asterisk2a + power + soccer   8

WM-Affäre: DFB geht gegen Franz Beckenbauer und die Fifa vor - SPIEGEL ONLINE
In der Affäre um die WM-Vergabe 2006 hat der DFB gegen die gesamte ehemalige Spitze des Organisationskomitees und die Fifa ein Verfahren eingeleitet. So will der Verband verhindern, dass Ansprüche verjähren.
Soccer  World  Cup  FIFA  business  of  sport  corruption  Schwarzkasse  bribery  abuse  of  power  accountability  DFB  boys  club 
february 2016 by asterisk2a
Jakob Augstein über VW, WM und deutsche Werte - SPIEGEL ONLINE
Die Vergabe der Fußball-WM 2006 nach Deutschland war nach SPIEGEL-Recherchen mutmaßlich gekauft. Was sind die Vorwürfe, wie sind die Reaktionen? Unsere wichtigsten Beiträge im Überblick. - bit.ly/1W2ui4J // Schwarze Kasse, Schuldscheine, ... bit.ly/1RUioEb //&! adidas - bit.ly/1PEpT2S - der Fall zeigt, wie eng die Bande zwischen dem Fußballverband und seinem Ausrüster sind. "business of sport."
Wertegesellschaft  VW  Volkswagen  DFB  business  of  sport  profit  maximisation  shareholder  value  Wall  Street  crony  capitalism  capitalism  Gesellschaft  Super  Rich  1%  Germany  values  corporate  values  corporate  culture  personal  values  Soccer  World  Cup  IOC  Olympics  Doping  national  interest  Greed  abuse  of  power  Machtspiele  Machtgehabe  Play  adidas  corporate  scandal 
october 2015 by asterisk2a
Doping im Fußball: "Mafiöse Methoden von mafiösen Systemen" - NZ-Sport - nordbayern.de
Bei der vorletzten WM 2011 in Daegu / Südkorea gaben in einer anonymen Befragung 29 Prozent der Athleten zu, in der Vorbereitung gedopt zu haben. [...] Man muss sich nur mal die Liste der fast 300 weltweit Gesperrten in der Leichtathletik anschauen, dann weiß man, was los ist. Der Rest der Athleten weiß, wie sie positive Dopingtests vermeiden können, oder hat einfach Glück, im richtigen Moment für sie die Tester an der Haustüre ohne Sorgen empfangen zu können. Wettkampf-Dopingtests während einer WM oder Olympischer Spiele darf man natürlich nicht überbewerten. Nur die ganz Dummen dopen nahe am Wettkampf oder gar Wettkampf selbst! [ + elite sport is celebration of genetic advantage ]
Book  DFB  David  Epstein  Doping-System  West  DOSB  Usain  Bolt  FIFA  Politics  Anti-Doping-Law  I.O.C.  Power  Play  accountability  doping  transparency  Anti-Doping  conflict  of  interest  Anti-Doping-Gesetz  Machtspiele  hypocrisy  Machtgehabe  IAAF  elite  sports  NADA  trust  Soccer  confidence  Jamaica  evolution  trustagent  genetics  USADA  gene  doping  WADA 
august 2013 by asterisk2a
Anti-Doping-Agentur kritisiert den DFB: Zu wenig Geld für Doping-Kontrollen im Fußball - Fußball - FOCUS Online - Nachrichten
„Das ist alles eine große Farce. Es wird überhaupt nichts dabei rauskommen. Wenn doch, dann hätte der Fußball ein riesiges Problem. Wenn das das Ergebnis der langen Verhandlungen zwischen DFB und NADA sein soll, kann ich wirklich nur lachen“, lästerte Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel in der Münchner Zeitung „TZ“ und spricht von einem „Kuhhandel“ und dem DFB als „bremsende Kraft“.
Anti-Doping  NADA  DFB  Politics  Machtspiele  Power  Play  Machtgehabe  Soccer  doping 
august 2013 by asterisk2a
"Die Dopingkontrollen sind lächerlich" - ARD-Doping-Experte DFB bekämpft Doping nur | Sport | Deutschlandfunk
ARD-Doping-Experte: DFB bekämpft Doping nur halbherzig Hajo Seppelt im Gespräch mit Bastian Rudde. >> Hypocrisy to say you are clean - when only less than 2 players per club will be blood tested in 2013/14. ++ >> http://www.dradio.de/dlf/sendungen/sport/2207418/ "Der deutsche Fußball-Bund steht im Zwielicht. Er soll die Arbeit der Berliner Forscher zum Doping in der Bundesrepublik massiv behindert haben." Westen verhindert aufklaerung. Westen hat es im Osten voran getrieben. Doppel Standard.
NADA  DFB  Doping-System  West  biological  passport  FIFA  anti-doping  society  Franz  Beckenbauer  Power  Play  Manfred  Ommer  doping  Doping-System  Ost  Machtspiele  hypocrisy  Sport  Machtgehabe  Germany  WADA  soccer 
august 2013 by asterisk2a
Ein skeptischer Blick in die Zukunft | WAZ.de
(+ http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13680210.html ) // + /watch?v=L2FOCB0cF6c // + http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1958660/ // + http://www.handelsblatt.com/sportpolitik-doping-manfred-ommer-inhalt-hat-mich-nicht-ueberrascht/8601228.html // Und deshalb mischt sich die 32-Jährige auch in die Diskussion über die Studie „Doping in Deutschland von 1950 bis heute“ ein. „Es wird doch wieder nur um den heißen Brei herum geredet“, sagt Mockenhaupt. Sie fordert: „Die Namen müssen alle genannt werden.“ Mockenhaupt lässt auch das Argument nicht gelten, Vergangenes helfe beim Blick nach vorne nicht weiter. „Im Sinne der Gerechtigkeit und einer sauberen Zukunft muss alles aufgeklärt werden“, sagt sie. „Im Osten haben sie damals die Namen auch auffliegen lassen.“
DFB  anti-doping  DOSB  FIFA  Politics  I.O.C.  Power  Play  accountability  doping  Thomas  Bach  Olympics  transparency  UCI  Machtspiele  Germany  soccer 
august 2013 by asterisk2a

related tags

1%  abuse  accountability  adidas  anti-doping  Anti-Doping-Gesetz  Anti-Doping-Law  Armstrong  athlete  Bach  Bahrain  Beckenbauer  biological  Blatter  Bolt  Book  boys  Brazil  bribery  business  capitalism  Career  club  confidence  conflict  corporate  corruption  crony  culture  Cup  David  democracy  Democratic  DFB  door  doping  Doping-System  DOSB  Ego  elite  Epstein  evolution  FIA  FIFA  Formula  Franz  gene  genetics  Germany  Gesellschaft  golden  governance  Greed  handshake  hypocrisy  I.O.C.  IAAF  interest  IOC  Jamaica  Lance  lancearmstrong  Machtgehabe  Machtspiele  Manfred  marketing  maximisation  NADA  national  Nike  of  Olympics  Ommer  Ost  passport  PED  personal  Play  Politicians  Politics  Positioning  power  Process  profit  Qatar  Religion  revolving  Rich  scandal  Schwarzkasse  Sepp  shareholder  Sky  slavery  soccer  society  Sponsoring  sport  sports  Street  Super  Team  Thomas  transparency  trust  trustagent  UAE  UCI  UEFA  USADA  Usain  value  values  Volkswagen  VW  WADA  Wall  Wertegesellschaft  West  World 

Copy this bookmark:



description:


tags: