snearch + profession + lebensqualität   8

Expats: Die 20 lebenswertesten Städte - SPIEGEL ONLINE - KarriereSPIEGEL
Platz 1: Melbourne

Melbourne könnte ein anderes Wort für Work-Life-Balance sein. Expats werden freundlich begrüßt, es gibt gut bezahlte Jobs - die Mischung stimmt so sehr wie in keiner anderen Stadt. Bei der Lebensqualität schneidet Australiens zweitgrößte Stadt etwas schwächer ab.
Australien  Lebensqualität  Melbourne  Profession  Karriere 
november 2016 by snearch
Expats: Die 20 lebenswertesten Städte - SPIEGEL ONLINE - KarriereSPIEGEL
Platz 4: Düsseldorf

Kölner müssen jetzt stark sein. Während die Domstadt nicht in den Top 20 auftaucht, räumt die ewige Rivalin ab. Düsseldorfs Ansehen unter Expats ist hervorragend. Pluspunkt Nummer eins: Die Lebenshaltungskosten sind nicht hoch, dennoch kann man in der Hauptstadt Nordrhein-Westfalens viel Geld verdienen.
Düsseldorf  Karriere  wohnen  Lebensqualität  Profession  Verdienstpotenzial  Lebenshaltungskosten 
november 2016 by snearch
Alex Payne — Letter To A Young Programmer Considering A Startup
So much of our understanding of the psychology of success is around setting goals and keeping those goals at top of mind: visualizing the moment of accomplishment, tracking our progress towards it, having others hold us accountable to reaching it. Goals give shape to our individual futures.

Maybe a startup is the best way to meet a goal, and
Erfolgsprinzip  Lebensqualität  Profession 
may 2015 by snearch
Architekt Friedrich von Borries: "Mehrspurige Straßen brauchen wir nicht" | ZEIT ONLINE
"Mehrspurige Straßen brauchen wir nicht"

Friedrich von Borries entwirft Modelle für ein klimagerechteres Leben. Nachhaltigkeit bedeutet für ihn höhere Lebensqualität. Wichtig dafür ist das richtige Design, sagt er. Von Carola Mensch
Profession  Design  Stadtplanung  Lebensqualität  Rückbau_Strassen  Nachhaltigkeit  Ergonomie  Bürostuhl  Leben_ohne_Handy  Borries_Friedrich_von  model  Interesse  Interview  TOP  Inspiration  print!!!  Infrastruktur  CSU  Fahrradfahren  Radwege-Entwicklungsplan  Projektbüro  Lärmschutz  Lärmbelastung  Innovator  Designer  Architekt  Künstler  Verkehr  Verkehrsplanung  Kapitalismuskritik  Konsumkritik  ÖPNV  fahrradfreundlich  Grünflächen  Missstand  Reformidee 
august 2013 by snearch
Arbeitsort Friedrichshafen: Ewig kreist der Zeppelin - Arbeitswelt - FAZ
Am schönsten ist Friedrichshafen, wenn man es von oben aus dem Luftschiff betrachtet. Da wird einem klar, dass es unten am Boden außergewöhnlich viel zu sehen gibt für eine Stadt von so dürftiger Größe. Es fängt gleich nach dem Start am Zeppelin-Hangar an: Gleich nebenan liegt ein Regionalflughafen und ein modernes, großes Messegelände mit viel Holz und Grünflächen. So etwas hat sonst kaum eine Provinzstadt wie diese mit weniger als 60.000 Einwohnern. Das Luftschiff „Zeppelin NT“, dieses permanent mit Touristen oder chinesischen Managern an Bord über den Bodensee kreisende Statussysmbol der Stadt, steigt weiter hinauf und dreht dann seine Runde zum Bodensee. Unten sieht man Obstplantagen und Industriehallen im Wechsel, nach Norden malerische Hügel bis zum Horizont. Hier hat sich der deutsche Weltmarktführermaschinenbau ziemlich elegant ins Paradies eingefügt. Man sieht viele weiße Bootssegel auf dem See, hinten die Schweizer Alpen, Villen am Ufer.

Der Ausblick ist nach dem Geschmack von Peter Jany, dem Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK), die zum Flug eingeladen hat. Stolz blickt er in die Ferne. „Der See, die Alpen, der Erfolg“ laute der Slogan, mit dem die Region werbe, erzählt er. Es mangelt der Region und ihren Repräsentanten nicht an Selbstbewusstsein. Die Wirtschaft ist hier sogar noch erfolgreicher als in Baden-Württemberg insgesamt; aufstrebender Mittelstand überall, Vollbeschäftigung. Die Geburtenrate ist höher, mehr als 40 Prozent der Wertschöpfung entfallen auf die Industrie. Das ist fast doppelt so viel wie im Bundesschnitt. Noch über viele Jahre dürften laut der IHK-Prognose Tausende Arbeitskräfte mehr benötigt werden, als es gibt; vor allem Ingenieure, Informatiker, oder Mechatroniker, Elektrotechniker oder Hotelfachleute. Der Tourismus boomt. „Aber trotzdem müssen wir werben“, sagt Jany. Denn die Metropolen sind weit entfernt, der nächste ICE fährt erst mehr als hundert Kilometer weiter ab Ulm, es gibt nicht mal eine Autobahn.
...
„Aber man sucht sich in der Regel sowieso erst eine attraktive Stelle und gestaltet sich dann das Privatleben drum herum.“
...
Deswegen leistet sich die Stadt und die kommunale Wirtschaft den Airport. So sind die Manager oder auch die Mitarbeiter an Wochenenden schnell in Berlin oder Hamburg. Der Flughafen ist ein Zuschussgeschäft, aber für die Industriestadt gilt er als überlebenswichtig.
Profession  Arbeitsort  Friedrichshafen  Lebensqualität  Bodensee  Baden-Württemberg  TOP  Inspiration  Maschinenbau  Feinwerktechnik  Ingenieur  Strategie 
august 2013 by snearch
Tyler Brûlé: Zürich, die perfekte Stadt - SPIEGEL ONLINE
Für einen Shopping-süchtigen Weltenbummler wie Tyler Brûlé ist eine Stadt schwer zu ertragen, in der sonntags die Geschäfte schließen. Dass er sich trotzdem in Zürich verliebt, liegt an ein paar Handwerkern und einem frisch renovierten Freibad.
...
Mir fiel auf, dass die Schreinerei sich über mehrere Häuser ausgedehnt hatte, dass viele Fahrzeuge mit Firmenaufdruck an der Seite parkten und Männer in sauberer Arbeitskleidung herumliefen, um den Tag vorzubereiten. Für sich betrachtet war dieser kleine Betrieb nicht besonders einzigartig. Auffällig und auch leicht überraschend war nur, dass er sich in einem der teureren Viertel dieser Stadt befand und sich den Platz mit Schönheitschirurgen, Rechtsanwälten und Filmproduktionsstudios teilte.
Zürich  Schweiz  Lebensqualität  travelling  TOP  Inspiration  Profession  print!  für_einen_Beruf_entscheiden  running  higher_quality 
july 2012 by snearch
Arbeitswelt - Beruf und Chance - FAZjob.NET - Arbeiten und Leben: Lob der Faulheit
Müßiggang ist kein Laster. Im Gegenteil: Wer sich Ruhe gönnt, arbeitet produktiver. Hier sind die besten Tricks.
Profession  Arbeitshaltung  Muße  Erfolgsstrategien  Lebenskönnerschaft  Lebensqualität  lifestyle  Erfolgsgeheimnis 
july 2007 by snearch

Copy this bookmark:



description:


tags: