herbelizer + blogsvsjournalism   38

Blogs sind tot. Mal wieder … | FREDERICKEN
"Gerade in unserer Branche sterben doch beispielsweise die Motor-Redakteure der Tageszeitungen aus und werden dann durch die Meldungen der entsprechenden Agenturen ersetzt. Wenn man sich nicht schon die Dienste von Thomas Geiger und Konsorten gesichert hat."
Blogs  BlogsVsJournalism  Journalismus  Job  Influencer  Autojournalismus 
february 2016 by Herbelizer
I know what a blog is
Dave Winer: "A blog is the unedited voice of a person."
Blogs  BlogsVsJournalism  NYT  Whatisablog?  job 
june 2014 by Herbelizer
The golden age of journalists noticing new blogs is over - Boing Boing
"There are still plenty of people who love to write-- not just share, Tweet and comment-- for a living, and blogs are still the best platform for that. In many ways, professional blogging is just getting started. It's a time when new entrants are jumping into the field with bold, fresh ideas, standing on the shoulders of the blogging giants that came before, taking a second stab at reinventing the new media landscape."
Journalismus  Blogs  BlogsVsJournalism 
december 2011 by Herbelizer
Das bin ja Ich | Digitale Notizen
DvG fällt auf, dass beim Henri-Nannen-Preis zwei Texte ausgezeichnet wurden, die subjektive Ich-Geschichten erzählen. Eine Stilform, die gemeinhin Blogs zugesprochen wird.
Journalismus  BlogsVsJournalism 
may 2011 by Herbelizer
Blogosphären im Vergleich - „Blogs sind noch nicht im Mainstream angekommen“ | The European
"Gegenstand für die Berichterstattung sind die Blogs unserer Erfahrung nach hauptsächlich für die bundesweiten Zeitungen wie die taz, die FAZ, die ZEIT oder den Spiegel. Im Lokalbereich gilt das allerdings nicht."
Blogs  BlogsVsJournalism  Relevanz-von-Blogs  Blogosphäre  rp11 
april 2011 by Herbelizer
Re-Publica 11: Oder Felix Schwenzel
"Doch Journalisten verhalten sich wie viele derjenigen, die über die Re-Publica meckern: Sie besuchen jene Sessions, in denen irgendwas vertrautes auftaucht. Der alte Konflikt zwischen Bloggern und Journalisten, zum Beispiel. "
Blogs  BlogsVsJournalism  Journalismus  rp11 
april 2011 by Herbelizer
Re-Publica 11 - vorempfunden
Knüwer fasst vier Jahre re:publica-Berichterstattung zusammen und hat damit ein schönes Sammelsourium journalistischer Ignoranz geschaffen.
Journalismus  Blogs  BlogsVsJournalism 
april 2011 by Herbelizer
ZDF-Film zu Japan: Missratener Katastrophen-Mix - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur
"Angetreten von einem kritischen Blogeintrag im Medien-Portal carta.de hat sich eine Diskussion entsponnen,..."
Beleg für einen Artikel, dessen Thematik aus Blogs kommt, der Begriff 'Blog' aber nicht fällt.
Blogs  BlogsVsJournalism  TV  ZDF  Video 
march 2011 by Herbelizer
Meedia: "Man kann nie sagen, wir haben es geschafft" (IV mit Alan Rusbridger)
"Einige Journalisten verlassen gerade die Mainstreammedien. Sie sind redundant geworden oder gehen von selbst und starten einen Blog. Die besten von ihnen können gerade mal davon leben. Sie haben wenig Traffic. Und ich glaube, wenn Medienorganisationen mehr und mehr mit ihnen zusammenarbeiten und ihnen mehr Traffic bieten und sie an ein Werbenetzwerk anschließen, dann können sich da Summen anhäufen, von denen diese Menschen leben können. Wir müssen mehr über diese positiven Entwicklungen reden, denn wenn Journalisten nur umherlaufen und von Untergang reden, warum sollte sich dann die Werbeindustrie noch für unsere Arbeit interessieren?"
Journalismus  Onlinejournalismus  Blogs  BlogsVsJournalism  Interview  Rusbridger_Alan 
october 2010 by Herbelizer
Was von der Woche übrig blieb at JakBlog
"Die interessanteste Frage der Woche habe ich diese Woche in einem Interview gestellt bekommen: Ob ich denn glaube, dass eine zunehmende Nutzung von Blogs durch Journalisten für eine bessere Qualität des Journalismus sorge (weil man als Journalist dann möglicherweise auch kritischere Sichtweisen zu eigen mache)?"
Blogs  BlogsVsJournalism  Recherche 
october 2010 by Herbelizer
23 Thesen zur Zukunft der Medien – von Jochen Wegner — Was mit Medien
Auffällig wie häufig in einem Vortrag zur Zukunft des Journalismus ständig der Begriff "Blog" fällt. Wegener scheint den altbekämpften Unterschied überhaupt nicht mehr voruzunehmen...
BlogsVsJournalism  Blogs  Journalismus  Onlinejournalismus 
october 2010 by Herbelizer
Im Gespräch: Unser täglich Brot — Der Freitag
"Im Grunde gab es Blogger früher schon in der Lokalzeitung. Das waren pensionierte Lehrer, Vorsitzende von Vereinen, und die kamen in die Redaktionsstube und mussten einen Bückling machen, damit der Herr Redakteur gnädigerweise ihren Artikel druckte. Dieses Hierarchieverhältnis hat sich umgedreht. Das verunsichert den Journalisten, der früher der Torwächter war, der allein entschied, was veröffentlicht wurde und was nicht. Das gibt es so nicht mehr. Das ist auch gut so."
BlogsVsJournalism  Blogs  Journalismus  Interview 
september 2010 by Herbelizer

Copy this bookmark:



description:


tags: