snearch + regierung_obama   161

Euro-Krise: Finanzminister Schäuble weist Obamas Kritik zurück - SPIEGEL ONLINE
Missstimmung zwischen Berlin und Washington: Finanzminister Schäuble hat Kritik von US-Präsident Obama am Euro-Kurs der Bundesregierung scharf zurückgewiesen. Mit einem Ende der Hilfsgelder drohen Politiker von CDU und FDP Athen, sollte Griechenland das Sparprogramm nicht umsetzen.
USA  Regierung_Obama  Regierung_Merkel_II  Schäuble_Wolfgang  financial_crisis_2007-2017 
june 2012 by snearch
Obama und Cameron fordern Sofortplan zur Euro-Rettung - SPIEGEL ONLINE
Es ist eine deutliche Mahnung an Angela Merkel: US-Präsident Obama und der britische Premier Cameron drängen auf einen Sofortplan für die Euro-Rettung. Am Donnerstag will Cameron eigene Vorschläge in Berlin präsentieren - und die Kanzlerin von Euro-Bonds überzeugen.
Euro  Regierung_Obama  Cameron_James  financial_crisis_2007-2017 
june 2012 by snearch
Qaida-Experte Peter Bergen beim Montag an der Spitze im SPIEGEL-Haus - SPIEGEL ONLINE
"Obama ist eigentlich militärisch ein sehr aggressiver Präsident, auch wenn er den Friedensnobelpreis erhalten hat", sagt Bergen. "Er hat die Ermordung von 1400 bis 2300 Menschen angeordnet", schätzt der Autor die Bilanz der Drohnen-Angriffe.
Regierung_Obama  Obama_Barack  Angriffe  Drohnen  Al-Qaida 
may 2012 by snearch
Barack Obama spricht sich für gleichgeschlechtliche Ehe aus - SPIEGEL ONLINE
Noch vor kurzem wäre Obamas Bekenntnis politischer Selbstmord gewesen - auch wenn es nur Symbolwert hat und keine Gesetze ändern kann. Trotzdem wittert auch Obama den Wind des Wandels. Nach langem Taktieren hat er sich nunmehr mit einem Schlag zurück an die Spitze der US-Bürgerrechtsbewegung gesetzt - und die in sozialen Fragen oft schwerfälligen USA ins 21. Jahrhundert katapultiert.
...
Das ist auch ein politischer Schachzug. Lange schreckte Obama vor einem solchen Statement zurück, um die Wähler in den entscheidenden "swing states" nicht zu vergrätzen. Jetzt heißt es im Weißen Haus, das Risiko lohne sich: Er gewinne hiermit mehr Stimmen, als er verliere.
Obama_Barack  Regierung_Obama  Homo-Ehe  Wahlkampfmanöver 
may 2012 by snearch
Neues Wall-Street-Gesetz: Obama lässt die Zocker von der Leine - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Mit großem Pomp hat US-Präsident Obama ein neues Wall-Street-Gesetz unterzeichnet. Es soll Startups und Börsengänge fördern. Doch zugleich lockert die neue Regelung Schutzregeln für Investoren. Kritiker fürchten eine Betrugswelle an der Wall Street.

Es war einer der großen Skandale der Dotcom-Ära. Fast zwölf Jahre ist es her, dass Henry Blodget, ein Analyst der US-Investmentbank Merrill Lynch, in internen E-Mails gegenüber Kollegen über das Internet-Startup InfoSpace mäkelte. Dessen Aktie sei "ein Haufen Schrott". Das Problem: Nach außen hin pries Merrill Lynch die Papiere bei Investoren weiter an.

ANZEIGE
Kurz darauf platzte die Dotcom-Blase. 2003 verklagte die US-Börsenaufsicht SEC Blodget und Merrill Lynch wegen Interessenkonflikts: Sie hätten ihre Klienten kaltblütig abgezockt. Durch eine außergerichtliche Einigung musste die Bank 100 Millionen Dollar Strafe zahlen, Blodget kam mit vier Millionen Dollar davon, wurde aber von der Wall Street verbannt. Er verdient sein Geld seither als Börsenblogger.
...
Jetzt dürfen sich die Zocker wieder freuen: Die lästigen Regulierungen sind am Donnerstag teilweise wieder gefallen. Glaubt man den Kritikern, dürften die alten Mauscheleien bald wieder ein Thema werden. "Betrug kehrt zurück an die Wall Street", orakelt Eliot Spitzer, der frühere New Yorker Generalstaatsanwalt und Gouverneur, der die Klage gegen Blodget damals forciert hatte.
USA  Obama_Barack  Regierung_Obama  Wall_Street  Blodget_Henry  Skandal  financial_crisis_2007-2017 
april 2012 by snearch
USA: "Wir befinden uns in einer sehr tiefen politischen Krise." | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
Sachs: Er hätte mehr erreichen können. Die Gesundheitsreform war eine Kapitulation vor der Lobby der Industrie. Das einzige, was er geschafft hat, war, dass nun mehr Amerikaner versichert sind. Aber das ganze System beruht noch immer auf einem überteuerten privaten Gesundheitsapparat. Das ist das eigentliche Problem. Die Ersparnisse durch die Reform sind sehr bescheiden. Auch die Finanzreform ist nicht wirklich zum Kern des Problems vorgedrungen. Die Art und Weise, wie die Unternehmen geführt werden, die ausbleibende Strafverfolgung, die Deregulierung und völlige Unregulierung des Derivatemarkts – all das sind Fragen, die offen geblieben sind.
Obama_Barack  Regierung_Obama  USA  criticism  financial_crisis_2007-2017 
february 2012 by snearch
Mehr Staat mit weniger Geld!
Obamas Niederlage ist ein Menetekel für die europäische Linke. Sie muss lernen: Schulden sind reaktionär.
Obama_Barack  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
august 2011 by snearch
Libyen-Einsatz: Plädoyer für die humanitäre Intervention | Politik | ZEIT ONLINE
Entschlossen, pragmatisch, umsichtig: Der US-Präsident hält eine seiner wichtigsten Reden. Einen Seitenhieb auf Deutschland kann er sich nicht verkneifen. Von M. Klingst
USA  Libyen  Kriege  Obama_Barack  Regierung_Obama  Regierung_Merkel_II 
march 2011 by snearch
Obama zur Lage der Nation: Ruckrede eines Blockierten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Obama entwirft eine globale Vision im weltweiten Ringen um Wohlstand. "Wir müssen innovativer, gebildeter und konstruktiver sein als der Rest der Welt", gibt er vor. Mehr Forschung, mehr Kreativität, mehr Opfer. "Das ist der 'Sputnik'-Moment unserer Generation."
USA  Read_zur_Lage_der_Nation  Obama_Barack  Regierung_Obama 
january 2011 by snearch
Neue Regeln für die Wall Street: US-Senat ebnet Weg für Obamas Finanzreform - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Es ist die wichtigste US-Finanzreform seit mehr als 80 Jahren: Der Senat hat den Weg frei gemacht für eine schärfere Regulierung der Geldindustrie. Das Gesetzpaket umfasst mehr als 2000 Seiten, seine Verabschiedung gilt als großer Erfolg für Präsident Obama.
USA  Regierung_Obama  Reformen  financial_crisis_2007-2017 
july 2010 by snearch
US-Reformen: Ein Anfang, spät - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Es sind die Wochen eines Comeback. Nach Erscheinung und Kreuzigung erleben wir so etwas wie eine Säkularisierung. Das Weiße Haus justiert sich und findet seine Balance. Dass die Gesundheitsreform, endlich verabschiedet, vermutlich 32 Millionen unversicherte Staatsbürger zu Versicherten machen wird, ist ein Sieg des Präsidenten über jenes Washington, das sich mit den zwei Kammern des Kongresses seit Jahren lähmt.
USA  Regierung_Obama 
april 2010 by snearch
Reform durchgeboxt: Obama feiert historischen Gesundheits-Triumph - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Bis zuletzt bangten, feilschten, kämpften die Demokraten um die nötigen Stimmen - und es reichte tatsächlich: Das US-Repräsentantenhaus hat die umstrittene Gesundheitsreform abgesegnet. Es ist eine historische Entscheidung. Und ein wichtiger Sieg für Präsident Obama
USA  Regierung_Obama  Soziales  Krankenversicherung 
march 2010 by snearch
Auslandsreise abgesagt: Reformkampf zwingt Obama zu Noteinsatz - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Dramatisches Finale für Barack Obamas Gesundheitsreform: Der Präsident hat jetzt sogar eine lange geplante Asien-Reise abgesagt, um Zweifler in den eigenen Reihen zu überzeugen. Sein Einsatz könnte sich am Sonntag im Kongress auszahlen - doch er muss bis zur letzten Minute zittern.
USA  Gesundheitsreform  Regierung_Obama 
march 2010 by snearch
US-Gesundheitsreform: Republikaner lassen Obama auflaufen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Der Krisengipfel zur Gesundheitsreform sollte für US-Präsident Obama den Durchbruch bringen - oder zumindest die Republikaner als Blockierer bloßstellen. Doch beides ist misslungen. Nun könnten die Demokraten per Verfahrenstricks vorpreschen
USA  Regierung_Obama  Gesundheitsreform 
february 2010 by snearch
USA: Gesundheitsreform - Obamas Theaterstück - Politik - sueddeutsche.de
US-Präsident Obama hat eifrig für sein wichtigstes Projekt gekämpft. Doch am Ende war der Gesundheitsgipfel nicht mehr als ein Polittheater. Eine Einigung gab es nicht.
USA  Regierung_Obama  Gesundheitsreform 
february 2010 by snearch
Gesundheitsreform: Obama entlarvt Blockade der Republikaner | Politik | ZEIT ONLINE
Donnerstag, der 25. Februar 2010, könnte in die amerikanische Geschichte eingehen. Noch nie zuvor hat ein Präsident mit der Opposition fast neun Stunden lang vor laufenden Kameras über ein drängendes wirtschaftliches, soziales und medizinisches Problem gestritten. So könnte dieser Tag einen Wendepunkt markieren: Für die fast totgesagte Gesundheitsreform – und für das politische Schicksal Barack Obamas und seiner Demokratischen Partei............................Barack Obama hat diese ideologischen Differenzen nicht überbrücken können. Aber er hat sie meisterlich offengelegt und sich auf die Seite der kleinen Leute geschlagen. Wie kaum ein Zweiter in der Runde kennt er sämtliche Ungerechtigkeiten des Systems und weiß um die vielen Schwierigkeiten dieser so komplizierten Reform. Doch er ließ sich nicht in Detailkämpfe verwickeln und verlor nie die große Linie aus den Augen...........Er war ein Meister im Rollenspiel.
USA  Regierung_Obama  Gesundheitsreform  Rhetorik  Obama_Barack  model 
february 2010 by snearch
Wende nach 30 Jahren: Amerika plant die nukleare Renaissance - Ausland - Politik - FAZ.NET
Problem der Endlagerung ungelöst Ungelöst ist freilich weiterhin das Problem der Endlagerung atomarer Abfälle, weil Gegner des Lagers Yucca Mountain nahe Las Vegas in Nevada dessen Inbetriebnahme seit Jahrzehnten mit Prozessen verhindern. Unter Präsident George W. Bush wurde die Nutzung von Yucca Mountain vom republikanisch kontrollierten Kongress politisch durchgesetzt. Doch Obama und die Mehrheit der Demokraten im Kongress kassierten die Betriebsgenehmigung umgehend. Die Bevölkerung von Nevada, wo es keine Kernkraftwerke gibt, ist fast geschlossen gegen das Endlager.
Kernenergie  USA  Regierung_Obama 
february 2010 by snearch
Angriffslustiger Präsident: Obama liest obersten US-Richtern die Leviten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Barack Obama teilt aus - nach den Banken knöpft er sich jetzt das oberste US-Gericht vor. Mit scharfen Worten attackiert der US-Präsident die Entscheidung der Richter zur Wahlkampffinanzierung als "Schlag gegen die Demokratie". Obama scheint seine Kämpfertugenden wieder entdeckt zu haben.
USA  Regierung_Obama 
january 2010 by snearch
Angriff auf die Banken: Obamas Kehrtwende - Wirtschaftspolitik - Wirtschaft - FAZ.NET
22. Januar 2010 Mit seinem scharfen Angriff auf Größe und Geschäftsmodell der Banken vollzieht der Präsident der Vereinigten Staaten, Barack Obama, eine radikale politische Kehrtwende. Die Regierung, der zunehmend eine zu schwache Haltung gegenüber der Finanzwirtschaft vorgehalten wurde, setzt sich an die Spitze der Befürworter einer harten Regulierung der Banken. Bislang standen die Ökonomen um Obama und dabei vor allem Finanzminister Timothy Geithner solch harten Eingriffen in die Bankgeschäfte eher vorsichtig gegenüber. Die Stärkung der Kapitalbasis der Banken hatte nach den notwendigen Abschreibungen und teils großen Verlusten der Tendenz nach Vorrang. Das hat der Regierung mancherorts den Vorwurf eingebracht, zu stark auf die Wall Street zu hören. Nichts verdeutlicht den Wandel i
USA  Regierung_Obama  Volcker_Paul  financial_crisis_2007-2017 
january 2010 by snearch
Radikalreform für US-Banken - Endlich tut Obama das Richtige - Finanzen - sueddeutsche.de
Mehr als nur Valium für das Volk: Das Geschäftsfeld der amerikanischen Großbanken wird drastisch beschnitten. Damit packt US-Präsident Obama erstmals das Übel an der Wurzel.
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
january 2010 by snearch
Wall-Street-Wut: Kampfansage an Banker soll Obama retten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Barack Obama prügelt auf die Banken ein, droht ihnen mit der Zerschlagung. Die populistische Attacke kann die Probleme des US-Präsidenten kaum überdecken: Schon ein Jahr nach Amtsantritt muss der Hoffnungsträger um die Wiederwahl fürchten. Parteifreunde mahnen einen Kurswechsel an.
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
january 2010 by snearch
Lehren aus Finanzkrise: Obama will Banken verzwergen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Barack Obama macht Ernst: Der US-Präsident will um jeden Preis verhindern, dass sich die Finanzkrise wiederholt. Deshalb sollen die Geldgiganten auf ein gesundes Maß zurechtgestutzt werden. Die Märkte sehen in der Ankündigung eine Bedrohung - Bankaktien schmierten reihenweise ab.
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
january 2010 by snearch
USA: Obamas Ärger mit der Bank | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
Der US-Präsident schimpft wählerwirksam auf die Wall Street – und lässt den gefährlichen Finanzriesen Citigroup von der Leine
USA  Regierung_Obama  Citigroup  financial_crisis_2007-2017 
january 2010 by snearch
Obamas Wahldebakel in Massachusetts: Sieg der Neinsager - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Schlimmer hätte Barack Obamas erstes Amtsjubiläum kaum ausfallen können. Just ein Jahr nach seinem Einzug ins Weiße Haus jagen die Republikaner den Demokraten in einer Nachwahl den 60. Senatssitz ab - und damit die Mehrheit für eine Gesundheitsreform. Dem Präsident droht die dauerhafte Machterosion.
USA  Regierung_Obama 
january 2010 by snearch
Ein Jahr Obama: Der einsame Präsident - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Einer von ihnen könnte General David Petraeus sein, der Oberkommandierende der militärischen Einsätze in Irak, Afghanistan und Pakistan. Er ist Republikaner. Er wird von den Seinen ermuntert, anzutreten. Er zaudert noch, doch in ihm brenne "politischer Ehrgeiz", sagt ein republikanischer Senator, der ihn gut kennt. Am Donnerstag, einen Tag nach dem einjährigen Geburtstag der Obama-Regierung, wird Petraeus in Washington einen öffentlichen Auftritt haben, Aufmerksamkeit ist garantiert. Vielleicht ist das das wirklich Neue: Das Publikum schaut wieder hin, was Obamas Konkurrenz zu bieten hat.
USA  Regierung_Obama  Motivation  innere  Einstellung  TOP  Inspiration 
january 2010 by snearch
Nach dem Erdbeben - Obama macht Haiti zur Chefsache - Politik - sueddeutsche.de
Bis zu 10.000 Soldaten und Hilfe "über Monate und Jahre": US-Präsident Obama will mit allen Mitteln verhindern, dass Haiti noch tiefer im Chaos versinkt. Die Krise könnte zur Feuertaufe seiner Amtszeit werden.
USA  Regierung_Obama  Krisen::Haiti_Erdbeben 
january 2010 by snearch
Militäreinsatz und Millionenzahlung: Obama startet gigantische Hilfsoffensive für Haiti - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
Haiti versinkt im Elend. Für Verletzte fehlen Ärzte und Medikamente, die Überlebenden leiden Durst, es drohen Plünderungen. US-Präsident Obama verspricht jetzt 100 Millionen Dollar Soforthilfe, Tausende Soldaten rücken an - die Großaktion koordinieren sollen seine Vorgänger Clinton und Bush jr.
USA  Regierung_Obama  Krisen::Haiti_Erdbeben 
january 2010 by snearch
Rückzahlung von Steuergeldern - Obama nimmt die Banken in den Schwitzkasten - Finanzen - sueddeutsche.de
US-Präsident Obama will die Steuerzahler für die Rettung von Banken entschädigen - im Gespräch ist eine Sonderabgabe der Institute. Sie sollen auch Rechenschaft ablegen.
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
january 2010 by snearch
Schwarm-Kommunikation: Öko-Revolution per Internet - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
Wie die Online-Öko-Revolution aussehen könnte und ob sie tatsächlich stattfinden wird, diskutierten in dieser Woche Web-Vordenker auf der Earth2Tech-Konferenz in San Francisco. Sie schreiben dem Web vor allem in zwei Punkten das Potential zu, unser Umweltdenken zu revolutionieren. "Das Internet kann erstens unsichtbare Umweltsünden sichtbar machen", sagte Ron Dembo, Chef des Start-ups Zerofootprint, das Menschen dabei hilft, ihren eigenen Energieverbrauch zu messen, ihn zu optimieren und damit Geld zu sparen. "Zweitens wird es Umweltsünder aus der Einsamkeit in die Gruppe überführen." Energieverschwendung betreibe bislang jeder für sich selbst. Dembo glaubt, dass sich im Netz bald große Gruppen bilden werden - und damit eine Art kollektives Gewissen, das uns zwingen werde, unseren Umgang mit Energie kritischer zu reflektieren.
auswandern  Zukunftsmärkte  supporting_environment  Profession  TOP  Inspiration  USA  Regierung_Obama 
january 2010 by snearch
Amerikanische Sicherheitsbehörden: Obama kritisiert „katastrophale“ Mängel - Ausland - Politik - FAZ.NET
30. Dezember 2009 Nach dem vereitelten Anschlag auf ein amerikanisches Flugzeug hat der amerikanische Präsident Barack Obama ein Scheitern der staatlichen Sicherheitssysteme eingestanden. Die „katastrophalen“ Sicherheitsmängel seien „vollkommen inakzeptabel“, sagte Obama am Dienstag an seinem Urlaubsort auf Hawaii. Offenbar unterliefen den amerikanischen Geheimdiensten schwere Pannen im Umgang mit Warnungen des Vater des verhinderten Attentäters.
USA  Regierung_Obama  Skandale::Sprengstoff_in_Flugzeug_Abdulmutallab  Sprengstoff  PETN 
december 2009 by snearch
Obama und die Gesundheitsreform: Der gehäutete Präsident - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Der Kampf um die Gesundheitsreform hat Barack Obama verändert. Von der Erlöserfigur ist er zum Politiker geworden: Er agiert trickreich, hart und mit alten Washingtoner Methoden. Der historische Erfolg im Senat beweist, dass er mehr kann als schöne Reden - der Sieg könnte ihn über Kennedy und Carter erheben.
USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Gipfel-Fiasko: Obamas Versagen lässt die Amerikaner aufatmen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Der Klima-Flop von Kopenhagen sorgt weltweit für Wut und Frust. Doch US-Präsident Obama muss daheim keine Kritik für sein Scheitern auf dem Gipfel fürchten: Denn die Amerikaner beschäftigen Gesundheitsreform und Wirtschaftskrise viel mehr als die Erderwärmung.
Klimagipfel_Kopenhagen_2009  Klimapolitik  USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Entwurf für Klimaabkommen in Kopenhagen: Zwei Grad sollen die Welt retten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
Wird der Gipfel von Kopenhagen doch noch zum Erfolg? Ein neuer Entwurf für das Abschlussdokument, der SPIEGEL ONLINE vorliegt, enthält eine Begrenzung der Erderwärmung auf zwei Grad. Damit wären zumindest die schlimmsten Folgen des Klimawandels abgewendet.
Klimapolitik  Klimagipfel_Kopenhagen_2009  USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Klimagipfel Kopenhagen - ''Die Lage ist sehr ernst'' - Klima in Gefahr - sueddeutsche.de
Gewaltiger Rückschlag bei den Klimaverhandlungen: Ein nächtlicher "Mini-Gipfel" bleibt ohne Ergebnisse - weil China und die USA blockieren. Letzte Hoffnungen für einen erfolgreichen Endspurt ruhen nun auf den Regierungschefs der beiden Länder: Obama und Wen wollen unter vier Augen verhandeln.
China  USA  Regierung_Obama  Klimagipfel_Kopenhagen_2009  Klimapolitik 
december 2009 by snearch
Klimakonferenz: Alle warten auf den Gipfelretter - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
Klappt es im Endspurt noch? Der vorletzte Tag des Klimagipfels in Kopenhagen hat zumindest kleine Fortschritte gebracht. Kanzlerin Merkel rief die Delegierten auf, ein Scheitern des Treffens zu verhindern - den nötigen Impuls könnte der Auftritt von US-Präsident Obama am Freitag bringen.
Klimagipfel_Kopenhagen_2009  USA  Regierung_Obama  Klimapolitik 
december 2009 by snearch
Staatshilfen: Wall Street will sich von Washington-Diktat befreien - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Mit der Citigroup und Wells Fargo zahlen die letzten US-Großbanken Staatshilfen zurück. Dahinter steckt Kalkül: Jetzt können die Geldkonzerne wieder ungestört agieren und mit satten Boni locken. Washington verliert die Kontrolle über die Finanzwirtschaft - da helfen auch Obamas Standpauken wenig
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
december 2009 by snearch
Finanzmarktreform: US-Abgeordnete stimmen für radikale Finanz-Reform | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
Das Repräsentantenhaus hat einer umfassenden Reform zugestimmt, mit der künftig Finanzkrisen verhindert werden sollen. Die Entscheidung gilt als Sieg für US-Präsident Obama.
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
december 2009 by snearch
Politik und Sprache: "Obama erreicht die Leute nicht mehr" | Politik | ZEIT ONLINE
Wenn der US-Präsident heute den Friedensnobelpreis entgegennimmt, wird er sich einmal mehr vorhalten lassen müssen, dass er die Hoffnungen vieler Wähler enttäuscht hat. Der amerikanische Linguist George P. Lakoff erklärt, wie es dazu kommen konnte.
Hintergründe  Linguistik  USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Treibhausgase: Obama hat freie Hand beim Klimaschutz - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Es ist ein positives Signal im Kampf gegen die Erderwärmung: Zum Auftakt des Kopenhagener Uno-Gipfels hat die US-Umweltbehörde Treibhausgase für schädlich erklärt. Damit kann Präsident Obama Klimaschutzbestimmungen gegen Widerstände im Kongress durchsetzen.
Klimagipfel_Kopenhagen_2009  USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Weltklimagipfel: Kopenhagen sucht den Mammut-Kompromiss - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
Schon am ersten Tag kämpften die Teilnehmer des Klimagipfels mit einer schier unlösbaren Aufgabe: 1200 Akteure als 192 Staaten sollen sich auf einheitliche Ziele zur Rettung des Planeten einigen. Trotzdem wird die Konferenz die ökologische und wirtschaftliche Zukunft der Welt verändern.
Klimagipfel_Kopenhagen_2009  USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Klimakämpfer Obama: Grüner wird's nicht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Barack Obama - ein Lügner, ein Blender, ein Verräter des Kampfs für ein besseres Weltklima: So wird der US-Präsident in Europa gescholten. Ein Fehler, analysiert Thomas Kleine-Brockhoff vom German Marshall Fund. In Wahrheit ist er der grünste Präsident, den das Land je hatte.
USA  Regierung_Obama  Umweltpolitik  Klimapolitik 
december 2009 by snearch
Obamas Vize Biden: Witzbold außer Dienst - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Lange galt US-Vizepräsident Joe Biden als eine Art Witzbold mit wenig Einfluss. Doch in der Außenpolitik hat er sich zu Barack Obamas wichtigstem Ratgeber entwickelt und dessen neuen Afghanistan-Kurs geprägt - mit klaren Zielen, klaren Grenzen und einem schärferen Fokus auf Pakistan.
Biden_Joe  USA  Regierung_Obama 
december 2009 by snearch
Obama: Vor dem Klimagipfel - Das Angebot der Klimasünder - Politik - sueddeutsche.de
Endlich klare Zielmarken: US-Präsident Obama reist mit einem konkreten Angebot zum Klimagipfel nach Kopenhagen. Bis 2030 sollen die Treibhausgas-Emissionen der USA um 42 Prozent sinken.
USA  Regierung_Obama  Klimapolitik 
november 2009 by snearch
Umstrittene Waffen: Obama verweigert US-Beitritt zur Konvention gegen Landminen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Er wollte alles anders machen als George W. Bush - doch jetzt folgt US-Präsident Obama seinem Vorgänger und sträubt sich dagegen, die Anti-Landminen-Konvention zu unterzeichnen. Damit sind die USA das einzige Nato-Land, das dem Abkommen nicht beigetreten ist.
USA  Regierung_Obama 
november 2009 by snearch
Gipfel in Kopenhagen: Obama will eigene Klimaziele präsentieren - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
Die US-Regierung reagiert auf internationalen Druck. Bereits in den nächsten Tagen will Obama offenbar ein konkretes Ziel für die CO2-Reduzierung vorlegen. Amerikas Präsident könnte auch am Klimagipfel teilnehmen: Er erwägt nun doch, nach Kopenhagen zu fliegen.
Klimapolitik  USA  Regierung_Obama 
november 2009 by snearch
USA: Obama besucht den größten Kreditgeber der USA | Politik | ZEIT ONLINE
Es geht um den "Führungsanspruch der USA in der pazifischen Region" und um die "strategische Partnerschaft" mit China. US-Präsident Obama ist nach Japan, China, Singapur und Südkorea aufgebrochen.
USA  Regierung_Obama  Weltordnung  Weltwirtschaft  China  Pazifische_Region  Japan  Singapur  Südkorea 
november 2009 by snearch
Klimagipfel in Kopenhagen: Merkel und Obama wollen Scheitern verhindern - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
Und vielleicht kommen sie doch: Angela Merkel macht den Klimaschutz zur Chefsache, und auch Barack Obama hat angekündigt, am Uno-Gipfel in Kopenhagen teilzunehmen, falls das für eine Einigung notwendig sei. Dennoch bleibt der Erfolg eines neuen Abkommens ungewiss.
Klimapolitik  Regierung_Merkel_II  USA  Regierung_Obama 
november 2009 by snearch
Obama-Erfolg im Abgeordnetenhaus: Demokraten siegen in Kampfabstimmung über historische Gesundheitsreform - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Wichtiger Durchbruch für Barack Obamas größtes Reformprojekt: Das US-Abgeordnetenhaus hat einem historischen Umbau der Gesundheitsversicherung zugestimmt - mit äußerst knapper Mehrheit. Jetzt soll der Senat rasch folgen, der Präsident will den Billionen-Dollar-Plan bis Jahresende in Kraft setzen.
USA  Regierung_Obama 
november 2009 by snearch
Opel-Entscheidung: Merkels Crash mit den USA | Politik | ZEIT ONLINE
Ja, mehr noch: Nie sprach Merkel besser, dem Anlass angemessener als in Washington. Ihre rhetorischen Figuren, alle waren sie darauf angelegt, auch Barack Obama zu helfen. Zum Beispiel, dass, wer dem großen konservativen Kommunikator Ronald Reagan folgen will, nun die Mauer zwischen Gestern und Morgen im Klimaschutz einreißen muss – in seiner Dialektik ist das unbezwingbar. So mussten auch Obamas Gegner ihren Respekt bezeugen. Oder der Hinweis auf die deutsche Haltung zu Israel und zu einem Staat Palästina: klar zur einen wie zur anderen Seite. Wieder und wieder war es, dass sie Obama an die Seite trat, um ihn zu stützen mit der ihr geliehenen Autorität dieses Tages. Konservativ, liberal, progressiv, wie es ihnen gefiel. Hier mochte man fast glauben, dass es einmal nicht zu beklagen, sondern gut ist, wie wenig sich Merkel sonst festlegen lässt; sie, deren Ideologie der Pragmatismus ist, während über den Rest die Situation entscheidet. In dieser Situation jedenfalls hatte die Kanzlerin
Regierung_Merkel_II  Rhetorik  Dialektik  USA  Regierung_Obama 
november 2009 by snearch
Studie zum transatlantischen Verhältnis: Warum Europa weniger Amerika braucht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Washington orientiert sich neu - nach China "Die USA haben verstanden, dass die Zeit ihrer globalen Dominanz vorbei ist und wollen durch neue Netzwerke die unersetzliche Nation bleiben", heißt es in dem Papier. Das Fazit der Autoren: Washington habe das Denken des Kalten Kriegs hinter sich gelassen, als die Partnerschaft mit Europa besonders wichtig war. Stattdessen orientierten sich die Vereinigten Staaten pragmatisch hin zu neuen Partnern wie China. "Die Beziehung zwischen Peking und Washington wird das 21. Jahrhundert prägen", sagt auch Obama.
China  USA  Regierung_Obama  EU  Trend 
november 2009 by snearch
USA-Reise: Merkel drängt USA zu mehr Klimaschutz | Politik | ZEIT ONLINE
Weiteres Gesprächsthema mit Obama werde die Bewältigung der weltweiten Wirtschaftskrise sein. "Die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise ist noch nicht überwunden, und wir haben auch noch nicht sichergestellt, dass sich eine solche Krise in Zukunft nicht wiederholen kann", sagte die Kanzlerin.
Regierung_Merkel_II  USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
october 2009 by snearch
Barack Obama: Die Ohnmacht des Mächtigsten | Politik | ZEIT ONLINE
Barack Obamas Feinde halten ihn für einen Vaterlandsverräter. Freunde finden ihn zu weich. In Wahrheit ist es der Abstieg Amerikas, der ihm zu schaffen macht. Von Jan Ross.
USA  Regierung_Obama  Trends::Abstieg_USA 
october 2009 by snearch
US-Knast Bagram: "Bei Gefangenenlagern gibt es keinen Unterschied zwischen Bush und Obama" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Guantanamo wird aufgelöst - das US-Lager Bagram in Afghanistan aber bleibt. Hunderte Gefangene würden dort ohne Anklage festgehalten, klagt die Anwältin Tina Foster im Gespräch mit dem SPIEGEL. Die Regierung Obama verweigere ihnen das Recht auf einen Anwalt und einen Prozess.
USA  Regierung_Obama  Bagram  Guantanamo 
september 2009 by snearch
Umfrage: Obamas Ansehen bei US-Bürgern schwindet - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Ärger mit der Gesundheitsreform, die schwelende Finanzkrise und die explodierende Staatsverschuldung: Die Realität hat Barack Obama ein halbes Jahr nach seinem umjubelten Amtsantritt eingeholt. Und auch bei den US-Bürgern macht sich Ernüchterung breit - wie eine aktuelle Umfrage verdeutlicht.
USA  Regierung_Obama 
july 2009 by snearch
Sechs Monate im Amt: Barack Obama zwischen Sein und Schein | ZEIT ONLINE
Ein halbes Jahr ist Obama US-Präsident, inzwischen lässt sich Pose von Substanz gut unterscheiden. Seine Außenpolitik erscheint mehr und mehr wie schmückendes Beiwerk
USA  Regierung_Obama 
july 2009 by snearch
Trotz Folterverbots: Gefangene werden in Guantanamo noch immer misshandelt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Barack Obama hat zwar jede Form der Folter verboten. Doch nach SPIEGEL-Informationen werden Gefangene im umstrittenen Camp Guantanamo auf Kuba nach wie vor misshandelt.
USA  Regierung_Obama  Guantanamo 
july 2009 by snearch
Obama und die alten Mächte - Vergangenes, das nicht vergeht - Barack Obama: US-Präsident - sueddeutsche.de
Es sind vielmehr die Entgleisungen seines Vorgängers, die Obama mehr beschäftigen, als ihm lieb sein kann. Eine Reihe von Enthüllungen und neuen Erkenntnissen über die Anti-Terror-Politik der Bush-Regierung - vor allem der Aktivitäten des Geheimdiensts CIA - haben den Druck auf ihn massiv erhöht, die Aufarbeitung der dunklen Seiten der Bush-Jahre endlich zuzulassen.
Regierung_Obama  Schweinereien  USA  Verbrechen_Bush_Administration 
july 2009 by snearch
G-8-Gipfel - Das Klimasignal von l'Aquila | ZEIT ONLINE
Erstmals stimmen auch die USA konkreten Zielen im Kampf gegen die Erderwärmung zu. Ein neues internationales Klimaabkommen rückt damit näher
Klimapolitik  USA  Regierung_Obama  G8  Regierung_Merkel 
july 2009 by snearch
Rede in Moskau: Obama wagt den Neustart mit Russland - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Moskau - Am Ende seiner Rede standen die Leute von ihren Sitzen auf und applaudierten dem US-Präsidenten. Barack Obama strahlte und schüttelte etlichen Gästen in der "Neuen Ökonomischen Schule" in Moskau die Hände. Es war eine mit Spannung erwartete Grundsatzrede Obamas bei seinem Besuch in Moskau, und der US-Präsident sprach zentrale Themen an: das amerikanisch-russische Verhältnis, die Wirtschaftskrise, den Kampf gegen den internationalen Terrorismus, den Atomstreit mit Iran und Nordkorea - und seine Vision von einer modernen Welt.
USA  Regierung_Obama 
july 2009 by snearch
Merkel bei Obama - Atlantische Gesten | ZEIT ONLINE
"Wir sind uns einig“ – fast jeder Satz Angela Merkels über Barack Obama beginnt so. Die Körpersprache der beiden sieht anders aus
Körpersprache  Regierung_Merkel  USA  Regierung_Obama 
june 2009 by snearch
Antrittsbesuch in Washington: Obama singt Loblieder auf Merkel - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
"In meinem Herzen werde ich immer einen Platz für Deutschland freihalten": Der Antrittsbesuch von Angela Merkel in Washington wurde zum Lobgesang auf das transatlantische Verhältnis. US-Präsident Obama und die Kanzlerin überboten sich mit Komplimenten - trotz diverser Streitthemen.
...
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
. "Ich halte sie für klug und glaubwürdig, wenn sie etwas sagt, dann glaube ich ihr."
Regierung_Merkel  USA  Regierung_Obama 
june 2009 by snearch
Merkel-Besuch bei Obama: Der Irrweg des Schuldenpräsidenten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Barack Obama will die Wirtschaft stimulieren und beschleunigt so Amerikas Abstieg. Die benötigten Milliarden werden nicht geliehen, sondern gedruckt. Kanzlerin Merkel sollte bei ihrem Washington-Besuch das tun, was Vorgänger Schröder im Irak-Krieg getan hat: Nein zum Irrweg der US-Regierung sagen.
...
. "Das macht sie doch nur aus innenpolitischen Gründen", sagte er und rollte missbilligend die Augen. Die Schlacht muss zum Feind getragen werden.
USA  Regierung_Obama  Rhetorik  Hintergründe  Essay  financial_crisis_2007-2017 
june 2009 by snearch
Neue Regeln für Finanzmärkte - Auf Absturz programmiert - Wirtschaft - sueddeutsche.de
Um ein Monster zu zähmen, braucht es mehr als warme Worte: Die neuen Regeln für die Finanzmärkte reichen nicht aus. Daher ist die nächste Krise unausweichlich.
Hintergründe  Insightful  Standort_D_Land  USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
june 2009 by snearch
Grundsatzrede: Obama verkündet Radikalreform der Finanzmärkte - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
Mehr Einfluss für die Notenbank, strenge Eigenkapitalregeln für Banken, schärfere Kontrollen für Hedgefonds: Barack Obama hat zentrale Punkte der geplanten größten Finanzmarktreform seit der Großen Depression bekanntgegeben. Lobbyisten der Wall Street rüsten schon zum Widerstand.
USA  Regierung_Obama  financial_crisis_2007-2017 
june 2009 by snearch
Drastischer Regierungsbericht: Weißes Haus führt Naturkatastrophen auf Klimawandel zurück - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
"Dies ist nichts Theoretisches, das in 50 Jahren passieren wird. Die Dinge geschehen jetzt", sagte Anthony Janetos von der University of Maryland, einer der Autoren des Berichts. Holdren warnte davor, dass durch steigende Meeresspiegel die Inselgruppe der Florida Keys und die Everglades im Süden Floridas untergehen könnten. "Es gibt einige kritische Schwellen, die bereits überschritten sind, und der Anstieg des Meeresspiegels ist ein gutes Beispiel", ergänzte Thomas Karl, Direktor des Nationalen Zentrums für Klimadaten.
USA  Regierung_Obama  Klimakrise 
june 2009 by snearch
Vor laufender Kamera: US-Präsident Obama macht Fliege den Garaus - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
Laut Angaben des Fernsehteams ließ es sich der Präsident nicht nehmen, die tote Fliege später eigenhändig zu beseitigen - unter Zuhilfenahme einer Serviette und mit dem Kommentar, er räume stets selbst auf.
USA  Regierung_Obama  Inspiration 
june 2009 by snearch
Sicherheit: CIA-Chef wirft Cheney "Galgen-Politik" vor - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Dick Cheney ist wegen seiner massiven Vorwürfe gegen die Anti-Terror-Politik von US-Präsident Obama in die Kritik geraten: Die Angriffe des früheren Vizepräsidenten seien gefährlich und fast schon "Galgen-Politik", giftete CIA-Chef Panetta.
USA  Regierung_Obama 
june 2009 by snearch
Obamas Vierländerreise: Auf Tour mit Potus und Flotus - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
"Der Heilige Koran lehrt uns: Vertraue Gott und sprich immer die Wahrheit", so mahnte US-Präsident Barack Obama in der Universität von Kairo am vergangenen Donnerstag. Es sei Zeit für ein "new beginning".
Inspiration  USA  Regierung_Obama 
june 2009 by snearch
Obamas Buchenwald-Besuch: "Dieser Ort hat nichts von seinem Schrecken verloren" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Keine historische Rede, kein politisches Statement, nur Lernen und Erinnern. Bei seinem Besuch in Buchenwald zeigte sich Barack Obama tief erschüttert - der Überlebende Elie Wiesel rief ihm zu: "Sie tragen unsere Hoffnungen, Mr. President."
USA  Regierung_Obama  Naher_Osten 
june 2009 by snearch
Reaktionen auf Obamas Kairo-Rede: "Seine Rede hat schon Stunden später gewirkt" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Die Rede von US-Präsident Obama an die islamische Welt war ein echter Durchbruch, meint der ägyptische Politologe Abd al-Munim Said. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht er über muslimische Hardliner, amerikanische Tabus - und die verbesserten Aussichten für Frieden in Nahost.
USA  Regierung_Obama  Naher_Osten 
june 2009 by snearch
Grundsatzrede in Kairo: Obama verspricht islamischer Welt neue Ära - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Barack Obama hat die Muslime in aller Welt zur Versöhnung mit den USA aufgerufen. Er sei gekommen, um für einen Neuanfang der Beziehungen mit der islamischen Welt zu werben, kündigte der Präsident bei seiner Grundsatzrede in Kairo an - er wisse aber, dass dies "nicht über Nacht geschehen kann".
USA  Regierung_Obama 
june 2009 by snearch
Obama trifft Abbas - ''Ich will Fortschritte sehen'' - Politik - sueddeutsche.de
US-Präsident Barack Obama hat Israel erneut aufgefordert, den Siedlungsbau zu beenden. Aber auch an die Palästinenser richtete er mahnende Worte
Naher_Osten  USA  Regierung_Obama 
may 2009 by snearch
Treffen mit Netanjahu: Obamas unmögliche Nahost-Mission - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Wenn Israel und Palästinenser streiten, freut sich Iran: US-Präsident Obama betont beim Treffen mit Benjamin Netanjahu, dass der Dialog mit Teheran vorankommen muss. Diese Strategie hat kaum eine Chance, meint Henryk M. Broder - aber Obama muss sie nutzen.
Broder_Henryk_M.  USA  Regierung_Obama 
may 2009 by snearch
Guantánamo: Obamas Kehrtwende | Politik | Nachrichten auf ZEIT ONLINE
Man muss nicht lange raten, warum Obama daran festhalten will, wenn auch mit größeren rechtsstaatlichen Zugeständnissen: Weil auch er im Kern ein Sondergericht möchte, mit weniger Rechten für die Angeklagten als ihnen in einem normalen Verfahren zustünden. Aus einem anderen Grund bräuchte er die Militärkommissionen nicht. Deshalb hätte man von Pressesprecher Gibbs gerne Genaueres erfahren. Doch der ging in Deckung und versteckte sich hinter einer Mauer der Ahnungslosigkeit.

Die radikale Abkehr von der Bush-Ära fällt Obama von Tag zu Tag schwerer. Erst verwehrte seine Regierung Terrorverdächtigen, die in einem US-Gefängnis im afghanischen Bagram einsitzen, ein amerikanisches Gericht anzurufen. Dann wies Obama seine Juristen an, sie mögen gegen die Veröffentlichung von Folterfotos aus dem irakischen Gefängnis Abu Ghraib Berufung einlegen, die ein Gericht zuvor angeordnet hatte. Im Justizministerium denkt man über rechtliche
USA  Regierung_Obama  criticism 
may 2009 by snearch
Streit über Herausgabe neuer Bilder: Obamas Folterfoto-Bann empört Menschenrechtler - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Es ist Barack Obamas bisher spektakulärste Kehrtwende: Plötzlich will der Präsident keine weiteren Bilder von Gefangenenmisshandlungen durch US-Soldaten herausgeben. Der abrupte Aufklärungsstopp soll Republikaner, Militärs und Geheimdienstmitarbeiter besänftigen - Demokraten und Menschenrechtler zürnen.
USA  Regierung_Obama  criticism 
may 2009 by snearch
Die Frau hinter der First Family - Obama und seine Glücksfee - Leben & Stil - sueddeutsche.de
Ein Präsident ohne Krawatte, eine First Lady bei der Gartenarbeit - im Weißen Haus weht ein frischer Wind. Es soll hip sein. Hinter all den Ideen steckt Desirée Rogers, die Privatsekretärin des Weißen Hauses.
marketing  USA  Regierung_Obama  Obama_Barack  Obama_Michelle 
may 2009 by snearch
US-Präsident in Deutschland - Obama will Buchenwald besuchen - Barack Obama: US-Präsident - sueddeutsche.de
Barack Obama plant offenbar, im Juni die KZ-Gedenkstätte Buchenwald zu besuchen - sein Großonkel hatte das Lager 1945 mit befreit.
USA  Regierung_Obama 
may 2009 by snearch
100 Tage Obama: Revolution im Blitztempo - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Nach außen verhöhnt Obamas Chefberater David Axelrod das politische Ritual zwar als "Hallmark-Feiertag" - einen Feiertag wie den Valentinstag, der vor allem der Verkaufsförderung dient, benannt nach der großen US-Grußkartenfirma. Hinter den Kulissen aber haben sie diesen Event im Weißen Haus so akribisch choreografiert wie alle anderen auch.
...
Seit dem ersten Tag ergreift Obama die Flucht nach vorn, pariert immer neue Krisennachrichten und hat parallel bereits zahllose Wahlversprechen erfüllt. Eine Revolution im Blitzverfahren.
USA  Regierung_Obama  Erfolgsgeheimnis 
april 2009 by snearch
Obama pledges 3 percent of GDP for research | The Industry Standard
"Use your love and knowledge of science to spark the same sense of wonder and excitement in a new generation," he said. "Spend time in the classroom, talking and showing young people what your work can mean." The government must also take steps to attract and retain higher-quality science and math teachers, Obama said.
Inspiration  Motivation  USA  Regierung_Obama 
april 2009 by snearch
« earlier      
per page:    204080120160

related tags

Al-Qaida  Angriffe  auswandern  Bagram  Biden_Joe  Blodget_Henry  Broder_Henryk_M.  Cameron_James  China  Citigroup  criticism  Dialektik  Drohnen  Einstellung  Erfolgsgeheimnis  Essay  EU  Euro  financial_crisis_2007-2017  Fitness  G8  Gesundheitsreform  Guantanamo  Hintergründe  Homo-Ehe  innere  Insightful  Inspiration  Japan  Kernenergie  kk  Klimagipfel_Kopenhagen_2009  Klimakrise  Klimapolitik  Krankenversicherung  Kriege  Krisen::Haiti_Erdbeben  Körpersprache  Libyen  Linguistik  Lobbyismus  marketing  model  Motivation  Naher_Osten  NATO  Obama_Barack  Obama_Michelle  Pazifische_Region  PETN  Profession  Read_zur_Lage_der_Nation  Reformen  Regierung_Merkel  Regierung_Merkel_II  Regierung_Obama  Rhetorik  Schweinereien  Schäuble_Wolfgang  Singapur  sk  Skandal  Skandale::Sprengstoff_in_Flugzeug_Abdulmutallab  Soziales  Sprengstoff  Standort_D_Land  Standort_USA  supporting_environment  Südkorea  TOP  Trend  Trends::Abstieg_USA  Umweltpolitik  unternehmerisch_denken_und_handeln  usa  Verbrechen_Bush_Administration  Volcker_Paul  Wahlkampfmanöver  Wahlkampf_2008_2009  Wall_Street  Web_2.0  Weltordnung  Weltwirtschaft  Zeitmanagement  Zukunftsmärkte 

Copy this bookmark:



description:


tags: