snearch + profession + gedächtnis   1

Auf den Spuren unseres Denkens (I) - Wissen - Süddeutsche Zeitung Magazin
Auf den Spuren unseres Denkens (I)

Die Hirnforschung dringt immer tiefer ins Wesen des Menschen ein: Sie erklärt uns, wie wir funktionieren, wie wir lernen, wie wir zu dem werden, was wir sind. Zum Auftakt unserer Serie: ein Gespräch mit dem Neurobiologen und Nobelpreisträger Eric Kandel über die spannendste Wissenschaft unserer Zeit
.................
SZ-Magazin: Herr Kandel, Sie sind über 80 Jahre alt und noch immer berufstätig. Stimmt es, dass Sie sich hauptsächlich von Joghurt, Bananen und Fisch ernähren?
Eric Kandel: Ja, ich lege großen Wert auf gesunde Ernährung. Ich schwimme viel und spiele regelmäßig Tennis.
.............
Stimmt also die alte Weisheit, dass man besser lernt, wenn man Spaß dabei hat?
Sie müssen vor allem aufmerksam sein! Denn Aufmerksamkeit führt zu einer Ausschüttung von Serotonin und Dopamin. Nur wenn diese beiden Hormone beteiligt sind, entstehen die Nervenzellenverbindungen, die für das Langzeitgedächtnis notwendig sind. Allerdings ist Wiederho
Wissenschaft  Neurobiologie  Nobelpreisträger  Kandel_Eric_R.  TOP  Inspiration  Profession  Serotonin  depressionen  Gedächtnis  Alterungsprozeß  verlangsamen  print  nutrition  Joghurt  Banane  Fisch  Hilfe_gegen 
february 2011 by snearch

Copy this bookmark:



description:


tags: