mandoisland + mandolinenorchester + schweiz   19

CIRCOLO MANDOLINISTICO AURORA DI VACALLO
CIRCOLO MANDOLINISTICO AURORA
DI VACALLO
L'origine del Circolo mandolinistico AURORA risale al marzo del 1926, quando alcuni musicisti dilettanti di Vacallo si costituirono in un gruppo musicale dal nome beneaugurante: AURORA. Il Gruppo si riuniva a Roggiana nell'ex osteria Ostinelli ed era istruito dal compianto maestro Vittorio Pozzi. L'orchestrina era formata da due mandolini (Marino Ostinelli e Plinio Dalsecco), una mandola (Piero Arnaboldi), una chitarra (Emilio Ostinelli) e un bassetto (Giovanni Auguadri). Nell'Atto di Fondazione, datato 15 settembre 1926, è pure menzionato Guglielmo Ostinelli in qualità di economo. La neocostituita formazione era una delle più richieste fra le orchestrine attive in quel tempo per allietare speciali ricorrenze o per organizzare feste da ballo. Al giorno d'oggi sembra quasi impossibile che strumenti delicati, quali il mandolino e la chitarra, potessero essere sentiti, ascoltati e apprezzati anche in feste da ballo dove, beati loro, suonatori, ballerini ed avventori di microfoni, amplificatori ed altoparlanti, non ne potevano ancora disporre, a tutto vantaggio dei loro timpani... .
mandolinenorchester  Schweiz 
8 weeks ago by mandoisland
Stadt Dübendorf: Vereine
Mandolinen- und Gitarren Orchester Dübendorf
Beschreibung
Unser Verein feierte 2001 sein fünfzig jähriges bestehen. Wir üben jeden Montagabend um 20.00 im Singsaal Stägenbuck. Wir sind ca 20 Mitglieder.
Ziele: Das alljährliche Konzert im Frühling. Wir erfreuen aber auch die Gäste in Altersheimen oder an Altersnachmittagen mit unserer Musik.
Uns selber Freude machen mit der Musik und dem geselligen zusammen sein.
Man kann uns auch engagieren für Geburtstage, Altersnachmittage, Generalversammlungen und anderes.
mandolinenorchester  Schweiz 
july 2015 by mandoisland
Mandolinen Orchester Zürich - Hauptseite
Herzlich Willkommen auf der Homepage des Mandolinen Orchesters Zürich
mandolinenorchester  Schweiz 
june 2014 by mandoisland
Mandolinenorchester Baar
Das Mandolinenorchester Baar wurde 1924 als Verein gegründet. Schon vorher gab es eine kleine Gruppe italienischer Musikanten, die in Restaurants der Umgebung von Baar zum Tanz aufspielten. Zusammen mit schweizerischen Gesinnungsgenossen schlossen sie sich 1924 zum Mandolinenorchester Baar zusammen. Einflussreich in der Geschichte des MOB's war damals die Familie Speri. Vater Josef Speri senior war Dirigent des Orchesters bis zu seinem Tod im Jahre 1965. Von da an übernahm Josef Speri Junior bis 1995 das Dirigentenpult. Bis heute sind verschiedene Familienangehörige der Speris im Mandolinenorchester tätig oder engagieren sich in der Baarer Laientheatergruppe "Volksbühne Baar".
mandolinenorchester  Schweiz 
september 2011 by mandoisland
Mandolinen Orchester Zürich - Hauptseite
Mandolinen-Orchester Zürich – MOZ

Am 27. Oktober 1917 wurde in Zürich das Mandolinen-Orchester Carmen gegründet. Infolge der Vereinigung mit dem Mandolinen-Orchester Zürich 11 im Jahre 1960 erhielt das Ensemble seinen heutigen Namen Mandolinen-Orchester Zürich. Viele Jahre lang amtete Horst Hagemann als Dirigent des Orchesters und es bestritt unter seiner Leitung zahlreiche Konzerte im In- und Ausland. Nach drei Jahreskonzerten unter der versierten Führung von Manuela Frescura wurde das Ensemble von 1999 bis 2007 von Susanne Blach geleitet, die bei Marga Wilden-Hüsgen an der Musikhochschule Wuppertal Mandoline studiert hatte, und trat meist in der Besetzung eines Doppelquartetts auf.

Seit dem 90. Geburtstag des Ensembles vor drei Jahren hat Sarah Frei die Leitung des Mandolinen-Orchesters Zürich inne. Sie studiert Musikpädagogik bei Andreas von Wangenheim an der Hochschule Luzern und unterrichtet Gitarre an der Musikschule Horgen.

Jugend- und Nachwuchsförderung sind Sarah Frei ein grosses Anliegen. Neben der Möglichkeit, kostenlos auf Probe im Orchester mit­zuwirken, bietet das MOZ jeweils im Rahmen seines Jahreskonzertes jungen Ensembles eine Plattform; zuletzt dem Gitarrenensemble „Pop ups“ und zwei Block­flöten­quartetten. Dieses Jahr erhalten die aufstrebende junge Sängerin Viviane Hasler sowie Gitarrenschülerinnen und -schüler der Musikschule Horgen Gelegenheit sich zu präsentieren. Weitere Projekte sind in Planung.
mandolinenorchester  Schweiz 
september 2011 by mandoisland
lugano.ch  > Cultura > Associazioni culturali > Musica - it
Il Gruppo mandolinistico Gandria, fondato nel febbraio del 1976 con l'intenzione di salvaguardare e diffondere la tradizione mandolinistica, si compone di una ventina di elementi suddivisi in primi mandolini, secondi mandolini, mandole, chitarre e contrabbasso.
Il repertorio comprende brani originali per orchestra a plettro e trascrizioni di brani classici.
Dal 1990 la direzione è affidata al maestro Giancarlo Monterosso.
mandolinenorchester  Schweiz 
september 2011 by mandoisland
Regionalportal www.luzern.ch
Das im Jahre 1900 gegründete Orchester für Mandolinen und Gitarren ist einer der traditionsreichsten Musikvereine der Stadt Luzern. Barocke Lautenmusik, klassische Konzerte, romantische Weisen, Rumba und Tango, Pop-Songs und zeitgenössische Kompositionen bilden das vielfältige Repertoire unseres Orchesters. Mit den alljährlichen Auftritten in der Aula Hirschengraben sowie mit zahlreichen Konzerten in Kirchen oder bei kulturellen Anlässen (z. B. bei der Eröffnung des KKL am "Luzerner Tag" 1998) trägt das Zupforchester Luzern zur musikalischen Vielfalt von Luzern bei und bietet jungen Musizierenden Gelegenheit, mit einer heute selten gewordenen Instrumentenformation aufzutreten.
mandolinenorchester  Schweiz 
september 2011 by mandoisland
VxM.ch - Das Rorschacher Zupf-Ensemble
Das Rorschacher Zupf-Ensemble tritt unter der Leitung von Niklaus Looser seit Jahren in der Region und darüber hinaus auf. Sein harter Kern spielt seit fünf Jahren zusammen.

Einige der jetzt grösstenteils vor dem Berufsabschluss stehenden Leute besuchen seit früher Kindheit den Unterricht bei Niklaus Looser, inzwischen in seinem Musicatelier (www.musicatelier.ch).

in der Formation spielen:
- 5 Mandolinen
- 1 Mandola
- 4 Gitarren
- 1 Bass
mandolinenorchester  Schweiz 
september 2011 by mandoisland
Orchestra Mandolinistica di Lugano (OML) - Home
diese Orchester hat einige ganz tolle Videos bei youtube!
L'Orchestra Mandolinistica di Lugano si è costituita nel 1990 (allora e fino al 2000 con il nome di "Gruppo mandolinistico di Lugano") ed è diretta, dalla sua fondazione, da Mauro Pacchin.
Al momento l'OML si compone di venticinque musicisti divisi in diverse sezioni: mandolini primi, mandolini secondi, mandole, mandoloncelli, chitarre, chitarra basso, basso acustico e contrabbasso a plettro. (Lugano, Ticino, Svizzera)

Il suo vasto repertorio comprende musica folcloristica ticinese e di altri paesi, composizioni originali per orchestre a plettro e brani di musica classica. Dalla sua fondazione sono stati proposti più di 360 concerti in patria e all'estero.
mandolinenorchester  Schweiz 
april 2008 by mandoisland

Copy this bookmark:



description:


tags: