snearch + profession + tidal   1

Lautsprecher, Boxen, Soundbars: Wie sich die Branche entwickelt - SPIEGEL ONLINE
Nach dem Surround-Boom Anfang des Jahrtausends feiert nun die Stereowiedergabe ihr Comeback. Kunden aus Asien, Russland oder Südamerika reißen sich um große und teure Stereolautsprecher made in Germany.

Viele deutsche Hersteller sind stark im Export. Sie profitieren vom Wirtschaftswachstum in Asien, das viele Millionäre hervorgebracht hat. "Rund 70 Prozent unserer Lautsprecher verkaufen wir nach Hongkong, China, Vietnam und Südkorea", sagt TIDAL-Geschäftsführer Janczak. Der Rest entfällt auf Russland und Europa.

Kürzlich installierte er Stereolautsprecher für mehrere hunderttausend Euro in der Yacht eines reichen Russen. Dieser schloss daraufhin seine Karaokeanlage an. "Klar, für einige unserer Kunden sind das reine Statussymbole", sagt Janczak. "Aber es sind auch viele Musikliebhaber darunter."

...
Der HiFi-Markt hat seine eigenen Gesetze: Krisen können in der Branche entstehen, wenn neue Erfindungen den Markt umkrempeln, wie der Trend hin von den Trägermedien CD und DVD hin zu Streaming-Diensten. Wirtschaftskrisen hingegen lassen die Hersteller kalt. Wenn die Wirtschaft brummt, geben die Menschen Geld für Audiotechnik aus - wenn Krise ist, auch.
Profession  HiFi  Lautsprecher  Burmester_Dieter  Nubert  Canton  Tidal  Soundbar  Bluetooth  wireless  Janczak_Jörn  Export  Karaoke  Statussymbol  Burmester_Audiosysteme_GmbH 
march 2015 by snearch

Copy this bookmark:



description:


tags: