herbelizer + socialnetworks   169

Umstrukturierung bei Google+ Riesengroß, aber wenig genutzt
Google+ hat 2,2 Milliarden Mitglieder, doch nur wenige davon nutzen das soziale Netzwerk aktiv.
Ein neuer Chef soll eine grundlegende Neustrukturierung einleiten.
Die Dienste Photos und Hangouts werden ausgegliedert, der Name Google+ verschwindet.
Ein ehemaliger Google-Mitarbeiter vermutet, dass Google sein soziales Netzwerk bald vollständig abwickeln wird.
Google+  Job  SocialNetworks 
march 2015 by Herbelizer
Instagram hits 300 million users. Bigger than Twitter? Not really.
"Instagram is indeed larger than Twitter if you look solely at monthly active users, of whom Twitter has 284 million at last count. MAUs, as they’re called, are one useful metric of a social network’s size. But they aren’t the only one. Others might include the amount of time users spend on the network, the amount of content they post, and the number of people who see that content. Look at those, and it quickly becomes impossible to say whether Instagram or Twitter is larger."
Instagram  Twitter  SocialNetworks  Job 
december 2014 by Herbelizer
Sascha Lobo: Facebook verkauft Ihre Zukunft - SPIEGEL ONLINE
"schon können wir uns dem zwang der digitalen methode nicht mehr entziehen. der wandel in unserer kultur, in unserem verhalten, in unserem verständnis der welt ist beeindruckend. fast jeder mensch hat bereits eine zweite natur, seine existenz als größe von zahlen und werten." [Otl Aicher, 1978]
SocialMedia  Facebook  SocialNetworks  Authority  Klout  Aicher_Otl 
may 2012 by Herbelizer
Did u hear me?
"Wie groß muss die Verzweiflung der VZs sein, wenn sie alles über Bord werfen, was sie hätte retten können oder was ihnen hätte helfen können, sich in die Nische "Kinder unter 14" zurück zu ziehen - also in die Nische, in der sie eine theoretische Überlebenschance gehabt hätten(...)?"
VZ  privacy  SocialNetworks 
june 2011 by Herbelizer
GlobalWebIndex
the global state of social networking in 2011
SocialNetworks  Medienatlas 
june 2011 by Herbelizer
Social Networks Transforming How Canadians Get the News
"The survey shows how social networking sites are becoming a personalized news stream for Canadians of all ages, with news selected and filtered by family, friends and acquaintances."
SocialMedia  SocialNetworks  Journalismus  Medien  News 
may 2011 by Herbelizer
Fünf Facebookanwendungsfälle eines Facebookhassers « H I E R
"Zurück zu Facebook bin ich übrigens gekommen, weil ich nicht mehr eingeladen wurde. Alle wussten immer wo am Abend was stattfindet, außer mir. Ich wurde sogar bei mehr oder minder guten Freunden nicht zum Geburtstag geladen, weil die Einladungen in manchen Kreisen nur noch über Facebook laufen. "
Facebook  SocialNetworks 
january 2011 by Herbelizer
Marketing IT - Whitepaper - MarketingIT online -
Praxisleitfaden Social Media Monitoring der absatzwirtschaft; 44 Tools zur Beobachtung von sozialen Netzwerken wurden getestet
SocialMedia  Monitoring  tools  Studie  Engagement  Facebook  Twitter  SocialNetworks 
november 2010 by Herbelizer
Ich chatte, also bin ich - Nachrichten welt_print - Vermischtes - Hamburg - WELT ONLINE
"In einer neuen Studie haben Forscher des Hamburger Hans-Bredow-Instituts die Bedeutung sozialer Netzwerke für junge Menschen untersucht. Die ist größer, als sich viele Erwachsene vorstellen können"
SocialMedia  SocialNetworks  Monitoring 
june 2010 by Herbelizer
Internetkolumne von Kathrin Passig
"Filterungs- und Empfehlungssysteme sind leichter zu verstehen, wenn man das unordentliche Konglomerat der ganzen Person ignoriert. Das gilt sowohl aus der Nutzerperspektive, wenn Empfehlungen für einen bestimmten Daseinsbereich erzeugt werden sollen, als auch aus der Außenperspektive: Welche Lebensäußerungen eines Menschen sind für dessen Umwelt in einem spezifischen Kontext von Interesse, welche nicht? Die beliebte Facebook-Option »Hide Farmville« bedeutet in anderen Worten: »Du und ich, wir sind weiterhin Freunde, aber ich möchte von deinen Erfolgen bei der Aufzucht virtueller Wassermelonen und Kälbchen nichts wissen.« Vielleicht verbirgt sich darin ja der bescheidene Keim einer Innovation."
SocialNetworks  longtail  Filter  Relevanzdiskussion 
may 2010 by Herbelizer
Die VZs beherrschen den Norden: kress.de
"Selbst die virtuellen Freundschaften werden demnach regional geschlossen. Anders formuliert: In Online-Communitys werden reale Kontakte abgebildet und weitergeführt. Die Freundeslisten im Web sind nichts anderes als ein Abbild des "realen Lebens".
"
SocialNetworks  Medienatlas 
april 2010 by Herbelizer
F.A.Z.-Community: Distributed Reality oder "Mach dir doch n Fork von mir!"
"Wir werden zu Autoren unserer Realität. Nein, besser. Wir werden zu Verlegern unserer sozial konstruierten Realität. Wir suchen uns die Autoren unserer Sicht auf die Dinge aus. (Das ist viel unanstrengender als sich alles selbst auszudenken.) Und was uns nicht passt, wird gnadenlos ignoriert. Oder eben neu geschrieben. Alles wird sich wandeln und zwar nicht zum besseren, sondern - viel besser - zum jeweilig besseren."
Netzkultur  Vernetzung  Publishing  SocialNetworks  Aggregation  Twitter  Selbstmarketing 
april 2010 by Herbelizer
F.A.Z.-Community: Die Zukunft der Nachricht - zwischen Netzwerkfilter und iPhone
"Die sozialen Medien funktionieren also immer stärker als Netzwerkfilter. Da die Nachrichtenmenge immer größer wird, verlassen sich vor allem junge Menschen verstärkt darauf, von ihren Freunden in ihren sozialen Netzwerken auf die wichtigsten Ereignisse aufmerksam gemacht zu werden." - Der Meinungsführer wird zum aktiven Medium.
Syndication  Aggregation  Medienwissenschaft  Meinungsführer  SocialNetworks  News 
march 2010 by Herbelizer
Herzlichen Glückwunsch? | Medienrauschen | Medienweblog | Social Media, Medien, Online Gaming
"Sind die virtuellen Glückwünsche über Blogs, twitter, Facebook und Co nun mehr wert als der Gruß per Telefon vor 10 Jahren? Oder weniger? "
SocialNetworks 
march 2010 by Herbelizer
c't - Soziale Netzwerke
"Facebook, SchülerVZ und Co. sind nicht nur die Lieblings-Treffpunkte von Abermillionen Surfern. Die sozialen Netzwerkdienste sind im Begriff, sich als die wichtigsten Torwächter für den Zugang zum Internet generell zu etablieren."
SocialNetworks  Gatekeeper 
march 2010 by Herbelizer
Dein Twitter gehört dir nicht! | PR-Doktor. Das Kommunikationsblog
"Wir alle – oder jedenfalls viele von uns – publizieren fleißig im Netz. Für uns selbst oder als Teil der Kommunikationsstrategie unserer Kunden. Was wir dabei gerne vergessen: Wir veröffentlichen zu großen Teilen auf fremden Plattformen."
SocialNetworks 
march 2010 by Herbelizer
The Case for Handcrafted Social Media (Or Why You Should Stop Auto-Updating Your Feeds) | Work Smart | Fast Company
"You follow the same person or company on Twitter, Facebook, and Google Buzz, and every other time you see an update you get déjà vu. You think, "I've seen this before..."--and you have, because they're automatically posting the same content across different social media networks. Piping feeds from one network to another is a zero-effort way to broadcast content, but it also offers minimal returns."
SocialNetworks  Syndication  Aggregation 
march 2010 by Herbelizer
Journalist: Wenn Berufliches und Privates verschwimmen
"Brauchen Medienunternehmen einen Kodex, der regelt, wie sich Redakteure in sozialen Netzwerken verhalten sollen? BBC und New York Times haben bereits Twitter- und Facebook-Richtlinien, in Deutschland ist das eher die Ausnahme. Beim BR und NDR könnte sich das bald ändern. "
Journalismus  SocialNetworks  privacy 
february 2010 by Herbelizer
A special report on social networking: A world of connections | The Economist
"Online social networks are changing the way people communicate, work and play, and mostly for the better, says Martin Giles" - A special report on social networking
SocialMedia  SocialNetworks 
january 2010 by Herbelizer
„Wired“-Chefredakteur Chris Anderson: „Man muss den Online-Zugang begrenzen“ - „Wired“-Chefredakteur Anderson - FOCUS Online
"Ist eine Profilseite bei „Facebook“ ein Medieninhalt? Für mich schon. Vermittelt sie Informationen? Natürlich! Aber beinhaltet sie auch Nachrichten? Möglicherweise. Und das ist der springende Punkt: Wenn es sich um Leute aus meinem engeren Bekannten- oder Freundeskreis handelt, also Menschen, die mir wichtig sind, dann handelt es sich ganz eindeutig um Nachrichten, die für mich Relevanz und Neuigkeitswert besitzen. [...] In Zukunft wird es also darum gehen, Informationen von solchen Menschen vermittelt zu bekommen, die den Nutzern etwas bedeuten, die ihr Vertrauen genießen.
Anderson_Chris  Journalismus  SocialNetworks  Interview 
january 2010 by Herbelizer
Wenn Netze werken | digitalpublic.de
"Es geht um das neugierige Herantasten an die Bedürfnisse des Gegenübers. Wie aber erfährt man die wirklich wichtigen, oft verletzlichen Schwachstellen einer Person? Es ist einfach, aber für moderne karrierebewußte Menschen fast unmöglich: Man muss sich selbst als halbgar, als unfertig, als verbesserbar darstellen und eigene Schwächen offen darlegen. Nur so ermöglicht man es dem Anderen sich auch in seiner ganzen Breite zu öffnen. Nur wer verletzlich ist, ist attraktiv für andere Verletzliche. Und auf dieser Basis kann ein offener Dialog über die klaren Anforderungen in einer gemeinsamen Kooperation entstehen. Das ist Netzwerken im postheroischen Zeitalter. Leider verstehen manche diese Offenheit als Dummheit und dreschen ihre Performance-Phrasen."
SocialNetworks  Gesellschaft 
january 2010 by Herbelizer
Social-Networks für Unternehmen: kein Selbstläufer - Network Computing
"Mitarbeiter in Unternehmen und auch diese selbst nutzen vermehrt Kontaktnetze wie Facebook oder Xing. Da entsteht schnell die berechtigte Sorge, dass Mitarbeiter privates und berufliches vermischen. IDC hat ein paar Tipps für Unternehmen für den Umgang mit den neuen Online-Tools."
SocialNetworks  privacy  Enterprise2.0 
january 2010 by Herbelizer
The Distribution Revolution  | American Journalism Review
"How news organizations are intensifying their use of social networking venues like Twitter and Facebook to circulate their stories and connect with their communities"
Journalismus  SocialNetworks  SocialMedia 
december 2009 by Herbelizer
heise online - Profile in Social Networks zeigen meist wahre Identität
"Die Teilnehmer sozialer Netzwerke wie StudiVZ oder Facebook verleihen mit ihren Profilen meist der eigenen Persönlichkeit Ausdruck und schaffen keine geschönte, künstliche Identität. Zu diesem Ergebnis kommt ein Psychologen-Team der Johannes Gutenberg-Universität Mainz"
SocialNetworks  Studie 
november 2009 by Herbelizer
« earlier      
per page:    204080120160

related tags

500px  Aggregation  Aicher_Otl  Analysis  Analytics  Anderson_Chris  AstraZeneca  Aufmerksamkeitsökonomie  Authority  BestPractice  Blogs  Bolz_Norbert  Buchhandel  buddypress  Community  Datenschutz  Dev  Engagement  Enterprise2.0  Extensions  Facebook  Filter  Flickr  fromdelicious  Gatekeeper  Gesellschaft  Google  Google+  GoogleNews  GoogleReader  Healthcare  History-of-Blogs  Ideas  Instagram  Interview  job  Joomla  journalismus  Jugendkultur  Klout  Kommunikation  Kwick!  Lifestreaming  Literatur  longread  longtail  Marketing  Mediadaten  Medien  Medienatlas  Medienkonsum  Medienkonvergenz  Medientheorie  Medienwissenschaft  Meinungsführer  Metrics  MicroBlogging  Microsoft  Monitoring  Murdoch_Rupert  MySpace  Nachrichtenauswahl  Netzkultur  News  Onlinejournalismus  P2P  Path  Pharma  photography  Pinterest  politik  PornStudies  PR  PrintVsOnline  privacy  Publishing  Publizistik  RealTimeWeb  recherche  Reichweite  Relevanz  Relevanz-von-Blogs  Relevanzdiskussion  RSS  Selbstmarketing  Sharepoint  socialmedia  SocialMediaMarketing  socialnetworks  SocialNews  Soziologie  statistics  Studie  Subkultur  Synchronisation  Syndication  Teenager  tools  Tumblr  Tutorial  Twitter  USA  Vernetzung  VZ  Web2.0  Wein  wer_kennt_wen  Wiki  wikipedia  Wissenschaft  wordpress  Yahoo!  Yammer  _toread 

Copy this bookmark:



description:


tags: