fwhamm + management   301

Gary Hamel: „Werdet wütend!“ - brand eins online
Der Management-Berater Gary Hamel ruft zum Kampf gegen die Bürokratie in Unternehmen auf. Denn die künstliche Trennung zwischen den Denkern oben und den Machern unten stehe neuen Ideen im Wege.
leadership  longreads  management  organisation 
december 2017 by fwhamm
#KMU Führung in Teilzeit: Weniger arbeiten und trotzdem sehr erfolgreich sein | Buhl Coaching Blog
Geschäftsführer sein und „nur“ 32 Stunden pro Woche arbeiten? Das geht - selbst in der Produktion. Georg Brugger-Efinger ist einer der beiden Geschäftsführer der Brugger GmbH Magnetsysteme in Hardt im Schwarzwald.
leadership  management 
october 2017 by fwhamm
Wenn die Firma am Strand anruft – machen Mitarbeiter aus Freiwilligkeit zweiten Grades mit | Management-Blog
Jetzt hat´s auch nochmal der Digitalverband Bitkom abgefragt, die bloße Nachricht überrascht auch keinen mehr – und wird von allen möglichen jeden Sommer um-gefragt – sie ist aber ein erschreckendes Signal: 71 Prozent der Berufstätigen sind inzwischen in ihren 12 Tagen Urlaub in Mallorca,
management  office 
july 2017 by fwhamm
Hierarchie oder Netzwerk? Hierarchien und Netzwerke! - Arbeitsplatz 4.0
Die Digitalisierung der Arbeitswelt macht hierarchische Strukturen zum Auslaufmodell. Starre Hierarchien passen nicht mehr zu einer immer flexibler und mobiler werdenden Arbeit 4.0 und einer modernen Führungskultur: Sie würgen Innovation, Kreativität und Motivation ab.
digitalworkplace  intranet  management  organisation 
june 2017 by fwhamm
Sprachfehler. Eine Replik auf Lars Vollmer
In der Studie von Adolph Menzel ist die Lebenswelt im linken und rechten unteren Eck zu sehen (Arbeiter, die sich waschen und die gemeinsam - mit der Familie - essen). Bild: Adolph von Menzel - Das Eisenwalzwerk als gemeinfreies Werk.
injelea-lesenswertes  management  newwork  publicrelations 
october 2016 by fwhamm
Denkfehler der New‑Work‑Bewegung | Capital
Die New Worker wollen die Arbeit besser gestalten. Aber in der Wirtschaft dreht sich alles um den Kunden. Von Lars Vollmer Lars Vollmer ist Unternehmer, Vortragsredner und Autor.
injelea-lesenswertes  management  newwork 
october 2016 by fwhamm
Führungskräfte üben am lebenden Objekt – eine Zumutung. Interview mit Ulrich Goldschmidt | Management-Blog
Führungskräften fehlt die Zeit zum Führen, nur jeder dritte befasst sich überhaupt mit dem Thema und geübt wird oft nur am lebenden Objekt -das ist eine Zumutung für Vorgesetzte wie Mitarbeiter.
injelea-lesenswertes  leadership  management 
october 2016 by fwhamm
„Das Grauen hat in jedem Managementsystem andere Erscheinungsformen“ - Zukunft Personal | HRM Expo BLOG
„Manager haben ihre Denkmuster und lesen aus den Vergangenheitsdaten ihre Prognosen für die Zukunft.
humanresources  leadership  management 
september 2016 by fwhamm
Michael Otto: "Mitarbeiter dürfen sich nicht selbst ausbeuten"
Wie können Unternehmen den digitalen Wandel gestalten? Michael Otto spricht darüber, wie der Versand-Gigant fit für die Zukunft werden soll - und was das Duzen des Vorstands damit zu tun hat.
humanresources  leadership  management 
july 2016 by fwhamm
The Management Myth - The Atlantic
Most of management theory is inane, writes our correspondent, the founder of a consulting firm. If you want to succeed in business, don’t get an M.B.A. Study philosophy instead During the seven years that I worked as a management consultant, I spent a lot of time trying to look older than I was.
injelea-lesenswertes  longreads  management  philosophy 
june 2016 by fwhamm
Männlich, 48 Jahre und verheiratet – der typische deutsche Manager | Management-Blog
      Der typische deutsche Manager ist 48 Jahre alt, männlich (90 Prozent) und der Job macht ihm viel Spaß (77 Prozent). Sein Job ist auf der obersten Leitungsebene angesiedelt (36 Prozent) oder in der Bereichsleitung (34 Prozent).
leadership  management 
june 2016 by fwhamm
Den Anschluss nicht verpassen - von der Eigenproduktion zum Teilehändler (1/2) - Arbeiten 4.0
Über einen Mangel an Veränderungen können sich die meisten Unternehmen in jüngster Vergangenheit nicht beklagen. Ganz im Gegenteil. Mit dem Wandel wächst allerdings nicht die Kreativität, sondern das Gefühl der Überforderung – und die Innovationskraft schwindet.
changemanagement  injelea-lesenswertes  innovation  management 
april 2016 by fwhamm
www.nytimes.com
Like most 25-year-olds, Julia Rozovsky wasn’t sure what she wanted to do with her life. She had worked at a consulting firm, but it wasn’t a good match. Then she became a researcher for two professors at Harvard, which was interesting but lonely. Maybe a big corporation would be a better fit.
Pocket  collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  longreads  management  productivity 
march 2016 by fwhamm
Selbstorganisation im Mittelstand: Die veränderte Rolle von Chef und Mitarbeitern | Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft | Detail
Als Alois Heiler 1984 begann, hochwertige rahmenlose Duschen direkt an Endkunden zu vertreiben, war er Pionier auf seinem Gebiet.
Pocket  leadership  management 
march 2016 by fwhamm
Studie Personalmanagement: Keine vier Stunden im Jahr Zeit für den einzelnen Mitarbeiter | Management-Blog
"“Ach je, und die Mitarbeitergespräche muss ich auch noch hinter mich bringen”, so lautet der Stossseufzer der meisten Führungskräfte einmal im Jahr."
humanresources  leadership  management  topinboard 
december 2015 by fwhamm
Mad Business: „Vielen ist bewusst, dass sie Teil eines lächerlichen Spiels sind“ - brand eins online
"Zwei Manager ertragen den alltäglichen Konzernirrsinn nicht mehr und steigen aus. Sie interviewen Dutzende Führungskräfte über Leben und Leiden in großen Organisationen. Daraus entsteht das Buch „Mad Business“. Einer der beiden Autoren, Oliver Weyergraf, ist heute Unternehmer in Berlin."
injelea-lesenswertes  management  organisation  topinboard 
december 2015 by fwhamm
Studie: Unternehmen laufen trotz ihrer Chefs – meist ziellos, ohne Feedback und freudlos | Management-Blog
"Es gibt also viele Unternehmen, die funktionieren nicht wegen, sondern trotz ihrer Führungskräfte. Was sich auch daran übrigens zeigt, dass sie, wenn diese Leute gefeuert werden oder von selbst gehen, keineswegs zusammenbrechen."
injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
november 2015 by fwhamm
Best Practice Beispiele: Warum sie eher schaden als nutzen - intrinsify.me | happy working people
"Krisensitzung. Das Managementteam ist besorgt. Denn die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: „Wir wachsen langsamer als der Markt“, eröffnet der Chef die Sitzung. Es wird diskutiert. Woran könnte es liegen? Wie kriegt man die Kurve? Wie kann man auf den Wachstumszug aufspringen?"
changemanagement  injelea-lesenswertes  leadership  management  organisation  topinboard 
october 2015 by fwhamm
Systemtheorie: Wieso sie für moderne Unternehmensführung unverzichtbar ist - intrinsify.me | happy working people
"Wenn es um „Zukunft der Arbeit“ oder „moderne Unternehmensführung“ geht, dann hört man immer wieder auch von der Systemtheorie. Warum eigentlich? Was steckt dahinter? Und warum könnte es wichtig sein, sich damit vertraut zu machen? Lust auf einen gedanklichen Ausflug?"
injelea-lesenswertes  management  topinboard  unternehmenskultur 
october 2015 by fwhamm
Über habgierige Manager, Banker und nötigen Kulturwandel in Unternehmen - Stephan Grabmeier
"„Banker kriegen den Hals nicht voll – ob sie dabei das Ersparte von Kunden aufs Spiel setzen, ist ihnen herzlich egal.“ So oder so ähnlich lauten die Vorurteile, die sich seit der globalen Finanzkrise über die Banker in der Bevölkerung breit gemacht haben."
injelea-lesenswertes  management  topinboard  unternehmenskultur 
october 2015 by fwhamm
The Future of Management Is Teal
Many people sense that the way organizations are run today has been stretched to its limits. In survey after survey, businesspeople make it clear that in their view, companies are places of dread and drudgery, not passion or purpose.
Pocket  collaboration  injelea-lesenswertes  longreads  management  organisation 
october 2015 by fwhamm
Exklusiv – Buchausauszug “Das demokratische Unternehmen” von Thomas Sattelberger | Management-Blog
"Was zeichnet ein demokratisches Unternehmen aus? Der Begriff demokratisches Unternehmen beschreibt einen Idealzustand. Das demokratische Unternehmen kann ähnlich wie Demokratien sehr viele Schattierungen haben."
injelea-lesenswertes  leadership  management  organisation  topinboard 
september 2015 by fwhamm
Mitarbeiterzufriedenheit: Immer ungeliebtere Konzerne, geschätzte Familienunternehmen | Management-Blog
"Die Mitarbeiterzufriedenheit in den Konzernen sinkt, belegt eine Studie von der Fachhochschule Augsburg und Boris Gloger Consulting, die der WirtschaftsWoche exklusiv vorliegt Konzerne verlieren als Arbeitgeber immer mehr an Strahlkraft."
injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
september 2015 by fwhamm
The $7 Million Startup With Zero Managers | Inc.com
"You talk about openness and transparency. But do you publicly share revenue figures and key performance indicator results? Do you publish your salary and the salaries of everyone at your company? Probably not."
bufferize  holacracy  injelea-lesenswertes  management  organisation  topinboard 
august 2015 by fwhamm
Überraschende Erkenntnisse zum Thema Führung | thilographie|de
"In meinem Beitrag “Auf ins Gefecht!” oder: “Warum Vorurteilsreflexe Dich blind machen” hatte ich schon mal das Thema “Führung in der Bundeswehr” und meine persönliche Sicht darauf aufgegriffen."
injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
july 2015 by fwhamm
Buffer in June 2015: Fastest-Ever Team Growth, $6.6M ARR
"We’re officially halfway through the year. Very excited to share the latest update for Buffer: 2,511,292 total registered users (+3.2%) 206,464 monthly active users (+1.5%) 52,229 average daily active users (+6.2%) $550,529 monthly recurring revenue (+3.4%) $6.61m annual recurring revenue (+3."
bufferize  collaboration  management  organisation  topinboard 
july 2015 by fwhamm
Die Welt mit 1000 Augen sehen — eine Ode an die Generalisten — Auf Deutsch — Medium
"Anfang Mai saß ich im Bus. Plötzlich tweetete ich obigen Spruch. Kaum jemand reagierte. Doch für mich war es eine wichtige Erkenntnis. Hinter dem Spruch steckt viel mehr als Selbsterkenntnis. Der Tanz zwischen Spezialisten- und Generalistentum begleitet mich seit ich denken kann."
job  management  organisation  topinboard 
july 2015 by fwhamm
Why more companies are looking at alternative management structures, and why you should too
"As more companies try out alternative management structures and prove that they can work, others are warming to the idea of experimenting with them. Initiatives can range from a different approach to 1:1 meetings to a full restructuring of a company."
bufferize  collaboration  holacracy  injelea-lesenswertes  management  organisation  topinboard 
july 2015 by fwhamm
Social Collaboration, Kollaboration – oder was? | Beck et al. Services Corporate Blog
"„M.E. dürfte im Bericht der MITSloan mit Collaboration die Kooperation gemeint sein und nicht die Kollaboration im eigentlichen Sinne. Da ich ehrlich gesagt bzgl."
collaboration  injelea-lesenswertes  management  organisation  topinboard 
july 2015 by fwhamm
Lob, Feedback und Kritik: Wenn Mitarbeiter nicht mal wissen, was ihr Chef ihnen sagen will | Management-Blog
"Hundetrainer sind da weiter: Sie wissen, dass die Tiere auf Leckerli und Zuspruch reagieren. Und wie man die dann einsetzt, bringen sie den Menschen bei und die zahlen gerne dafür. Vielleicht sollten Martin Rütter & Co."
humanresources  injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
july 2015 by fwhamm
Die Jagd nach dem Buch der dunklen Führung - Kick in the pants
"Stundenlang habe ich bei Google Scholar, Amazon und Ebay gesucht. Auch in Antiquariaten, modrigen Bibliothekskellern und auf Flohmärkten wurde ich nicht fündig. Ich hatte fast schon aufgegeben, doch dann wendete sich mein Schicksal."
injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard  unternehmenskultur 
may 2015 by fwhamm
Das demokratische Unternehmen (Teil 2) | Beck et al. Services Corporate Blog
"Arbeitsplatzdemokratie bzw. Demokratie am Arbeitsplatz. Geht’s noch? So könnte man sich fast fragen, wenn… – Ja wenn es nicht tatsächlich auch ökonomisch naheliegende Gründe dafür geben würde."
collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
april 2015 by fwhamm
Kollaborative Führung und Partizipation (Teil 1) | Beck et al. Services Corporate Blog
"Im Rahmen der digitalen Transformation wird eine Social Collaboration als disruptive Technologie gesehen. Das bedeutet, dass sie mit vielen althergebrachten Vorstellungen von Zusammenarbeit (radikal) bricht."
collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
april 2015 by fwhamm
www.harvardbusinessmanager.de
"Sie erledigen alles, was getan werden muss und denken immer noch, das sei effizientes Arbeiten? Weit gefehlt, meint Zeitmanagement-Coach Elisabeth Grace Saunders. Die sieben häufigsten Zeitmanagement-Sünden und wie Sie Ihre Stunden besser investieren."
management  productivity  topinboard 
april 2015 by fwhamm
Arbeiten 4.0 (Gastbeitrag von Gunter Dueck)
"Heute zählt man die kurz aufeinanderfolgenden Zeitalter der Menschheit in Release-Versionen. Arbeiten war früher, nun ist Arbeiten 2.0 angesagt, also das Arbeiten mit allen seinen digitalen Möglichkeiten und Techniken. Vor einiger Zeit kam das Modewort von der Industrie 4."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  management  newwork  topinboard 
april 2015 by fwhamm
Mittagspause Vernetzung Mitarbeiter
"Arbeitgeber entdecken die soziale Kraft der Mittagspause. Und lassen ihr Personal tanzen, Filme schauen oder laden zu Blind Dates mit unbekannten Kollegen."
collaboration  injelea-lesenswertes  management  office  socialmedia  topinboard 
april 2015 by fwhamm
Zehn Irrtümer zum Einsatz digitaler Medien in Unternehmen - Netzpiloten.de
"Wir stecken mitten im Wandel der Arbeitswelt durch die Digitalisierung. Die Drei-Tage-Arbeitswoche wird kommen. Nicht alle finden das toll. // von Anja C. Wagner Viele Menschen haben derzeit Angst vor den sich abzeichnenden Veränderungen – aus sehr unterschiedlichen Gründen."
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  management  topinboard 
march 2015 by fwhamm
democracy at work
"“It has been said that democracy is the worst form of government except all the others that have been tried.” – Winston Churchill Our society has tried many ways to organize work over the years, yet real democracy is a form that few have attempted."
collaboration  injelea-lesenswertes  management  newwork  organisation  topinboard 
march 2015 by fwhamm
Interview Marco Nink von Gallup: Wenn qualifizierte Experten zu mittelmäßige Chefs befördert werden | Management-Blog
"Herr Nink, in Deutschland gibt es jetzt genauso viele total demotivierte wie hoch motivierte Mitarbeiter: Jeweils 15 Prozent. Die breite Mehrheit, 70 Prozent macht nur Dienst nach Vorschrift (2013: 67 Prozent). Was fehlt dieser großen Menge von Mitarbeitern?"
injelea-lesenswertes  leadership  management  organisation  topinboard 
march 2015 by fwhamm
We’re turning Buffer into a forest / Hi, I'm Leo
"I remember a conversation with Joel, when we first heard about a company operating without managers. We were absolutely baffled. There was no way, we thought, that Buffer could ever work in that way."
collaboration  management  organisation  topinboard 
march 2015 by fwhamm
More Collaboration Equals More Value
"Greater complexity demands more collaboration equals more value. As the world becomes more complex, there is an increasing need to specialize in order to develop expertise. The more you specialize the more you must then collaborate in order to solve complex problems."
collaboration  injelea-lesenswertes  management  productivity  topinboard 
march 2015 by fwhamm
So sieht erfolgreiche Führung in Zukunft aus
"Demographischer Wandel, fehlender Fachkräftenachwuchs, technologische Entwicklung – die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch. Damit verändern sich auch die Anforderungen an gute Führung."
collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
march 2015 by fwhamm
Buchtipp: The Future of Work | J. Lindner Consulting
"Auch wenn es alle Informationen im Web gibt, ist es nicht verkehrt hin und wieder ein Fachbuch zu lesen. Ein empfehlenswertes Buch für diese Übung ist „The Furture of Work“ von Jacob Morgan."
collaboration  injelea-lesenswertes  management  topinboard 
march 2015 by fwhamm
Warum Wertemanagement und Leitbilder scheitern - intrinsify.me | happy working people
"Als Unternehmensberater bekommt man nicht selten den Auftrag an der Unternehmenskultur zu arbeiten. Ein Leitbild soll her. Wertemanagement ist das Stichwort. Doch ist das möglich? Und in welche Risiken begibt man sich als Berater dabei. Der Knall schallt durch das ganze Haus."
changemanagement  injelea-lesenswertes  leadership  management  topinboard 
march 2015 by fwhamm
Führungskräften mangelt es oft noch an Digitalkompetenz
"Direkt zum Inhalt HRM JOBBÖRSE Neuen Kommentar schreiben Die Kommentare müssen aus technischen Gründen einzeln freigeschaltet werden. Daher kann es zu Verzögerungen kommen, bis sie sichtbar werden. Gastbeitrag von Thorsten Petry Datum 11.02."
leadership  management  topinboard 
february 2015 by fwhamm
Social BPM – Prozesse kollaborativ gestalten – Aktuelle Studie des Fraunhofer IAO | Innovative Trends
"Ein partieller Lösungsansatz für die o.g. Problemsituationen ist die Integration von Konzepten und Funktionalitäten des Social bzw. Collaborative BPM."
collaboration  management  topinboard 
february 2015 by fwhamm
Digitale Revolution: Industrie 4.0 berfordert deutschen Mittelstand - manager magazin
"Das Schlagwort von der Industrie 4.0 ist ein großer Selbstbetrug. Vor allem der deutsche Mittelstand scheint mit der nächsten industriellen Revolution überfordert. Forschungsministerin Wanka lädt deutsche Unternehmen nach Berlin ein - derweil drängen US-Champions vor."
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  management  topinboard 
february 2015 by fwhamm
Gastbeitrag Willms Buhse über digitale Transformation: Branchenkenner helfen nicht weiter | Management-Blog
"Während Gründer hier in Deutschland stolz darauf sind, für Branchenführer wie Bosch, Adidas oder Audi zu arbeiten, arbeiten im Silicon Valley die Unternehmer daran, möglichst große Branchen zu zerstören. MyTaxi sieht die Taxifahrer als Partner und verdient ein paar Millionen."
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  management  topinboard 
february 2015 by fwhamm
Wissen in Organisationen braucht Führung, nicht Management — Arbeit heute besser machen — Medium
"Als Berater für Organisationen, die die Vernetzung ihrer Belegschaften zum Wettbewerbsvorteil machen wollen, komme ich sehr häufig mit dem Begriff “Wissensmanagement” in Berührung, in Gesprächen, auf Visitenkarten und Konferenzprogrammen. Und irgendetwas daran fühlt sich falsch an."
injelea-lesenswertes  leadership  management  organisation  topinboard 
february 2015 by fwhamm
“Die Menschen wollen mitentscheiden – auch in ihrer Firma” | XING spielraum
"Wie sinnvoll sind demokratische Strukturen und Entscheidungen im harten Wirtschaftsalltag? Hat die Mitbestimmung von Mitarbeitern Grenzen? Eine hochrangig besetzte Konferenz in München will darüber diskutieren."
injelea-lesenswertes  management  newwork  organisation  topinboard 
january 2015 by fwhamm
A new way to work
Corporations were created to give limited liability to organizations that were taking on large, capital-intensive projects, like building railways. Today, most corporations have little physical capital and instead derive their value from intangible goods and services.

via Pocket
injelea-lesenswertes  management  newwork  organisation  topinboard  wirearchy 
january 2015 by fwhamm
The Future of Work: A Manifesto — Medium
This manifesto is about the future of work in a post-­Cluetrain world. This manifesto is also about an emerging ideology of business, where people are at the center of a human ecosystem instead of boxed into a mecha­nical system. via Pocket
cluetrain  collaboration  leadership  management  newwork  topinboard  INJELEA-Lesenswertes 
january 2015 by fwhamm
Manager mailen auch an den Weihnachtsfeiertagen – aus Angst um ihren Job und wegen der Arbeitsverdichtung. Eine LAB & Company-Umfrage | Management-Blog
ie meisten Manager arbeiten auch an den Weihnachtsfeiertagen ihre Job-E-Mails ab, genauer gesagt: 68 Prozent. 83 Prozent lesen laufend ihre E-Mails. Jeder siebte Manager – also 14 Prozent – arbeitet Weihnachten mindestens einige Stunden. Auch Silvester und Neujahr lassen 65 Prozent nicht von ihrem Mail-Account ab. Herausgefunden hat das die Personalberatung LAB & Company bei einer Befragung von 483 Entscheidern – von denen drei Viertel über 100 000 Euo verdienen – für ihr Manager-Panel.
Management  INJELEA-Lesenswertes 
december 2014 by fwhamm
Die neue Kunst das Richtige zu messen - Guido Bosbach
Das 6. Global Drucker Forum, letzte Woche in Wien, hat auch mir – wenn auch nur per Live-Stream – ein paar (teils banale) eye-opener geschenkt.

Einer davon war die Aussage, dass wir inzwischen deutlich öfter „wichtig nehmen was wir messen können, als zu messen was wichtig ist“.

Eine Bemerkung, die vor dem Hintergrund eines Wandeln von einfach messbaren Ergebnissen aus z.B. einer Industrieproduktion hin zu den komplexer „messbaren“ Ergebnissen von Wissensarbeit, zu denken gibt.
Management  ROI  INJELEA-Lesenswertes 
december 2014 by fwhamm
Der DOLF: “Day Of Long Faces” — Arbeit heute besser machen — Medium
"Hach, kann ich so gut nachvollziehen. “Ich würde Ihnen ja gerne einen höheren Bonus geben, aber Sie wissen ja: Begrenztes Budget, und ich kann nicht allen einen Top-Bonus geben. Ich weiß, nach dem anstrengenden Jahr und Ihrer aller Leistung hätten Sie alle es verdient, aber leider…”"
organisation  Management  INJELEA-Lesenswertes 
november 2014 by fwhamm
Mitarbeiter bestimmen Arbeitszeit und Gehalt selbst
Mehr Demokratie im Unternehmen wagen - was nach Sonntagsrede klingt, ist tatsächlich möglich. Arbeitszeit, Gehalt und sogar Vorgesetzte bestimmen Mitarbeiter heute selbst. Kann das gut gehen?
Job  Office  organization  Management  INJELEA-Lesenswertes 
october 2014 by fwhamm
Rising from the ashes of management
"If you want to destroy the entrepreneurial nature of work, then make management part of the hierarchy. Removing management from the hierarchy is probably the simplest thing that could be done to improve innovation and increase the motivation of those who really create business value."
management  leadership  collaboration  injelea-lesenswertes 
october 2014 by fwhamm
Adapting to the Digital Future: The Senior Management Challenge
We recently did a survey of web professionals to see what their greatest challenges were in embracing the opportunities of the digital revolution. While we’re still analyzing the results, one thing has become very clear: senior management is seen as a major blockage.
digital-workplace  Social-Business  collaboration  INJELEA-Lesenswertes  Management  strategie 
september 2014 by fwhamm
Enterprise 2.0 als Change Management Prozess – Wandel in HR und Management - AviloX - Beratung für vernetzte Arbeitswelten
Zum Wandel ihres Unternehmens hin zu einem Enterprise 2.0 kamen wir auf der diesjährigen Mitteldeutschen Personaltagung ins Gespräch mit Regina Wünsch, Director Human Resources & Legal Affairs bei der pfm medical ag. „Change Management und Neues Arbeiten“ ist eines der zentralen Strategieprojekte in dem stetig wachsenden, global operierenden Industrieunternehmen der Medizintechnik, welches mit hoher Begeisterung von Führungskräften und Mitarbeitern vorangetrieben wird. Erfahren Sie hier im Interview mit Fr. Wünsch mehr zu ihrem Vorgehen und ihren Erfahrungen in der ersten Phase der Einführung von Enterprise 2.0 bei der pfm medical ag
change  Enterprise20  hr  Management  hr20  INJELEA-Lesenswertes 
september 2014 by fwhamm
How a Manager Can Promote the 'Future of Work' | Entrepreneur.com
What does the term a “new way to work” signify? My company, Unify, posed that question to 961 professionals scattered across the globe and found in the results (published in June) that for 47 percent it meant “working where I want to work” and for 43 percent it meant “working when I want to work.”
collaboration  INJELEA-Lesenswertes  Leadership  Management  management20 
august 2014 by fwhamm
Sicherheit am Digital Workplace: Kapitulation vor BYOD - CIO.de
BYOD-Risiken sind heute technisch nicht mehr in den Griff zu kriegen, sagt Gartner. Einzig mögliche Lösung sei, den Mitarbeitern mehr zu vertrauen.
digital-workplace  BYOD  Management  Leadership  collaboration  INJELEA-Lesenswertes 
july 2014 by fwhamm
Why organizations fail
We have hired and promoted generations of managers with robust analytical skills and poor social skills, and we don’t seem to think that matters.
Management  Leadership  organization 
july 2014 by fwhamm
Tipps und Checklisten: Wie Industrie 4.0 den Führungsstil verändert - CIO.de
Von Führungskräfte wird vermehrt Engineering und Fachwissen gefordert, BWL-Kenntnisse reichen nicht mehr aus. Auch verringern sich die Unterschiede zwischen Wissens- und Produktionsarbeiter signifikant. Daniel Liebhart, Dozent für Informatik an der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und Solution Manager bei Trivadis, zeigt in seiner Kolumne, wie sich Industrie 4.0 auf Unternehmen und Organisation auswirkt.
Management  collaboration  innovation  Leadership 
june 2014 by fwhamm
8 Steps to Develop a Social Business Strategy | The Marketing Nut
Like many things in life and business, social business is a journey, not a destination. It’s as much about mindset as it is about tactics, technology and measurement. If you don’t take the time to plan so that you can set goals, objectives and obtain buy-in, your efforts at leveraging social technologies and new media may be far from worth your time.

Becoming a social business is not something that you can put a date on the calendar and state “this is the day we will be a social business.” Social business is a journey and the only guarantee is change.
Management  socbiz  Enterprise20  INJELEA-Lesenswertes 
may 2014 by fwhamm
Produktivität: Wenn fast jeder zweite Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz unglücklich ist | Management-Blog
Für diejenigen, die also allen Ernstes anzweifelten, ob unglückliche Mitarbeiter vielleicht ebenso gut arbeiten wie zufriedene, ob sie ebenso loyal sind, ob sie keine Betriebsgeheimnisse raustragen oder dergleichen, hat der Büroausstatter Steelcase nun in einer weltweiten Untersuchung durch den Marktforscher Ipsos klären lassen.
Office  Job  Management  studie 
may 2014 by fwhamm
Personal: Lesen Sie hier den Beitrag von Beck und Harter - Harvard Business Manager
Gallup has found that one of the most important decisions companies make is simply whom they name manager. Yet our analysis suggests that they usually get it wrong. In fact, Gallup finds that companies fail to choose the candidate with the right talent for the job 82% of the time.
Management  studie  Leadership  organization 
march 2014 by fwhamm
The Overwhelmed Employee
One of the topics that came up in our research is the fact that 2/3 of today’s employees feel “overwhelmed.” The concepts of work-life balance have been lost, thanks to a proliferation of technology and the breakdown in barriers between work and life.
HR  enterprise20  Leadership  corporate-culture  injelea-lesenswertes  management 
march 2014 by fwhamm
OKR – Googles Wunderwaffe für den Unternehmenserfolg oder: Raus aus der Komfortzone » t3n
Wachsen Unternehmen, wird es schnell unübersichtlich: Was sind die Ziele? Wie tragen Mitarbeiter dazu bei? Wie misst und steuert man sie? Auch Google stand am Anfang vor diesen Problemen. Die Lösung: Das OKR-Konzept, das seit 1999 tief in der Unternehmenskultur verwurzelt ist – und das auch viele andere Größen aus dem Silicon Valley nutzen.
Management  google  Leadership  INJELEA-Lesenswertes 
march 2014 by fwhamm
Lean Management  — Future of Work — Medium
Absolut lesenswert: "The role of a professional manager is relatively new in the history of work; until just over 100 years ago, work roles were divided in to “workers” and “owners”. Around the turn of the last century, coinciding with the creation of large scale industrial corporations and a shift from manufacturing to services, the role of a “professional manager” has evolved to an aspirational job function, that which every working individual should aspire to. But with the advent of modern, digital-economy manufacturing techniques, is the function of management still relevant?"
nomanagers  Holocrazy  Management  collaboration  INJELEA-Lesenswertes 
march 2014 by fwhamm
No Managers: Why We Removed Bosses at Treehouse
On June 20th 2013, we decided that our 4-day work week at Treehouse was’t insane enough so we went further: We removed all Managers. It was a bold move and one that not everyone was convinced of. We proposed to change the way the company operated and give all employees 100% control of their time and let them decide what they work on each day. From now on no one would tell anyone what to do, not even the CEO. (Me!)
collaboration  injelea-lesenswertes  leadership  management  Holocrazy 
february 2014 by fwhamm
Do We Really Need Managers? - 99U
"Since switching to the no-manager structure, Treehouse co-founder Ryan Carson says he gets less than 20 emails a day and believes worker morale has skyrocketed."
"Instead of advancing the company using top-down directives from leadership, the company organizes around projects proposed by employees using collaboration software. Employees propose the projects they want to see completed and, if enough coworkers join, they can get started."
"My main tenet as an owner is to treat other people like I want to be treated. We look at our employees as adults. "
collaboration  INJELEA-Lesenswertes  Leadership  organization  Management  management20  Holacracy 
february 2014 by fwhamm
Personalführung geht in digitalen Zeiten anders
Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft, den Wettbewerb sowie die Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen. Sie verlangt von Führungskräften Vorgehensweisen, die zunächst widersprüchlich erscheinen.
collaboration  leadership  management  organization 
february 2014 by fwhamm
BWL 2.0 – Eine neue Sicht auf Betriebswirtschaft | oose Innovative Informatik
Wir alle kennen Geschichten über Unternehmen, die kurzfristig ihre Gewinne zu steigern versuchen, in dem sie Investitionen aussetzen, Personalkosten sparen oder Teile der Wertschöpfung “auslagern” und dann mittelfristig in die Bedrängnis kommen.

In dem auf uniformen Massenabsatz ausgerichteten Markt der letzten 100 Jahren war dieses Handlungsmuster durchaus sinnvoll und ist daher ein Eckpfeiler der Betriebswirtschaftslehre. Wenn uns dieses Handeln heute offensichtlich beschränkt vorkommt, liegt das an den mittlerweile veränderten Spielregeln des Marktes.

Es ist Zeit für eine neue BWL. Im folgenden Beitrag zeige ich, warum, was und wie die BWL 2.0 aussieht und wohin sie uns führen kann.
Schneller, billiger, mehr

In einem wenig komplexen und halbwegs vorhersehbaren Markt mit gleichförmigen Massenprodukten bieten effiziente Prozesse und Prozessinnovationen einen Wettbewerbsvorteil. Schneller und billiger produzieren, um den Gewinn zu steigern ist das Mantra dieses zu Ende gehenden Zeitalters.
Taylorismus  INJELEA-Lesenswertes  Management  controlling  strategie  collaboration  organization 
january 2014 by fwhamm
Kann Enterprise 2.0 Silo– und Hierarchiegrenzen durchbrechen?
"Das Abkür­zen bzw. das Umge­hen von Hier­ar­chien und die trans­pa­rente Kom­mu­ni­ka­tion im Enter­prise 2.0 kön­nen unter Umstän­den zu Lösun­gen von gro­ßen Pro­ble­men füh­ren, die vor­her nicht lös­bar waren."
enterprise20  organization  management  injelea-lesenswertes  taylorism 
january 2014 by fwhamm
Holacracy Is Not The Answer To Your Employee Disengagement Issues | Social Enterprise Today
Ein Wolf im Schafspelz bleibt ein Wolf.
"It’s my belief organizations are disengaged today because they do not possess the open and collaborative types of participative behaviours that are necessary in today’s society. Holacracy might work for some but it doesn’t address the root issue for a disengaged employee or organization, which is … how can you and your organization become more humane?"
organization  Management  Strategy  Enterprise20  INJELEA-Lesenswertes  collaboration  Unternehmenskultur  corporate-culture  Holacracy 
january 2014 by fwhamm
Die neuen Fesseln der Wissensarbeiter: Arbeit ohne festen Arbeitsplatz - computerwoche.de
Lesenswertes Interview in der Computerwoche mit Ulrich Klotz über "die Arbeit" und vor allem, wie derzeit deren traditionelle Organisation im Umbruch und vor Herausforderungen steht. Hierarchie ist unpassend für Wissensarbeiter.

"Im Wettbewerb von morgen zählen gute Ideen und kreative Köpfe. Beide können sich in hierarchisch organisierten Firmen wenig entfalten, sagt der Informatiker und Arbeitswissenschaftler Ulrich Klotz. Lernen könnten Unternehmen dagegen von Open-Source-Communities."
collaboration  Interview  organization  Management  Taylorism  Peter-Drucker  INJELEA-Lesenswertes 
january 2014 by fwhamm
Zu schön, um wahr zu sein? Holacracy will Chefs und Hierarchien abschaffen » t3n
Corporate Governance mal anders: Wider den konventionellen Strukturen beginnen CEOs wie Tony Hsieh von Zappos damit, sich selbst ihrer Macht zu berauben. Der neue Führungsstil verzichtet weitgehend auf Hierarchie und Kontrolle und legt den Löwenanteil der Verantwortung in die Hände der Mitarbeiter. Ein Modell mit Zukunft?
organization  Management  Leadership 
january 2014 by fwhamm
IF-Blog » Blog Archiv » Das Ende des Managements
Nachdenkenswerte Fragen und Einwürfe zu dem klassischen Projektmanagement
"Warum sprechen wir immer nur von “Managen” und “Managern” und nicht von Unterstützern oder Gestaltern?!
Warum glauben wir, dass ein Projekt ein Anfang und ein Ende hat?!
Wer kam auf die Idee, dass Ziele statisch sind?!"
Project-Management  Management  strategie  organization  INJELEA-Lesenswertes 
january 2014 by fwhamm
Inspiration / Trends : The Connected Workforce (free Lowres PDF) ~EN
"This book provides you with the insights of what is happening in business technology and helps you understand the urgency. It describes the holistic vision of how to use business technology well. But it goes much further: it also contains a practical roadmap for the execution of your digital transformation."
books  ebook  PDF  Download  Management  prediction  Digital-Workspace  Strategy  INJELEA-Lesenswertes 
december 2013 by fwhamm
Management vs. Leadership: A Dangerous But Accurate Distinction | LinkedIn
So sehr ich bei vielen "Managern" das Führen im Sinne von Leadership auch vermisse, so gibt es doch viele "Manager", die sich nur auf das große Ganze konzentrieren und manchmal ans Abstruse erinnernde Anweisungen komplett an der Realität vorbei geben.

"I am not rejecting the distinction between leadership and management, but I am saying that the best leaders do something that might properly be called a mix of leadership and management. At a minimum, they lead in a way that constantly takes into account the importance of management. Meanwhile, the worst senior executives use the distinction between leadership and management as an excuse to avoid the details they really have to master to see the big picture and select the right strategies."
Management  Leadership  INJELEA-Lesenswertes 
december 2013 by fwhamm
« earlier      
per page:    204080120160

related tags

4kl  24_7  andersdenken  arbeit  audio  authenticity  authentizität  autonomy  balanced-scrorecard  bank  Behaviorism  benchmark  Beta  Beta-Unternehmen  bewerbungen  BITKOM  blackberry  blog  blogger-relations  blogging  bonus-brouhaha  books  BooNote  Brazil  briefing  budget  bufferize  burnout  BYOD  case-study  centennial  ceo  change  Change-Management  Change-Mangagement  changemanagement  chef20  cisco  cluetrain  cmdays  cms  collaboration  command-and-control  communication  communications  community-management  content-management  contentmanager.days  controlling  coordination  coremedia  corporate-blogging  corporate-communications  corporate-culture  corporate-foresight  coworking  crowdsourcing  Culture  DAX-30  db-research  delegate  Dell  demografischer-Wandel  diekunstloszulassen  Dienstweg  digital-natives  digital-workplace  Digital-Workspace  digitaltransformation  digitalworkplace  directory  discussion  dnadigital  dna_d  download  e20  e20summit  ebook  economics  Education  efficiency  email  employee-satisfaction  employeestorm  employer-branding  enterprise  enterprise20  Entrepreneurship  ethics  events  Executive-Level  face-to-face  Familienunternehmen  fehlertoleranz  festo  finanzkrise  firewall  Frank-Roebers  ftd  fun  führung  Führungskräfte  games  general-motors  Generation-X  generation-y  gesellschaft  gesundheit  globalization  glossar  glosse  google  gtd  Gunter-Dueck  harvard-businessmanager  hbm  hbr  health  hierarchy  holacracy  Holocrazy  hr  hr20  HSBC  human-resources  Human-Ressources  humanresources  Hörbuch  ibm  ibmsocialbiz  IKEA  imgriff  implementation  information-technology  injelea  injelea-lesenswertes  Innocentive  innovation  innovation-management  innovation-market  intellectual-capital-statement  internal-communications  interne-kommunikation  internet  interview  intimacy  intranet  intranet-manager  Intranet.days  Itay-Talgam  Jiffy-Lube  job  John-Chambers  Johnny-Haeusler  karriere  Kategorischer-Imperativ  kmu  knowledge-management  knowledge-process-outsourcing  knowledge-sharing  knowledge-workers  Kolumne  kommunikation  kommunikationskonzept  kommunikationsmanagement  kontrolle  Kontrollverlust  konzept  krisenmanagement  lateralization  leaddefinition  leadership  Leadership20  learning  Lee-Bryant  lesenswert  lineares-lernen  Liste  Lloyds-TSB  longreads  lqfb  management  management-board  Management-by-Gaming  management-by-objectives  management-by-options  management20  managementblog  manager  manager-magazin  managerSeminare  manifesto  Market-Transitions  marketing  markus-albers  mckinsey  medienorchester  Menschenführung  millennials  MIT  mitarbeiter  mobbing  Mobile  Mobile-Office  monitoring  motivation  MP3  multicausal  nanobots  networking  Netzwerkökonomie  newwork  next09  nomanagers  npo  obama  office  online-gaming  organisation  organization  outsourcing  pdf  personalentwicklung  personalführung  perspektive-blau  Peter-Drucker  Peter-Kruse  peter-prinzip  philosophy  Piraten  planen  Pocket  podcasts  podcat  portal  pr  PR-F  PR-Manager  prediction  presentation  prmanagertag  productivity  project  Project-Management  ProjectManagement  projektarbeit  prophetenproblem  public-relations  publicrelations  recruitung  Regelwut  responsibility  rezesion  ROI  rss  salesforce  scope  screenshots  search  selbstorganisation  self-employment  semco  senior-management  shareholder-value  sinnraum  slideshare  socbiz  Social-Business  social-media  Social-Media-Monitoring  social-networking  social-networks  social-software  socialmedia  Southwest-Airlines  stakeholder  star-trek  strategie  strategy  studie  success-factors  survey  synaxon  sören-stamer  taskmanagement  taylorism  Taylorismus  Teamwork  Tools  topinboard  TQM  transparency  trust  Tutorial  unternehmensführung  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur  Unternehmensleitbild  Vanguard-Group  veranstaltung  verantwortung  Vergleich  vertrauen  video  virtual-enterprise  VoIP  Vorbildfunktion  war-for-talents  War-ForTalents  web20  weiterbildung  werte  westaflex  wiki  wikinomics  wirearchy  wissensbilanz  Wissensmanager  wiwo  work-life-balance  workflow  workforce  workplace  world-of-warcraft  Zielvereinbarung 

Copy this bookmark:



description:


tags: