fwhamm + unternehmenskultur   146

Antje von Dewitz: Die nachhaltige Gipfelstürmerin
Antje von Dewitz ist Geschäftsführerin des familiengeführten Unternehmens VAUDE Sport GmbH & Co. KG.
hiking  injelea-lesenswertes  outdoor  unternehmenskultur 
january 2017 by fwhamm
Wirtschaftlich-digitale Evolution der Konzerne
Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Viele Konzerne reden heute nur noch über „digitale Transformation“. Die fortschreitende Technik zwingt Unternehmen zu einer Umstrukturierung.
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  intranet  unternehmenskultur 
september 2016 by fwhamm
(Virtuelle) Zusammenarbeit im Unternehmen: Teamarbeit: Achtung, Baustelle! - computerwoche.de
Für erfolgreiche Unternehmen gewinnt effiziente Teamarbeit zunehmend an Relevanz. Sie hat das Potenzial, Mehrwerte für Mitarbeiter, Kunden, Partner und Dienstleister zu generieren - über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg, entlang der gesamten Wertschöpfungskette - wenn sie denn gelingt.
collaboration  unternehmenskultur 
september 2016 by fwhamm
Einwegkommunikation und Wissenshierarchien: und wo soll Mehrwert entstehen? - Corporate Dialog
Wir brauchen alle Mehrwert. Wo ist er, oder besser gefragt, wie entsteht er? Ich entdecke den Mehrwert von eigenen Stories oft nur, wenn andere kommentieren, Impulse geben oder sich unerwartet äussern (können). Ich unterscheide nicht zwischen interner und externer Kommunikation.
intranet  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
august 2016 by fwhamm
Was sind systemische Konzepte der Unternehmenskultur? - Teamworks GTQ Gesellschaft für Teamentwicklung und Qualifizierung mbH
Wie verändert man Unternehmen, führt einen Kulturwandel durch? Sie denken, formale Regeln zu verändern, das reiche aus? Wenn Sie einmal als Berater oder Teamentwickler erlebt haben, wie mächtig Unternehmenskultur ist, dann sollten sie das nicht mehr glauben… Ein kleines Büchlein hilft dabei,
unternehmenskultur 
june 2016 by fwhamm
Unternehmenskultur im digitalen Wandel – Namics Weblog
Für die Handelszeitung durfte ich einen Beitrag über den Zusammenhang von Unternehmenskultur und den Herausforderungen der Digitalen Transformation schreiben. Oder, besser gesagt, behaupte ich, dass eine Transformation nur möglich ist, wenn die Kultur aus passt.
collaboration  digitaltransformation  injelea-lesenswertes  intranet  unternehmenskultur 
may 2016 by fwhamm
Unternehmenskultur – die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit könnte kaum größer sein – Erfolgsfaktor Management im Mittelstand
Für viele Unternehmen geht es bei der Unternehmenskultur nur um eine hübsche Fassade. Führungskräfte sprechen oft und viel darüber, wie wichtig die Unternehmenskultur sei. Doch dieses Bekenntnis spiegelt sich in der Realität meist nicht wieder.
Pocket  injelea-lesenswertes  leadership  unternehmenskultur 
march 2016 by fwhamm
Flurfunk: "Führungskräfte können den Flurfunk nicht kontrollieren" | ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE: Frau Stempel, viele Führungskräfte mögen den Flurfunk nicht. Für Mitarbeiter ist er aber oft eine wichtige Informationsquelle. Was bereitet den Chefs Sorgen? Christiane Stempel: Der Flurfunk ist ein informeller Kommunikationskanal, der nur schwer zu lenken ist.
Pocket  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
march 2016 by fwhamm
Social Management | Im Talk mit Frank Hamm
"Hallo liebe Hörer, seit dem Aufkommen von Web 2.0, Online-PR, Social Media, Enterprise 2.0, Social Business und der digitalen Transformation sind die Kommunikationswelt und die Arbeitswelt von ständigem schnellen Wandel gekennzeichnet."
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  interview  topinboard  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
february 2016 by fwhamm
Überzeugt von selbstorganisierten Teams | Nachrichten, Tipps & Anleitungen für Agile, Entwicklung, Atlassian Software (JIRA, Confluence, Stash, ...) und //SEIBERT/MEDIA
"Dieser Artikel ist am 18. Dezember 2015 ursprünglich auf Harvard Business Manager erschienen. Als wir im Jahr 1996 begannen, Internet-Seiten professionell zu bauen, ging das noch sehr intuitiv vonstatten – Projektpläne und akribische Planungen waren uns noch fern."
leadership  organisation  topinboard  unternehmenskultur 
january 2016 by fwhamm
Agiles Projektmanagement und interne Kommunikation: | IK-Blog
"Gehören Scrum, Kanban und Co. bald zum Standardrepertoire der internen Kommunikation? Vor kurzem las ich eine Stellenanzeige, die mich überraschte. Ein großes deutsches Unternehmen suchte eine Referentin/einen Referenten für die interne Kommunikation mit Erfahrung im agilen Projektmanagement."
collaboration  topinboard  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
january 2016 by fwhamm
Pünktlichkeit – #mu5terbr3chen | thilographie|de
"Im Rahmen der immer wiederkehrenden Wertediskussionen werden solche Sprichwörter belächelt oder sind sogar verpönt. Meiner Meinung nach ist Pünktlichkeit aber nur scheinbar überholt. Zwar ist sie eine Eigenheit unserer Kultur, und wird in anderen Kulturkreisen ganz anders gehandhabt."
collaboration  injelea-lesenswertes  meetings  topinboard  unternehmenskultur 
december 2015 by fwhamm
Darum haben wir die Vorgesetzten abgeschafft - News | XING
"Steile Hierarchien mit Vorgesetzten im Sinne von „vorgesetzt“, eindimensionale Tätigkeitsfelder und in Stein gemeißelte Regeln? Das ist ein Arbeitssystem der Vergangenheit, das im schnelllebigen kreativen und digitalen Umfeld, in dem wir uns bewegen, schon jetzt immer weniger bis gar nicht me"
injelea-lesenswertes  leadership  organisation  topinboard  unternehmenskultur 
december 2015 by fwhamm
Unternehmenskultur als Fingerabdruck | zweikern
"Jedes Unternehmen hat eine Kultur. Welche, entscheidet jede Organisation und deren Mitglieder selbst. Eine positive Unternehmenskultur aufzubauen und aufrechtzuerhalten ist ein schwieriges und langwieriges Verfahren."
injelea-lesenswertes  topinboard  unternehmenskultur 
november 2015 by fwhamm
Mut zur Unsicherheit: BarCamps als firmeninternes Format | Moderne-Unternehmenskommunikation.de
"BarCamps, eine amerikanische Erfindung, sind mittlerweile auch in Deutschland angekommen: Ein, zwei Tage voller Präsentationen, Diskussionen, Workshops und Netzwerkpflege – aber ohne festes Programm und Referentenliste."
barcamp  injelea-lesenswertes  topinboard  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
october 2015 by fwhamm
Systemtheorie: Wieso sie für moderne Unternehmensführung unverzichtbar ist - intrinsify.me | happy working people
"Wenn es um „Zukunft der Arbeit“ oder „moderne Unternehmensführung“ geht, dann hört man immer wieder auch von der Systemtheorie. Warum eigentlich? Was steckt dahinter? Und warum könnte es wichtig sein, sich damit vertraut zu machen? Lust auf einen gedanklichen Ausflug?"
injelea-lesenswertes  management  topinboard  unternehmenskultur 
october 2015 by fwhamm
Über habgierige Manager, Banker und nötigen Kulturwandel in Unternehmen - Stephan Grabmeier
"„Banker kriegen den Hals nicht voll – ob sie dabei das Ersparte von Kunden aufs Spiel setzen, ist ihnen herzlich egal.“ So oder so ähnlich lauten die Vorurteile, die sich seit der globalen Finanzkrise über die Banker in der Bevölkerung breit gemacht haben."
injelea-lesenswertes  management  topinboard  unternehmenskultur 
october 2015 by fwhamm
5 Tips To Create Effective Internal Communications With Your Team | Fast Company | Business + Innovation
"Your company is connected on Slack, but are you really communicating? Here's how to be truly engaged with your colleagues. Effective communication between a company and its employees enables businesses to fully tap into the unique knowledge, insights, and talents of its people."
collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  messenger  topinboard  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
may 2015 by fwhamm
Arbeiten ohne festen Arbeitsplatz - BarCamp Arbeiten 4.0
"Frage:  Wie wird das Internet unsere Arbeitswelt weiter verändern? KLOTZ: Ohne die Bindung an Ort und Zeit werden viele Arbeiten zu einer Ware, die weltweit gehandelt werden kann."
collaboration  injelea-lesenswertes  newwork  office  organisation  topinboard  unternehmenskultur 
may 2015 by fwhamm
Die Jagd nach dem Buch der dunklen Führung - Kick in the pants
"Stundenlang habe ich bei Google Scholar, Amazon und Ebay gesucht. Auch in Antiquariaten, modrigen Bibliothekskellern und auf Flohmärkten wurde ich nicht fündig. Ich hatte fast schon aufgegeben, doch dann wendete sich mein Schicksal."
injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard  unternehmenskultur 
may 2015 by fwhamm
Der Spülmaschinen Engagement Index - Kick in the pants
"Ach ja, die lieben Kollegen. Obwohl die Spülmaschine in der Kaffeeküche eigentlich leer ist, stehen trotzdem allerlei Tassen, Gläser und Schüsseln in der Spüle. Es soll  Zeiten gegeben haben, da hat das Ein- und Ausräumen der Spülmaschinen durch die Kollegen tatsächlich funktioniert."
injelea-lesenswertes  topinboard  unternehmenskultur 
april 2015 by fwhamm
Wieso der Klettergarten die Unternehmenskultur nicht verändert - intrinsify.me | happy working people
"Schulze kann nicht mit Martens. Er ist sich sicher: Der sägt an seinem Stuhl. Und wenn der Verkauf zum Kunden geht, verspricht der jedes Mal das Blaue vom Himmel. Wie die Mannschaft das dann hinkriegen soll? Ihm doch egal. Hauptsache, der Bonus ist im Sack."
collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  newwork  topinboard  unternehmenskultur 
april 2015 by fwhamm
Ergebnisse der Kurz-Studie zur Mitarbeiterkommunikation
"In den vergangenen zwei Wochen hatten wir bereits drei Fragen der Pulscheck-Kurz-Studie zum Thema Mitarbeiterkommunikation und Unternehmenskultur veröffentlicht und kommentiert. Heute folgt die Gesamtzusammenfassung der sechs Fragen, die wir gemeinsam mit SCM im Januar stellten."
injelea-lesenswertes  intranet  topinboard  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
april 2015 by fwhamm
Social Enterprise: Einblicke ins Zero-E-Mail-Projekt bei Atos - computerwoche.de
Das im Jahr 2011 gestartete "Zero-E-Mail"-Projekt des IT-Dienstleisters Atos hat zum Ziel, binnen drei Jahren interne E-Mails durch moderne Kollaborationsanwendungen zu ersetzen. Das erfordert einen Wandel der Unternehmenskultur: Informationen sollen gemeinschaftlich erzeugt und weiter bearbeitet werden.
collaboration  INJELEA-Lesenswertes  Unternehmenskultur  email 
july 2014 by fwhamm
Intranets help spread company culture and values - Column Two
Intranets always partly reflect their organisations’ cultures, and they mirror the companies they serve through content, processes, and contributions from employees. The best intranets are not only deliberate aligned with their organisational culture,s but also seek to shape and influence it, celebrating the positives aspects and encouraging employees to feel proud about where they work and what they do
Intranet  screenshot  corporateculture  Unternehmenskultur  INJELEA-Lesenswertes 
march 2014 by fwhamm
PR-Blogger - Enterprise 2.0 Adoption – so befähigen Sie Ihre Mitarbeiter
Interessant, aber aufwändig ist der Wandel von Unternehmen zum Enterprise 2.0 oder Social Business. Die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter muss geweckt, Vorteile müssen aufgezeigt, Überzeugungsarbeit muss geleistet werden. Ein langwieriger Prozess, den ich als Enablement bezeichne – die vier Schritte der Befähigung.
Enterprise20  Unternehmenskultur  Change-Management  Social-Business 
january 2014 by fwhamm
Holacracy Is Not The Answer To Your Employee Disengagement Issues | Social Enterprise Today
Ein Wolf im Schafspelz bleibt ein Wolf.
"It’s my belief organizations are disengaged today because they do not possess the open and collaborative types of participative behaviours that are necessary in today’s society. Holacracy might work for some but it doesn’t address the root issue for a disengaged employee or organization, which is … how can you and your organization become more humane?"
organization  Management  Strategy  Enterprise20  INJELEA-Lesenswertes  collaboration  Unternehmenskultur  corporate-culture  Holacracy 
january 2014 by fwhamm
Interne Kommunikation mit Social Intranet | KONZEPT4
die Interne Unternehmenskommunikation beleuchtet werden, die in der unternehmerischen Praxis teilweise eher stiefmütterlich behandelt wird. Insbesondere eines der wichtigsten Instrumente beziehungsweise Medien der internen Kommunikation wird heutzutage für altmodisch befunden und es wurden bereits Spekulationen laut, die das Intranet nicht für zukunftsfähig halten.
collaboration  Intranet  Unternehmenskultur 
december 2013 by fwhamm
Company Culture, What It Is And How To Change It
Company cultures evolve and they change over time. As employee leave the company and replacements are hired the company culture will change. If it is a strong culture, it may not change much. However, since each new employee brings their own values and practices to the group the culture will change, at least a little. As the company matures from a startup to a more established company, the company culture will change. As the environment in which the company operates (the laws, regulations, business climate, etc.) changes, the company culture will also change.

These changes may be positive, or they may not. The changes in company culture may be intended, but often they are unintended. They may be major changes or minor ones. The company culture will change and it is important to be aware of the changes.
corporate-culture  Unternehmenskultur  organization 
december 2013 by fwhamm
Social Media Einführung ohne Change Management? Management und Zusammenarbeit
Die Einführung von Social Media in Unternehmen ist viel mehr als eine Software-Einführung oder die Verfügbarkeit einer neuen Technologie für die Mitarbeiter – vielmehr gehört eine Änderung der Kultur dazu, der Kommunikationskultur im Unternehmen, oftmals eine Änderung der ganzen Unternehmenskultur.
collaboration  Social-Software  Unternehmenskultur 
december 2013 by fwhamm
LEAD digital: Unternehmen fehlt interne Social Media-Kultur
Die "digitale Kluft" zwischen verschiedenen Generationen verringere sich laut Bitkom-Präsident Dieter Kempf deutlich. Aktuelle Untersuchungen des Hightech-Verbands zeigen, dass immer mehr "Silver Surfer" ab 50+ die sozialen Netzwerke und Funktionen für sich entdecken. Einer neuen Unternehmenskultur und -kommunikation steht damit in diesem Bereich nichts mehr im Wege.
social-media  Social-Business  Unternehmenskultur  digital-natives 
august 2013 by fwhamm
Social Business: Continental: Die interne Kulturrevolution - CIO.de
Die Continental AG spannt ein internes soziales Netz. Für Silobauer und Abteilungsabgrenzer brechen schwere Zeiten an. Martina Girkens als Gesamtverantwortliche und ihre Projektleiter aus HR, PR und IT berichten.
Unternehmenskultur  Social-Software  Social-Business  Change-Management  Public-Relations  social-media 
may 2013 by fwhamm
Die Digitalisierung der Unternehmenskultur - Porsche startet neues Intranet auf Basis der Social Business-Plattform "Jive
Vom Newsportal zur digitalen Arbeitsumgebung - diesen Weg geht Porsche mit "Carrera Online". Das neue Intranet basiert technisch auf der Social Business-Plattform "Jive" und integriert Funktionen sozialer Netzwerke. Für den Relaunch hat der Stuttgarter Sportwagenhersteller die Kommunikationsagentur FAKTOR 3 in Zusammenarbeit mit der Prozess- und IT-Beratung Mieschke Hofmann und Partner (MHP) beauftragt.
Jive  Social-Software  Intranet  social-intranet  Unternehmenskultur 
may 2013 by fwhamm
"Bislang nur taktische Experimente im Enterprise 2.0"silicon.de
Interview mit Tim Miksa, Netmedia: "Auf Social-Business-Konferenzen werden gerne große Erfolgsgeschichten von Enterprise-2.0-Unternehmen gefeiert. Doch die Realität schaut anders aus, jedes zweite Unternehmen fühlt sich nicht reif für den Wechsel. Tim Miksa, CEO der Strategieberatung netmedia erklärt im Interview von silicon.de, warum der Business-Effekt von Social oft hinter den Erwartungen zurückbleibt. "
Enterprise20  Interview  Unternehmenskultur 
april 2013 by fwhamm
20 Regeln für flexibles Arbeiten
Microsoft hält Yahhos Weg weg vom Home Office für kontraproduktiv und setzt auf Vertrauen und Unternehmenskultur: "Microsoft hat zusammen mit Gallup einen How-to-Guide zum flexiblen Arbeiten verfasst. Das von Yahoo verkündete Home-Office-Verbot nennt Brigitte Hirl-Höfer von Microsoft Deutschland im Interview einen rückwärtsgewandten Schritt."
Unternehmenskultur  Microsoft  Office  Home-Office  Job  Productivity  INJELEA-Lesenswertes  vertrauen  gallup 
march 2013 by fwhamm
Im Nebel der Floskelsprache
Köstlich: Eine Ausweidung oraler Sprachvergewaltigung durch Korporationen oder ihren vertretend Handelnden zum Zwecke der Erfolgsharmonisierung. Anders ausgedrückt: Bullshit Bingo. Da bleibt nicht nur extern die klare Sprache auf der Strecke sondern auch intern die Unternehmenskultur. Extrem lesenswert: "Warum können Unternehmer nie ehrlich sagen, wo es klemmt? Das wäre schon mal ein Fortschritt!"
INJELEA-lesenswertes  Unternehmenskultur  Public-Relations  Bullshit-Bingo 
february 2013 by fwhamm
Social Business im Mittelstand: Einführung von IBM Connections bei Hansgrohe - YouTube
Benjamin Wolber erläutert Intention, Motivation und die Herausforderungen für die Einführung der IBM Social Software „Connections" bei dem Mittelständler Hansgrohe. Dabei zeigt der Groupware-Experte auf, wie eine solche Innovation im Unternehmen erfolgreich, aber behutsam umgesetzt werden kann.
Social-Business  Enterprise20  Social-Software  Corporate-Culture  Unternehmenskultur  Video 
october 2012 by fwhamm
Wissen, was abgeht
Wie geht eigentlich "Kommunikationskultur", fragen sich viele Entscheider in Unternehmen. Dann kommen Trainer ins Haus, die das Unternehmen nicht kennen. Dabei halten viele Mitarbeiter etwas anderes für viel wichtiger, glaubt HBM-Kolumnist Holger Rust.
Kommunikation  Management  Unternehmenskultur 
july 2012 by fwhamm
netmedia :: Ohne Kultur- und Organisationswandel kein Social Workplace
Eigentlich könnte ich es mir einfach machen und mit Genugtuung feststellen: "Wir haben Recht behalten und die Unternehmen, die sich auf den Weg zum Social Workplace gemacht haben, handeln klug”. Aber zum einen weiß ich aus meiner Unternehmertätigkeit selbst nur allzu gut, wie schwer es aufgrund des Alltagsgeschäftes oft fällt, immer einen vorausschauenden Blick auf strategische Entwicklungen zu behalten. Zum anderen habe ich in den letzten 17 Jahren als Geschäftsführer quasi am eigenen Leib verspürt, wie sich die Änderungen in der Arbeitswelt auf die Anforderungen an die Rolle des CEO auswirken und welche Herausforderung dies bedeutet.
Unternehmenskultur  Social-Media  Corporate-Communications  Organization  Corporate-Culture  Enterprise20  Social-Business  SocBiz  E20 
april 2012 by fwhamm
Unternehmenskultur 2.0 | HIRSCHTEC
" Zu den ausschlaggebenden Faktoren gehören nach dem Organisationspsychologen Edgar Schein dazu 3 Ebenen: Artefakte (sichtbare Prozesse u. Strukturen), Werte und Annahmen (Schein, 2003/ 2006). Dabei gilt die 1. bis 2. Ebene als von der Geschäftsführung strategisch vermittelbar, aber die den Werten zugrunde liegenden Annahmen sind unsichtbar und schwer zugänglich."
Unternehmenskultur  Enterprise20  from twitter
march 2012 by fwhamm
Warum wir eine neue Denkkultur brauchen
"Wir" denken zu sehr monokausal. Wenn A dann B dann C. Doch im richtigen Leben sind es multikausale Zusammenhänge. Wir müssen anders dnken und können dabei von fernöstlichen Denkweisen lernen.
Enterprise20  Unternehmenskultur  Management  Leadership  changemanagement  Social-Business  andersdenken  multicausal 
february 2012 by fwhamm
Digitale Empathie – Voraussetzung für erfolgreiches Leadership 2.0 | Netmedianer
Tim Miksa über Enterprise 2.0 und Leadership: "Das Thema Leadership 2.0 ist in den vergangenen Monaten verstärkt in der Wahrnehmung von Unternehmern und Führungskräften angekommen. Immer häufiger spreche ich bei unseren Beratungsprojekten mit Menschen in Führungspositionen darüber, welche Auswirkungen der Paradigmenwechsel in der Kommunikation auf ihre eigene Rolle hat."
Enterprise20  E20  Leadership  Management  Unternehmenskultur  führung  millennials  Generation-Y 
february 2012 by fwhamm
Culture Eats Strategy For Lunch | Fast Company
"Culture is a balanced blend of human psychology, attitudes, actions, and beliefs that combined create either pleasure or pain, serious momentum or miserable stagnation. "
Unternehmenskultur  corporate-culture  Strategy  Management  SocBiz  E20 
january 2012 by fwhamm
Wertewandel: Neue Leitbilder müssen her – denn die alten sind aus dem letzt
Unternehmen sind klassischerweise selbstverliebt: Wir sind die besten. Wir sind... Doch wo bleibt da der Kunde? "Wir wollen, dass sich unser Kunde so wohl mit uns fühlt, dass er uns an 5 Bekannte weiterempfiehlt" Na also. Und freche Beweihräucherung wird imSocial Media-Zeitalter schonungslos aufgedeckt.
strategie  Unternehmensleitbild  Unternehmenskultur  leitbild 
january 2012 by fwhamm
Studie: Arbeitsklima ist wichtiger als Gehalt - Was Mitarbeiter zufrieden macht | TecChannel.de
"Seit 2008 befragt die Job AG mehr als 1000 Beschäftigte hinsichtlich der Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Die Ergebnisse der 3-Jahres-Analyse sind erstaunlich beständig und unterliegen nicht der Konjunktur. Ein Ergebnis: Arbeitsklima ist wichtiger als Gehalt. " Und die Zufriedenheit ist besonders hoch bei Freiberuflern/Selbständigen.
Job  Office  Unternehmenskultur  human-resources  studie 
december 2011 by fwhamm
Die Befreiung der Arbeit: Das 7-Tage-Wochenende | Sein Redaktion
"Weltweit starren Manager fassungslos auf die brasilianische Firma Semco, eine sehr breit aufgestellte Dienstleistungsfirma, die von Industrieequipment bis zu Postlösungen in diversen Feldern tätig ist: Was dort passiert, widerspricht allem, an was sie glauben. Die 3000 Mitarbeiter wählen ihre Vorgesetzten, bestimmen ihre eigenen Arbeitszeiten und Gehälter. Es gibt keine Geschäftspläne, keine Personalabteilung, fast keine Hierarchie."
semco  Management  Office  Job  HR  human-resources  Unternehmenskultur  führung 
december 2011 by fwhamm
Enterprise2.0: Ist Deutschland ein Kollaborations-Schwellenland? | pr-blogger.de
"Wenn die Facebooks dieser Welt der soziale Lebensraum im Internet sind, dann sind Enterprise2.0-Anwendungen deren geschäftliche Entsprechung. Enterprise2.0 ist die Anwendung von Social Media und Social Software im Unternehmenskontext, um gemeinsam ein unternehmerisches Ziel zu erreichen. "
Enterprise20  Social-Software  Social-Business  Collaboration  Unternehmenskultur 
december 2011 by fwhamm
Social Media: Die unumgängliche Herausforderung – Namics Weblog
"Wenn Social Media nicht von Mitgliedern der Geschäftsleitung aktiv als User (vor)gelebt sowie ziel- und strategielos betrieben werden, bleiben sie fruchtlose und von der Unternehmenskommunikation losgelöste Kommunikationsmassnahmen, die ins Leere führen. In solchen Fällen verpuffen die investierten Mittel, womit die vielerorts wohl genährte Diskussion von der – nun am eigenen Beispiel nachgewiesenen – Wirkungslosigkeit und Unrentabilität von Social Media neues Futter bekommt"
Public-Relations  strategie  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur  ROI  socialmedia 
november 2011 by fwhamm
Social Media Gipfel: Social Intranet – ist E-Mail tot? | bernetblog.ch
"Der 10. Social Media Gipfel drehte sich ums Social Intranet: Andreas Hiller vom deutschen Informatikdienstleister GIS und Wolfgang Jastrowski von der SwissRe zeigten, wie ihre Unternehmen davon profitieren. "
social-intranet  workforce  intranet  GIS  email  collaboration  knowledge-management  search  Meetings  social-media  SwissRe  unternehmenskultur 
september 2011 by fwhamm
CIO als Unternehmenskultur-Beauftragte | silicon.de
"Martina Girkens, CIO Corporate Functions bei Continental, vernetzt über IBM Omnifind, IBM Connections und Microsoft SharePoint 160.000 Mitarbeiter und deren Wissen. Doch die Herausforderung liegt nur zum Teil in der Integration der neuen Lösungen – viel mehr erwartet der Vorstand die Einführung einer "neuen Unternehmenskultur" auf Basis der technischen und organisatorischen Vernetzung aller Mitarbeiter."
IBM  social-business  Connections  Sharepoint  Continental  CIO  CEO  networking  unternehmenskultur  collaboration 
september 2011 by fwhamm
Storytelling und Social Business « Joachim Haydecker
Joachim Haydecker: "Und wann hören wir wieder einmal zu? Wie ein Meteoritenschauer prasseln die Informationen auf uns. Wann verarbeiten wir all diese Informationen? Wie selektieren wir was wichtig ist und was nicht? Wer oder was hilft uns dabei?"
social-media  Twitter  social-networking  unternehmenskultur  kommunikation  StoryTelling 
september 2011 by fwhamm
Misstrauen und Kontrollverlust: Die Hürden zum Enterprise 2.0 - CIO.de
Ach was?! Es tut immer wieder gut, dass der gesunde Menschenverstand bei Senior / Executive Manager durch Studien (wieder)belebt werden kann:

"Enterprise 2.0-Initiativen müssen mit Mut und vor allem kultureller Agilität beginnen. Erst dann kommen Tools und Governance ins Spiel, rät Detecon."

Ach was?! Es ist gar keine Studie sondern ein "Opinion Paper"...
Enterprise20  Studie  howto  unternehmenskultur  collaboration  kommunikation  microblogging  CIO 
august 2011 by fwhamm
Du oder Sie auf Facebook eine Frage der Unternehmenskultur oder des Mediums oder was? « personalmarketing | employer branding | social media – kritisch hinterfragt | personalmarketing2null
Ich war auch dabei: Henner Knabenreich hat "...eine kleine Umfrage unter aktiven Social Media-Nutzern – Blogger, Karriere-Page-Betreibern, Recruitern und Beratern (teilweise auch alles in einer Person vereint) durchgeführt. Auslöser dafür war eine spannende und kontroverse Diskussion, die ich vor einigen Wochen mit Klaus Eck und Thomas Euler von Eck-Kommunikation (sollte jeder kennen, der den PR-Blogger kennt) geführt hatte. Hierbei ging es darum, welche Anspracheform auf Facebook (Karriere-)Pages eigentlich die passende ist. Ist es das Du? Ist es das Sie? Ist der Kontext oder das Medium entscheidend, ist es die Zielgruppe, ist es der Umgangston im Unternehmen bzw. die Unternehmenskultur"
unternehmenskultur  facebook  social-media  study  umfrage 
july 2011 by fwhamm
Es hat was mit Anstand und Haltung zu tun… » Daimler-Blog: Einblicke in einen Konzern
Gute persönliche Stellungnahme von Uwe Knaus zum angeblichen "Daimler-Zwischenfall", wonach Daimler Mitarbeiter zum Rapport bestellt und die Facebook-Gruppe habe schließen lassen.
social-media  social-media-guidelines  Facebook  Daimler  unternehmenskultur  daimler-blog 
may 2011 by fwhamm
Sind Corporate Social Media unsozial? | edRelations
Klasse Analyse von Ed Wohlfahrt ausgehend von einem Blogpost Christian Bölling („Am Ende des Tages“), dass sich die Unternehmenskultur mit Social Media verändert.

"Aber diese Teilnahme am Gespräch, dieses Zuhören und Lernen verändert das Unternehmen insgesamt."
social-media  unternehmenskultur  digital-natives  strategy 
february 2011 by fwhamm
Enterprise 2.0 – Mythos und Wirklichkeit | Computacenter
"Was ist dran an der digitalen Kluft in Unternehmen? Sind junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatsächlich um so vieles offener für die schöne neue Web-2.0-Welt als ihre Kolleginnen und Kollegen aus den älteren Semestern?"
Offensichtlich ist der digitale Graben zwischen den Generationen gar nicht so groß. So offensichtlich, dass ich dies schon seit ein paar Jahren feststelle. Schließlich bin ich ab April der beste Beweis :-)
enterprise20  digital-natives  Unternehmenskultur  social-media  social-networks  collaboration  studie  Emnid 
february 2011 by fwhamm
Social Media in der B2B-Kommunikation – ein Update | Das Textdepot
Thomas Pleil: "Der Wille, etwas zu tun und die Angst, etwas falsch zu machen, stehen sich gegenüber. Das ist mein Eindruck zum Stand der B2B-Kommunikation im Social Web. Seit der Veröffentlichung unserer mit Studenten erarbeiteten Untersuchung zu Social Media in der B2B-Kommunikation (Rezension 1, Rezension 2) habe ich das Thema immer wieder mit Praktikern diskutiert. Nach meinem Eindruck werden Social Media heute in vielen Unternehmen nicht mehr grundsätzlich in Frage gestellt, es scheint weniger um das „Ob“ als um das „Wie“ zu gehen."
social-media  public-relations  b2b  unternehmenskommunikation  marketing  enterprise20  Unternehmenskultur 
february 2011 by fwhamm
Deutschland gehen die Ideen aus - Perspektive Blau
Jens-Uwe Meyer auf Perspektive Blau: "Das neue deutsche »Wirtschaftswunder« täuscht über einen Fakt hinweg: In der Liga der weltweit innovativsten Firmen sind unsere Unternehmen allenfalls Mittelmaß. Der Aufschwung beruht auf Ideen von gestern. Gegen die weltweit innovativsten Firmen haben deutsche Unternehmen kaum eine Chance."
innovation-management  management  unternehmensführung  Unternehmenskultur  globalization  hierarchy  Dienstweg  Regelwut  kontrolle  Kontrollverlust  motivation  fehlertoleranz  Leadership 
february 2011 by fwhamm
Einfluss von Social Media und Wertewandel auf die Unternehmenskultur: Neue Leitbilder müssen her – denn die alten sind aus dem letzten Jahrhundert | media-TREFF
" Erfolgsunternehmen haben ein stärker ausgeprägtes humanistisches Werteprofil. Die werteorientierten Unternehmen sind zudem insgesamt lernfähiger, kreativer und innovativer."
social-media  unternehmensführung  Unternehmenskultur  werte  investor-relations  leitbild 
february 2011 by fwhamm
Prozesse: Mut zur Geschwindigkeit - Harvard Business Manager
"Kleine Verbesserungen brauchen oft Jahre, große Neuerungen sind Mangelware, weil viele Unternehmen in überholten Denkmustern verharren. Ein Plädoyer für mehr Kreativität in der Produktentwicklung."

Beste Voraussetzungen für Innovationen: Fehlerkultur, Risiken eingehen und fördern, Experimentieren, Expertenlose Experten, Branchenfremde
harvard-businessmanager  innovation  innovation-management  führung  fehlertoleranz  Prozesse  Unternehmenskultur 
december 2010 by fwhamm
The End of Management - WSJ.com
"The weakness of managed corporations in dealing with accelerating change is only half the double-flanked attack on traditional notions of corporate management. The other half comes from the erosion of the fundamental justification for corporations in the first place."
management  innovation-management  changemanagement  Peter-Drucker  Unternehmenskultur  collaboration  Leadership  management20 
august 2010 by fwhamm
Führungskompetenz in der Netzwerkökonomie
Management 2.0 gefragt:
"Bei der Führung von Menschen kommt Unternehmern und Managern eine herausragende Rolle zu. Ohne zielgerichtetes Zusammenführen der Aktivitäten aller Beteiligten wären nutzbringende und brauchbare Ergebnisse eher zufallsbedingt. Mit diesen Worten können Sinn und Ziel von Führung in turbulenten Zeiten umschrieben und auf den Punkt gebracht werden. Welche Führungskompetenz aber brauchen wir in der neuen Netzwerkökonomie? In welchem Umfeld wird sich Führung in Zukunft bewähren müssen?"
"Der ständig steigenden Komplexität werden die Führungsmethoden der Vergangenheit nicht mehr gerecht. Denn die Erfolgsmechanismen der Vergangenheit beruhen meist auf Reduktion von Komplexität, auf der Lenkung durch Steuerung und auf linearem Denken und Handeln. Aber gerade diese primäre, vielfach noch weit verbreitete Vergangenheitsorientierung wird in Zukunft immer stärker zum Risikofaktor für Organisationen und Unternehmen. Denn der Grundsatz, aus den Erfahrungen der Vergangenheit auch zukünftige Aufgaben zu bewältigen wird immer weniger ausreichen, diese Herausforderungen wirklich zu meistern."
führung  management  perspektive-blau  Netzwerkökonomie  Unternehmenskultur  kommunikation  command-and-control 
april 2010 by fwhamm
Column 2 : Wiki Tuesday: Wikis at RBC
"Tim Hanlon from Royal Bank of Canada, talking about RBC’s journey and future plans with wikis inside the bank."
wiki  Sharepoint  corporate-culture  unternehmenskultur  Confluence  RBC  Royal-Bank-of-Canada 
march 2010 by fwhamm
Enterprise 2.0: Weblog als Führungsinstrument | hyperkontext | Weblog
"Wer meine Blogeinträge schon länger verfolgt weiß, dass die typischen sogenannten Führungskräfte alle den selben Namen bei mir haben: Karli Manager. Liebevoll Karli genannt, egal ob weiblich oder männlich. "
Management  führung  unternehmenskommunikation  Unternehmenskultur  CEO  corporate-blogging 
february 2010 by fwhamm
Blog: Wie Innovations-Management 2.0 funktioniert - Harvard Businessmanager
"Der klassische Weg, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, führt immer häufiger in eine Sackgasse. Unternehmen müssen sich nach innen und nach außen öffnen. Nur dann können sie von der enormen Kreativität und dem großen Wissen der Mitarbeiter, Kunden und Internetnutzer profitieren. Damit dies ein Erfolg wird, ist allerdings ein tief greifender Kulturwandel nötig. Was meinen Sie? Diskutieren Sie mit."
harvard-businessmanager  management  innovation-management  unternehmenskultur  web20  hierarchy  fehlertoleranz  shareholder-value  Management-by-Gaming  networking  Innocentive  unternehmenskommunikation 
february 2010 by fwhamm
Wissen und Werte: Fundamente der Zukunftstauglichkeit
"Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital – diesen Satz konnte man in den vergangenen Jahrzehnten fast bis zum Überdruss vernehmen. "
Management  führung  unternehmenskultur  perspektive-blau  knowledge-management  Wissensmanager  kommunikation  Peter-Kruse 
january 2010 by fwhamm
Unternehmensstrategie: Wenn die Unternehmenskultur die Strategieumsetzung verhindert - business-wissen.de
"14.09.2009 – Immer wieder werden Erfolg versprechende Unternehmensstrategien im Betriebsalltag nicht umgesetzt. Eine häufige Ursache hierfür ist: Die Strategie ist nicht mit der Unternehmenskultur kompatibel. Das heißt: Das tägliche Miteinander im Betrieb wird von anderen Einstellungen und somit Verhaltensmustern geprägt als denjenigen, die zum Umsetzen der Strategie nötig wären."
corporate-culture  strategy  unternehmenskultur  strategie  motivation 
september 2009 by fwhamm
NETZEITUNG | ARBEIT UND BERUFNACHRICHTEN: «Wir reden im Job sensationell aneinander vorbei»
"Ärger mit dem Chef und Frust über den Untergebenen - beide Seiten machen sich das Leben schwer. Schuld daran seien mangelnde Kommunikation und fehlende Einsicht in das Verhalten des anderen, erklären Manuel Tusch und Volker Kitz in der Netzeitung."

Wie wäre es mit Enterprise 2.0 für eine positive Unternehmenskultur des Dialogs und der themenorientierten Kooperation?
job  karriere  kommunikation  unternehmenskultur  corporate-culture  Enterprise20 
september 2009 by fwhamm
Wer Handy-Aufladen zum Thema macht, statt echte Lecks zu finden [Management-Blog]
"Es gibt ganz andere Ecken im Unternehmen, wo vermeintlich angenehme wie unauffällige Mitarbeiter ihren Dienst versehen, wo richtig dicke Schäden passieren."
management  führung  unternehmenskultur 
august 2009 by fwhamm
HORIZONT.NET: Otto-Sprecher Thomas Voigt: "Netzwerke verändern die Unternehmenskultur"
"Die Präsenz im Social Web bleibt nicht ohne Folgen für die Unternehmenskultur. Wenn der Dialog mit der "Generation Upload" gelingen soll, muss sich auch das Unternehmen kulturell und meist auch im Führungsverhalten wandeln. Die Veränderung wird dabei allerdings nicht nur von außen aufgezwungen. Sie ist auch das Ergebnis interner Prozesse. "Wenn die Kolleginnen und Kollegen privat zunehmend gewohnt sind, Meinungen und Wissen in einem Netzwerk auszutauschen, verändert das die Kommunikation und damit die Kultur in einem Unternehmen zwangsläufig", sagt Thomas Voigt, Direktor Wirtschaftspolitik und Kommunikation bei der Otto Group. Das Unternehmen zählt mit Fashions-Blog und der dialogorientierten Nutzung von Twitter zu den Vorreitern beim Social-Media-Einsatz im deutschen Handel. Im Gespräch mit HORIZONT.NET erklärt Voigt die Begleitung des Wandels zu Chefsache."
social-media  public-relations  otto  corporate-communications  corporate-culture  unternehmenskultur 
august 2009 by fwhamm
Interessante Zeiten » Arbeit und Internet
"Nun, so viele junge Digital Natives habe ich noch nicht kennengelernt. Ich bin immer wieder erstaunt, dass gerade so wenig junge Menschen mit den Möglichkeiten des Internets vertraut sind. Klar, nahezu alle haben einen Account bei Facebook & Co. Ich rede aber von der Nutzung, so wie Alexander dies auch in seinem Beitrag beschreibt. Welchen sinnigen oder unsinnigen Beitrag leistet da die Schule oder die Uni?"
digital-natives  digitale-avantgarde  corporate-culture  unternehmenskultur 
july 2009 by fwhamm
« earlier      
per page:    204080120160

related tags

andersdenken  AT&T  authenticity  b2b  bank  barcamp  barcampfrankfurt  blackberry  blog  blogging  branding  Bullshit-Bingo  case-study  CEO  Change-Management  changemanagement  CIO  cisco  cmdays  collaboration  command-and-control  Confluence  Connections  content-management  contentmanager.days  Continental  corporate-blogging  corporate-communications  corporate-culture  corporate-identity  corporateculture  csr  Daimler  daimler-blog  dialog  Dienstweg  digital-natives  digitale-avantgarde  digitaltransformation  diskussion  E20  EADS  email  Emnid  enterprise20  Evangelist  facebook  Familienunternehmen  fehlertoleranz  frankfurt  fun  führung  Führungskräfte  Führungsstil  gallup  Generation-Y  gesundheit  GIS  globalization  google  governance  harvard-businessmanager  health  hierarchy  hiking  Holacracy  Home-Office  howto  HR  human-resources  ibm  information-technology  injelea-lesenswertes  Innocentive  innovation  innovation-management  interne-kommunikation  interview  intranet  intranet-manager  investor-relations  Jive  job  karriere  kmu  knowledge-management  kommunikation  kontrolle  Kontrollverlust  konzept  lateralization  leadership  learning  leitbild  management  management-board  Management-by-Gaming  management20  marketing  meetings  mergers  messenger  microblogging  Microsoft  millennials  motivation  multicausal  myspace  networking  Netzwerkökonomie  Neugierde  newwork  Nissan  nternehmenskommunikation  office  online-gaming  organisation  organization  otto  outdoor  pdf  perspektive-blau  Peter-Drucker  Peter-Kruse  Pocket  podcasts  policy  portal  prediction  Productivity  project  Prozesse  public-relations  RBC  recruitung  Regelwut  rezesion  ROI  Royal-Bank-of-Canada  scope  scope08  screenshot  search  seibert-media  selbstorganisation  semco  shareholder-value  Sharepoint  silos  SocBiz  social-business  social-intranet  social-media  social-media-guidelines  social-networking  social-networks  social-software  socialmedia  statistiken  StoryTelling  strategie  strategy  studie  study  success-factors  SwissRe  synaxon  tools  topinboard  tutorial  Twitter  umfrage  unconference  unkonference  unternehmensführung  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur  unternehmensleitbild  vertrauen  Video  virtual-enterprise  Vorbildfunktion  vortrag  web20  wechsel  weiterbildung  werte  Wertekommission  wiki  wikipedia  Wissensmanager  workforce  Zielvereinbarung 

Copy this bookmark:



description:


tags: