplan verankern. Homosexualität, Bisexualität, Transsexualität und Intersexualität solle an Schulen "verbindlich thematisiert werden". + ! youtu.be/MwXODqOy9Ic
sex  ed  sex  education  LGBT  Germany  conservative  CDU  CSU  homophobic  Homophobia  Transphobic  transphobia  Public  Policy  education  Career  Politicians  Religion  No  Representation  Politics  tolerance  integration  society  culture  erzkonservativ  sexual  health  sexualität  bisexual  sexuality  bisexuality  homosexuality  diversity  pluralistic  society  plurality  pluralism  discrimination  mobbing  bullying  cyber  mobbing  cyber  bullying  ideology  sociology  social  science  social  study  curriculum 
september 2014 by asterisk2a

Copy this bookmark:



description:


tags: