asterisk2a + liberal + commodity + consumerism + morality   1

BBC News - Uber banned in Germany by Frankfurt court
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/uber-und-airbnb-ethik-der-share-economy-a-988612.html "Dienste wie der Taxischreck Uber und der Bettenvermittler AirBnB stellen den Konsumenten vor schwierige ethische Abwägungen. Ist diese neue Kultur des Teilens jetzt gut - oder doch verwerflich? Vom Versuch, eine Haltung zu entwickeln. [...] Wenn Firmen andere Firmen mit besseren Produkten plattmachen, dann geht das schon in Ordnung. Wenn sie nur billiger als die Konkurrenz sind, weil sie auf Sicherheit und Hygiene pfeifen, dann ist das schon nicht mehr so sympathisch. Es erinnert vielmehr an Pferdefleischpanscherei und Hungerlohnfabriken in Kambodscha. [...] Die neuen Plattformen untergraben zudem das Arbeitsrecht. Wer über Dienste wie Uber und AirBnB seinen Lebensunterhalt bestreitet, dem droht eine prekäre Solo-Selbstständigkeit ohne Tariflohn, Arbeits- und Gesundheitsschutz. Reiner Hoffmann, der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbunds, spricht von "moderner Sklaverei"." +!! bit.ly/1qxEsrt
Uber  Germany  ethical  machine  capitalism  exploitation  sharing  economy  Services  Industry  service  economy  service  convenience  commoditization  commodity  business  marketplace  efficiencies  marketplace  inefficiencies  marketplace  disrupting  markets  disruption  Share  liberal  liberalism  self-regulation  regulation  oversight  workers  rights  self-employment  social  security  uncertainty  Consumerism  consumerist  moral  moral  beliefs  morality 
september 2014 by asterisk2a

Copy this bookmark:



description:


tags: