herbelizer + whatisablog?   28

Andrew’s Burnt Out? Blogs Are, Too - The Daily Beast
"Today, it’s hard to believe that serious people held serious panels, dozens of them, debating the difference between “blogging” and “journalism,” an exercise that probably seems as incomprehensibly pointless to the average teenager today as debating the difference between a “computer” and “phone.”"
Blogger  Whatisablog?  Relevanz  Job 
february 2015 by Herbelizer
Erfolgreich bloggen - Von der Idee zur finanziellen Unabhaengigkeit
"Distanziere dich von all den Haulern da drausen, von all den gekauften Schreiberlingen und sag stolz und bestimmt wenn dich ein Sponsor unterstuetzt."
Blog  Blogger  BloggerRelations  Relevanz  Metrics  Whatisablog?  Job 
february 2015 by Herbelizer
I know what a blog is
Dave Winer: "A blog is the unedited voice of a person."
Blogs  BlogsVsJournalism  NYT  Whatisablog?  job 
june 2014 by Herbelizer
The blog is dead, long live the blog » Nieman Journalism Lab
"Over the past 16 years, the blog format has evolved, had social grafted onto it, and mutated into Facebook, Twitter, and Pinterest and those new species have now taken over."
Whatisablog?  History-of-Blogs  SocialMedia  Sharing  Stream  Relevanz  job 
may 2014 by Herbelizer
…. wohin fährt die Weinrallye? | Winzerblog
Letzter Absatz: Blogs sind "nachhaltiger" als Facebook und Twitter!
Wein  Blogs  whatisablog? 
march 2011 by Herbelizer
Wozu noch Journalismus? - Niemand muss sich fürchten - Medien - sueddeutsche.de
"Es gibt eine merkwürdige Angst vor der Bloggerei. Es wird so getan, als sei die Bloggerei eine Seuche, die via Internet übertragen wird und den professionellen Journalismus auffrisst. Das ist, mit Verlaub, Unfug. In jedem professionellen Journalisten steckt ein Blogger." (Prantl)
Journalismus  Onlinejournalismus  PrintVsOnline  Blogs  Prantl_Heribert  whatisablog? 
july 2010 by Herbelizer
F.A.Z.-Blogs: Stützen der Gesellschaft: Besuch bei Analphabeten und Zauseln
"So, wie das Deutsche Feuilleton dem Blogger Airen nie vergeben wird, dass sein geliebtes Haschibopperl Hegemann bei ihm abgeschrieben hat, werden Journalisten auch den Lesern nie verzeihen, dass sie sich bei ihrem Leseverhalten nicht an Regeln halten, die sie nicht kennen, und jene begünstigen, die auch ohne Regeln erzählen können."
Blogs  PrintVsOnline  Feuilleton  whatisablog? 
april 2010 by Herbelizer

Copy this bookmark:



description:


tags: