presseschauer + vielfalt   5

Wo Papier irrt: Textangebote gehören nicht zur Grundversorgung — CARTA
„Dieser reine Textdienst hat mit der unerlässlichen Grundversorgung durch die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten weder unmittelbar noch mittelbar etwas zu tun“
internet  rundfunk  öffentlich-rechtliche  presseähnlich  hans-jürgen-papier  grundversorgung  meinungsbildung  presse  rundfunkregulierung  hubertus-gersdorf  textangebot  vielfalt  videotext  bundesverfassungsgericht 
september 2010 by presseschauer

Copy this bookmark:



description:


tags: