pics   11559

« earlier    

17-05-19 Identitäre scheitern mit Besetzung | Flickr
Rund 50 Anhänger der Identitären Bewegung (aus Halle, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin) versuchten am Freitag das Vordach des Bundesjustizministeriums zu besetzen. Da Polizisten das verhinderten, setzten sich die Rechten auf den Gehweg und ließen sich einzeln räumen. Spontan formierte sich Gegenprotest auf der gegenüberliegenden Straßenseite, dem Justizminister Heiko Maas später Wasser vorbeibrachte.
identitäre_bewegung  pics  berlin  justiz 
yesterday by anne_joan
Snapchat’s new eraser lets you photoshop stuff out of photos | TechCrunch
Snapchat today launched a slew of new creative tools in its effort to stay one step ahead of Instagram. Most prominently, it’s letting users erase things from their photo and remove the 10-second time limit on viewing them, though they’ll still disappear once closed. As Snap adds more creative tools, it’s now organizing them all down the right side of the screen for easy access.
snapchat  creative  TOOLS  pics 
13 days ago by dancall
Naziaufmarsch "Die Rechte" - Dortmund 01052017 | Flickr
Bilder vom Naziaufmarsch von "Die Rechte" in Dortmund Marten / Lütgendortmund am 1. Mai 2017
1.mai  dortmund  nazis  demo  die_rechte  pics 
19 days ago by anne_joan
01.05.2017 - NPD in Essen | Flickr
Ca. 120 Nazis und vereinzelte Pegida-Anhänger_innen bzw. Hools versammelten sich um 11 Uhr morgens bei dauerhaftem Regen in Essen und konnten dort weitestgehend störungsfrei demonstrieren. Während der Demonstration wurden mehrfach die Parolen "Deutschland den Deutschen - Ausländer raus" und "Ali, Mehmet, Mustafa - geht zurück nach Ankara" gerufen ohne dass die Polizei einschritt.
pics  demo  nazis  essen  NPD  1.mai 
19 days ago by anne_joan
01.05.2017 - Die Rechte in Dortmund | Flickr
Im Anschluss an die Demonstration der NPD in Essen sollte ab 15 Uhr eine weitere Neonazi-Demonstration der Partei "Die Rechte" im Ruhrgebiet stattfinden. Diese wurde jedoch durch Blockaden einer nahegelegenen Bahnstation um knapp eine Stunde verzögert. Am Ende konnten knapp 240 Rechtsradikale ohne größere Störungen durch Dortmund marschieren. Die Teilnehmer_innen überschnitten sich mit der vorangegangenen Demonstration in Essen erwartungsgemäß stark.
dortmund  demo  nazis  die_rechte  pics  1.mai 
19 days ago by anne_joan
Dritter Weg Demonstration am 01. Mai 2017 in Gera | Flickr
Am 01. Mai 2017 demonstrierten mehrere hundert Nazis der Partei Dritter Weg in Gera. Bei den Gegenprotesten kam es zu einer Sitzblockade, welche die Nazis auf eine Alternativroute zwang.
dritter_weg  jena  demo  nazis  pics  1.mai 
19 days ago by anne_joan
01.05.2017 – Halle (Saale) - Naziaufmarsch in Halle? Läuft nicht! | Flickr
Über 4.000 Menschen am 01.05.2017 in Halle (Saale) auf die Straße gegangen, um gegen einen bundesweiten Aufmarsch der neonazistischen Kleinpartei „DIE RECHTE“ zu demonstrieren. Mit zahlreichen Blockadeaktionen gelang es den vielen Gegendemonstranten, dass der Aufmarsch der rund 600 Neonazis nicht wie geplant stattfinden konnte. Aufgrund der massiven Gegenproteste wurde der geplante Marsch von der Innenstadt zum südlichen Stadtteil Silberhöhe von der Polizei abgesagt. Die Polizei untersagte auch alle Ersatzveranstaltungen innerhalb von Sachsen-Anhalt. Stattdessen wurde lediglich eine stationäre Kundgebung am Hauptbahnhof genehmigt. Nach rund zwei Stunden brachen die Neonazis ihre Kundgebung völlig entnervt ab. Unter tosendem Beifall der unzähligen Gegendemonstranten traten die Rechten ihren Rückzug an.

Zu den Gegenprotesten hatte das überparteiliche Bündnis „Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage“ aufgerufen. Die Proteste verliefen weitgehend friedlich, lediglich am Rande kam es zu kleineren Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und den Gegendemonstranten. Hier ging die Polizei vereinzelt mit Schlagstöcken und Pfefferspray gegen Nazigegner vor. Aber auch zwischen Gegendemonstranten und abreisenden Neonazis kam es zu Zusammenstößen. Bei den Auseinandersetzungen wurden mehrere Personen vorläufig festgenommen. Auch mehrere Verletzte soll es gegeben haben. Am frühen Nachmittag beruhigte sich die Lage wieder.
halle  demo  nazis  dritter_weg  1.mai  pics 
19 days ago by anne_joan
01.05.2017 Gera - Dritter Weg
Der Tag der „nationalen Arbeit“ lockte rund 480 Neonazis nach Ostthüringen, konkret nach Gera. Die Neonazis kamen aus verschiedenen Regionen, u.a. Berlin, Brandenburg, Sachsen, Thüringen, Bayern, Rheinland-Pfalz, aber auch aus Norwegen und Ungarn.

An Gegenprotesten nahmen mehr als 1000 Menschen teil. Darunter rund 600 bei einer antifaschistischen Demonstration. Davon initiierten 200 eine Sitzblockade. Die Blockade wurde nicht geräumt, die Neonazis erhielten nur eine geringfügige Abweichung der eigentlichen Route.

Die Landespolizei Thüringen war mit zwei Hundertschaften anwesend und erhielt Unterstützung aus Sachsen und Bamberg (Bayern), sowie der Bundespolizei aus Pirna. Gegen Neonazis ging sie nicht vor und auch die Begleitung war gering. Dafür kam es zu mehreren Personalienaufnahmen bei Gegendemonstranten. So hatten Neonazis viel Freiheiten, was Anti-Antifa-Aktivisten nutzen, um anwesende Journalisten zu bedrängen oder behindern.
pics  demo  nazis  dritter_weg  gera  1.mai  from twitter_favs
20 days ago by anne_joan
Blockierter Naziaufmarsch am 1. Mai 2017 in Halle | Flickr
Am 1. Mai 2017 versuchten etwa 450 Neonazis durch das Sachsen-Anhaltinische Halle an der Saale zu laufen. Durch Durchbrüche aus der Gegendemonstration gelang es einigen Tausend Antifaschist_innen, die Aufmarschroute der Partei "Die Rechte" derart zu blockieren, dass diesen nur noch eine Kundgebung vor dem Hallenser Hauptbahnhof übrig blieb. Auf diese verzichteten die Rechten größtenteils und veranstalteten Ersatzdemonstrationen, u.a. in Köthen/Anhalt und Apolda, wo etwa 100 Neonazis die eintreffenden Polizeikräfte angriffen und in Folge festgenommen wurden.
nazis  demo  halle  1.mai  die_rechte  pics 
21 days ago by anne_joan
01.05.2017 Halle - Naziaufmarsch | Flickr
Nazimarsch in Halle wurde blockiert. Abreisende Nazis griffen Jugendliche an.
pics  nazis  demo  halle  angriff  1.mai 
21 days ago by anne_joan

« earlier    

related tags

-  1.mai  13.februar  5.märz  afd  amazing  and  angriff  animals  apac  apps  art  aww  background  backup  berlin  biebs  bra  brooklyn  burgenland  cameras  chemnitz  china  cocks  comics  cool  creative  cute  demo  desk  die_rechte  doggies  domestic-violence  dortmund  dresden  dritte_weg  dritter_weg  dynasties  essen  ester_seitz  europe  example  fam_share  forest  frauen  free  freshvanroot  fun  funny  funsubstance  geburt  gera  germany  gifs  gigapan  glamourvision  halle  history  identitäre_aktion  identitäre_bewegung  ifttt  image  images  incredible  influence  inspiration  iphone  jena  justiz  kinder  leipzig  lewisham  lingerie  linksunten  lists  london  maths  memes  merkel  met  mist  mobile  music  nasa  nazis  neuruppin  night  npd  nude  outing  panties  papo  pegida  perfect  petermayhew  photo  photography  photos  pic  picture  pictures  pinterest  politics  primary-source  race  reactions  recherche  recognition  reddit  sachsen-anhalt  sf  slips  snapchat  snapshot  social-justice  sonnenberg  space  starwars  stats  storage  stories  subreddit  sun  sutro  switzerland  tagsforlikes  temp  thügida  tomhiddleston  tools  trending  trends  truck  trump  tumblr  ugc  valuations  webdesign  website  weißenfels  wetzlar  widerstand_ost/west  windows  women  wookie  wtf  würzburg 

Copy this bookmark:



description:


tags: