asterisk2a + power + people   1

Josef Ackermann zum Rücktritt bei Zurich und Siemens - SPIEGEL ONLINE
Zwei Wochen lang hat Josef Ackermann geschwiegen. Jetzt äußert sich der ehemalige Deutsche-Bank-Chef doch noch zu den Vorwürfen, die zu seinem Rücktritt beim Schweizer Versicherungskonzern Zurich geführt haben. Er kündigt dabei gleich den nächsten Abschied an. [...] Tatsächlich dürfte Ackermann bei dem eher verschlafen wirkenden Zurich-Konzern mit seinen ehrgeizigen Zielen an mehreren Ecken auf Widerstand gestoßen sein. Seit er im Sommer 2012 den Posten übernommen hatte, waren gleich mehrere Bereichschefs geflüchtet. "Wer mich kennt, weiß, dass ich die Messlatte hoch lege, auch an mich selbst", sagt Ackermann. Die Gespräche seien allerdings immer fair und offen gewesen, auch gegenüber Wauthier. Die Sekretärin, die dabei gewesen sei, habe "nicht in einer Sekunde ein Unbehagen festgestellt". [ ... rat wheel ....]
leadership  career  Power  Play  accountability  people  management  josefackermann  identity  work  life  balance  book  Machtspiele  Machtgehabe  burnout  management  Power  Poker  corporate  governance  productivity 
september 2013 by asterisk2a

Copy this bookmark:



description:


tags: