fwhamm + interne-kommunikation   31

Literatur zur internen Kommunikation: "Social Collaboration Workplace" und "Rede mit mir". | IK-Blog
Zwei Fachbücher hat Ulrike Führmann kürzlich gelesen, die es wert sind, besprochen zu werden:
* “Social Collaboration Workplace” von Andreas Hiller, Marcus Schneider, Anne Christine Wagner
* "Social Collaboration Workplace" von Andreas Hiller, Marcus Schneider, Anne Christine Wagner
collaboration  interne-kommunikation  kommunikation  INJELEA-Lesenswertes 
november 2014 by fwhamm
Messenger-Marketing: WhatsApp, Snapchat & Co. für die Unternehmenskommunikation » t3n
Mitarbeiter verabreden sich zum Meeting mit WhatsApp im Gruppenchat, Termine mit dem Kunden werden nicht mit Email sondern mit dem Messenger vereinbart. Unmöglich? Das gibt es bereits, selbst erlebt. Und die Unternehmenskommunikation ist stolz auf ihren Email-Newsletter :-)
"Seit Facebook zum Mainstream für Alt und Jung geworden ist, suchen Teenager neue Refugien bei Mobile Messengern wie WhatsApp, WeChat oder Snapchat. Ein Überblick über die heterogene Landschaft der jugendlichen Kommunikationstools und darüber, was sie der Markenkommunikation bieten können."
digital-workplace  instant-messaging  interne-kommunikation  INJELEA-Lesenswertes 
august 2014 by fwhamm
PR-Blogger - Interne Kommunikation ohne E-Mail – geht das?
An normalen Tagen können Arbeitnehmer ihre E-Mails abarbeiten, während freier Tage hat die E-Mail-Flut freien Lauf. Was relevant oder interessant ist, entscheiden heute Kollegen oder Vorgesetzte. In zehn Jahren aber entscheiden Arbeitnehmer selbst, was für sie relevant ist. Dazu ist noch viel Arbeit nötig, denn Unternehmen müssen sämtliche Prozesse und Strukturen anpassen.
Enterprise20  interne-kommunikation  email  ESN  enterprise-social-software 
march 2014 by fwhamm
Kommunikation+Eine kurze Geschichte der Internen Kommunikation - Kommunikation+
Gelingt es der Internen Kommunikation, beide Herausforderungen – also die kulturell-psychologische und die technologische – zu meistern und diese Aufgabe in eine anerkannte, offiziell akzeptierte neue Job Description zu überführen, kann ihr eine große Zukunft bevorstehen. Als (Mit-)Verantwortliche für die Wertschöpfungsversprechen der Enterprise 2.0 gewinnt sie auch aus dem Blick des Top Managements an eindeutig (wirtschaftlicher) Relevanz. Und das Aschenputtel bekommt vielleicht eines Tages den Prinz zum Gemahl, sprich den CEO zum Sponsor.
interne-kommunikation  internal-relations  social-intranet  collaboration  Enterprise20  INJELEA-Lesenswertes 
february 2014 by fwhamm
Gibt es durch Enterprise 2.0 / Social Business wirklich mehr Dialog? | Enterprise 2.0
Social Business ermöglicht, dass es neue Dialog- und Kommunikationsmöglichkeiten gibt und sogar alle in einer Firma miteinander reden. Aus einer hierarchischen Kommunikation wird eine dialogische. Dies sind ein paar Einschätzungen, die man im Kontext von Enterprise 2.0 und Social Business immer wieder hört. Gibt es wirklich mehr Dialog? Dieser Frage will ich in diesem Beitrag nachgehen, der im Rahmen der Vorstellungsreihe der Ergebnisse meiner Dissertation steht.
internal-communications  interne-kommunikation  kommunikation  Enterprise20  collaboration  INJELEA-Lesenswertes 
january 2014 by fwhamm
FOKUS IK - Social Intranet
Sich vernetzen, Zusammenarbeit vereinfachen, Wissen teilen und managen – Social Business besitzt vielversprechende Potenziale für Unternehmen. Gleichzeitig ist die Einführung von Social Intranets oder Enterprise Social Networks oft auch eine Herausforderung hinsichtlich der Akzeptanz und Unternehmenskultur. Über die Potenziale und Herausforderungen von Social Software, den Weg zum Social Business, über Wissensmanagement 2.0 und Erfolgsmessung berichten erfahrene Anbieter und Berater im Bereich Social Intranet und Enterprise-2.0-Lösungen in der 1. Ausgabe des Themenhefts “FOKUS IK”.
collaboration  social-intranet  Social-Business  Enterprise20  intranet  interne-kommunikation  Sharepoint  INJELEA-Lesenswertes 
december 2013 by fwhamm
Social Magazine: Ein neues Medium für die interne Kommunikation | mcschindler.com PR-Beratung | Redaktion | Corporate Publishing
Employee Publishing :-) Die Kölner Agentur Kuhn, Kammann & Kuhn hat ein Social Magazine für die interne Kommunikation von Organisationen ab 500 Mitarbeitern geschaffen. Sieht interessant aus.
Intranet  interne-kommunikation  Public-Relations  corporate-communications  corporate-publishing  INJELEA-Lesenswertes  continental  4kl 
january 2013 by fwhamm
Interne Kommunikation: Fehlende Glaubwürdigkeit - Harvard Businessmanager
Mitarbeiter bekommen nicht zu wenige, sondern zu viele Informationen. Sie sind überfordert von der Flut an E-Mails, Newslettern und Faxrundbriefen. Was die Leute wirklich interessiert, steht sowieso nicht darin.
interne-kommunikation  internal-communications  public-relations  intranet 
may 2009 by fwhamm
CEO blogs: What you should know
Ragan.com: "Fifteen years and hundreds of CEO blogs later there are lessons to be learned—lessons to help you"
blogging  public-relations  internal-communications  communications  best-practice  corporate-communications  interne-kommunikation  directory 
april 2009 by fwhamm
Using a wiki to implement a QMS
Fantastic documentation of how and why a wiki is a better way for quality management: "As we emailed back and forth word-processed drafts, edits, comments, discussions, agreements, disagreements, meeting minutes, etc., it quickly became apparent that the
case-study  Geometrica  collaboration  ISO-9001  quality-management  wiki  bugzilla  internal-communications  interne-kommunikation 
april 2009 by fwhamm
Startseite | Interne Kommunikation
"Im Dezember 2008 ist der 2. Band "Interne Kommunikation" erschienen. Zu den 25 Autoren zählen erfahrene Praktiker wie z.B. u.a. Frank Martin Hein, Dieter Herbst, Ralf Langen, Hermann Sottong, Reimer Stobbe, Yvonne Töbe und Birigit Ziesche"
public-relations  corporate-communications  interne-kommunikation  books 
march 2009 by fwhamm
konzeptionerblog: Gegen Kurzsichtigkeit in der internen Kommunikation
Klaus Schmidbauer über die Planlosigkeit und das Nicht-Vorhandensein von Konzepten in der internen Kommunikation. Dagegen hat er mit Ulrike Führmann ein Buch geschrieben.
corporate-communications  interne-kommunikation  konzept  kommunikationskonzept  mitarbeiter  internal-communications  briefing 
december 2008 by fwhamm
PRVA Public Relations Verband Austria
Der Arbeitskreis Wertschöpfung durch Kommunikation hat eine Toolbox zur Evaluierung von PR-Instrumenten entwickelt. Darin finden sich 6 Kriterienkataloge für Medienarbeit, Events, Corporate Publishing, interne Kommunikation, Web und Investor Relations .
public-relations  controlling  interne-kommunikation  investor-relations  wertschöpfung 
december 2008 by fwhamm
Intranet Blog :: Intranet case study: CDC
The Centers for Disease Control & Prevention (CDC) is know for helping safeguard the health of U.S. citizens, but its also home to 14,000 staff (9,000 are federal employee + contractors).
cdc  intranet  case-study  blogging  news  interne-kommunikation  corporate-communications 
october 2008 by fwhamm
Interne Kommunikation - Kommunikationscoaching
Mitarbeiter sind Internet-Nutzer und Internet-Nutzer sind längst nicht mehr nur Konsumenten von Informationen. Viele von ihnen produzieren selbst Inhalte im Netz, und manche von ihnen werden zu vernetzten Akteuren. Nachdem sich die PR-Abteilungen mühsam d
intranet  podcasts  interne-kommunikation  public-relations  thomas-pleil 
september 2008 by fwhamm
Misserfolg Mitarbeiterportal: Zehn Gründe für das Scheitern von Intranet-Projekten
Das Intranet als Mittel zur Unternehmenskommunikation ist aus modernen Betrieben kaum noch wegzudenken. Was einst nicht viel mehr als ein den Mitarbeitern offen zugänglicher Informationsspeicher war, dient heute mehr und mehr dazu, Prozesse zu digitalisie
intranet  intranet-manager  management  interne-kommunikation  portal  konzept  organization  verantwortung  corporate-communications  knowledge-management  search 
august 2008 by fwhamm
Entscheiderblog » Blog Archive » So lernen Sie von IBM
Wenn ein großes Unternehmen wie IBM sich neu aufstellen will, sind Widerstände vorprogrammiert. Denn was unternehmerisch sinnvoll ist, macht viele Mitarbeiter erst einmal zu Betroffenen.
ibm  interne-kommunikation  public-relations  authenticity  unternehmenskultur  corporate-culture 
august 2008 by fwhamm
Interne Kommunikation - Interne Markenführung
Gespräch zum Thema Veränderungskommunikation mit Miachel Rösch, wirDesign Vorstand. "Glatte Werbebotschaften kommen innerhalb des eignenen Unternehmens nicht an."
interne-kommunikation  corporate-communications  public-relations  podcasts 
july 2008 by fwhamm
Interne Kommunikation - Vorangetrieben durch Veränderungskommunikation
Podcast zum Thema Veränderungskommunikation und Interne Kommunikation mit Andrea Montua, Geschäftsführerin bei Montua & Partner
interne-kommunikation  public-relations  podcasts  unternehmenskultur  corporate-communications  changemanagement 
july 2008 by fwhamm
Motivation und Kommunikation: Arbeitsklima-Barometer - Moderne-Unternehmenskommunikation.de
Quote: "Die klassische Interne Kommunikation ist nur ein kleiner Teil der Lösung, deren Status häufig nur ein Indikator für kulturelle und organisatorische Defizite."
management  führung  interne-kommunikation  organization  unternehmenskultur  corporate-culture 
june 2008 by fwhamm
The new intranet is you. « pr-trends
Involvement spielt bei Intranets, nona, eine entscheidende Rolle: MitarbeiterInnen, die das Intranet als einen wesentlichen Teil von sich selbst sehen, nutzen es auch.
intranet  unternehmenskultur  corporate-communications  kommunikation  interne-kommunikation  web20 
october 2007 by fwhamm
Manage To Change: Uncommon Common Sense: Communication
Informal communication is based on relationships. It’s the drop by, the “water cooler” chat, or a conversation over coffee.

It's where all the action is!
kommunikation  Flurfunk  interne-kommunikation 
july 2007 by fwhamm
Peter Bütikofer & Company - Public Relations and Perception Management: Die T-Com und die wichtige Rolle interner Kommunikationskanäle
Im Zuge von Veränderungen entstehen bei vielen Menschen Ängste und Unsicherheiten. Darauf müssen sich Unternhemen einstellen und daher in der internen Kommunikation Kanäle bereitstellen, auf denen Mitarbeiter mit ihren Vorgesetzten Veränderungen ...
corporate-culture  unternehmenskultur  corporate-communications  interne-kommunikation 
may 2007 by fwhamm

Copy this bookmark:



description:


tags: