fwhamm + gesellschaft + injelea-lesenswertes   43

Berliner Polizei: Innere Unsicherheit | ZEIT ONLINE
Auf die Idee mit dem Kopfgeld kommt Michael Kuhr, als er an einem Sonntagmorgen im vergangenen Dezember die Zeitung aufschlägt.
gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads 
march 2017 by fwhamm
Onlinekommunikation, Populismus und die Medien – Teil 2: (Des-) Informierte Bürger – Das Textdepot
Trumps Krieg gegen die Medien, die bewusste Manipulation ihrer Agenda und damit der Öffentlichkeit standen im vorigen Artikel im Mittelpunkt. In diesem Teil fasse ich vor allem eine kommunikationswissenschaftliche Perspektive auf die Informiertheit von Bürgern in Sozialen Medien zusammen.
gesellschaft  injelea-lesenswertes 
february 2017 by fwhamm
Onlinekommunikation, Populismus und die Medien – Teil 1: Hackermentalität und Öffentlichkeit – Das Textdepot
Trump und andere Populisten sehen sich im Krieg mit den Medien. Und sie setzen auf Polarisierung. In drei Blogposts möchte ich ein paar Diskussionsstränge zu (digitaler) Öffentlichkeit aufgreifen und am Ende ein paar Vorschläge machen, was Marketing- und PR-Leute tun könnten.
gesellschaft  injelea-lesenswertes 
february 2017 by fwhamm
Embedded ǀ Mein erstes Mal — der Freitag
Es fühlt sich komisch an, auch ein bisschen falsch. Der Mann im schwarzen Smoking, der mir die Tür zum schwarzen Wagen mit getönten Scheiben aufhält.
gesellschaft  injelea-lesenswertes  journalism 
january 2017 by fwhamm
Autorennen: Ist das Mord? | ZEIT ONLINE
Den Jeep von rechts sehen die beiden Fahrer nicht kommen, sie sind zu schnell. Leicht versetzt schießen sie auf die Kreuzung, links der weiße Mercedes CLA 45 AMG, 381 PS, rechts der weiße Audi A6 3.0 TDI quattro, 225 PS.
berlin  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads 
december 2016 by fwhamm
Mord in Freiburg: Tat und Wahrheit - Kolumne von Jakob Augstein - SPIEGEL ONLINE
Ein Verbrechen ist geschehen. Ist die Herkunft des Täters ein Thema? Soll die "Tagesschau" berichten? Oder verfestigen schon solche Fragen die Vorurteile? Deutschland steckt in der Rassismus-Spirale, daraus gibt es kein Entkommen. Das Netz macht kurzen Prozess.
gesellschaft  injelea-lesenswertes 
december 2016 by fwhamm
“Wir müssen Social Media mit Journalismus infiltrieren.”
Gestern war ich eingeladen, beim “Mediengipfel” der 30. Münchner Medientage einen Vortrag zu halten.
gesellschaft  injelea-lesenswertes  journalism 
october 2016 by fwhamm
Offener Brief an den Berliner Polizeipräsidenten | Berliner Rundfunk 91.4
Dieser Brief sorgt derzeit für viel Aufregung. Die Frau eines Polizisten hier in Berlin schreibt sich in einem offenen Brief an den Berliner Polizeipräsidenten den Frust von der Seele.
gesellschaft  injelea-lesenswertes 
october 2016 by fwhamm
Widerstand gegen Digitalisierung der Schule - Kolumne - SPIEGEL ONLINE
Die Bundesbildungsministerin will Milliarden in Computer für Schulen investieren - und wird dafür heftig kritisiert. Die Argumente der Kritiker illustrieren, was in Deutschland schiefläuft in Sachen Digitalisierung.
digitaltransformation  gesellschaft  injelea-lesenswertes 
october 2016 by fwhamm
Terror Ihr Urteil: Wie TV und Social Media bei der Debatte helfen
Darf ein TV-Publikum urteilen über die Schuld eines Menschen, der im Terrorfall Menschen opfert, um Menschen zu helfen? Ein Teil des Socials Webs und der Medien meint – nein. Dies wäre eine Sache für Gerichte, die Sachlage wäre klar, das Gefühl der Zuschauer dürfe hier nicht zählen.
gesellschaft  injelea-lesenswertes 
october 2016 by fwhamm
Bundesregierung: Keine Ahnung, wie derzeit im Netz ermittelt wird – aber trotzdem neue Befugnisse fordern | netzpolitik.org
Die Bundesregierung gibt an, nicht zu wissen, wie und wie häufig Bundeskriminalamt, Bundespolizei und Co. im sogenannten Darknet und im Internet ermitteln. Angeblich gibt es keine Statistiken, nicht einmal zu richterlichen Anordnungen.
gesellschaft  injelea-lesenswertes  politics 
august 2016 by fwhamm
Grenzöffnung für Flüchtlinge: Was geschah wirklich? | ZEIT ONLINE
Am Morgen des ersten dieser drei Tage, die so vieles verändern werden, ahnt zumindest ein Mensch in Berlin, was geschehen wird. In einem Hinterzimmer frühstückt ein Mitglied der Bundesregierung mit einer Gruppe von Journalisten.
gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads  politics  refugees 
august 2016 by fwhamm
Er nun wieder - Freitext
Unter Putin gelangt Stalin zu immer neuen Ehren. Vorbehaltlos wird er sogar im Museum gefeiert. Warum verschreibt das heutige Russland sich wieder diesem Mann? © Alexander Aksakov/Getty Images Im Dezember 2015 eröffnete im russischen Pensa ein Stalinzentrum.
geschichte  gesellschaft  injelea-lesenswertes 
july 2016 by fwhamm
Netzpolitik-Affäre: "Landesverrat" sollte Geheimdienstkontrolle entmachten | ZEIT ONLINE
Am 16. Juni 2014 bestreitet die Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel bei der WM in Brasilien; Zehntausende Fans strömen in Berlin zur Fanmeile vor dem Brandenburger Tor und warten auf die Liveübertragung.
gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads 
may 2016 by fwhamm
Folter: Was darf man beim Verhör mit einem Terroristen tun? | ZEIT ONLINE
Der Wintertag, an dem der amerikanische Senat seinen Bericht über die Folterpraxis der CIA veröffentlichte, war für den Ex-Agenten John Kiriakou ein Tag wie jeder andere in den vergangenen zwei Jahren.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads 
april 2016 by fwhamm
„Wahrheit braucht Zeit“
Erinnern wir uns. August 2015: Wir sehen Bilder, die Hollywood nicht besser hätte inszenieren können. Flüchtlinge aus aller Herren Länder kommen in Deutschland an und werden bejubelt. Es wird geholfen, es wird angepackt, es wird einfach gemacht.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes 
march 2016 by fwhamm
Alternative für Deutschland: Wie ich auszog, die AfD zu verstehen | ZEIT ONLINE
Ließe sich das, was mit diesem Land gerade passiert, auf eine einfache mathematische Formel bringen? Der Chemieprofessor Thomas Rödel, 48 Jahre alt, Experte für die Synthese von Duft- und Riechstoffen, hat es versucht.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads 
march 2016 by fwhamm
Krautreporter
Wenn Hauptkommissare Selbstjustiz verüben und keinen juckt’s, wenn Nazis ungestraft in aller Öffentlichkeit Jagd auf Ausländer machen, wenn man nicht nicht mit schuld sein kann: Auf Wiedersehen, Sachsen.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes 
march 2016 by fwhamm
marco bülow: meldung
Lange Zeit hatten nicht mal die Bundestagsabgeordneten die Chance die Unterlagen zum Freihandelsabkommen TTIP anzuschauen. Mit großem Getöse sollte dieser Missstand nun behoben werden. Dazu wurde im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein Leseraum eingerichtet.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes  politics 
february 2016 by fwhamm
Aber was heißt denn das: "Sagen, was ist"? | Übermedien
Am Montag ist Anja Reschke, Leiterin der Abteilung Innenpolitik beim NDR, in Berlin als „Journalistin des Jahres 2015“ ausgezeichnet worden.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes  journalism 
february 2016 by fwhamm
Thorsten Schäfer-Gümbel: "In mir steigt Wut auf, dass das 2016 möglich ist" - DIE WELT
SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel war im kurdischen Nordirak und ist über das Elend der Flüchtlinge entsetzt. Geld von Deutschland alleine reiche nicht aus. Andere Länder müssten endlich auch helfen.
Pocket  gesellschaft  injelea-lesenswertes 
february 2016 by fwhamm
14 years a fugitive: the hunt for Ratko Mladic, the Butcher of Bosnia | Julian Borger | World news | The Guardian
"In July 1997, a Yugoslav army officer named Milan Gunj received an urgent phone call at home in Belgrade. Something strange was happening at work and he was needed immediately. Staff Sergeant Gunj’s job could best be described as that of an army hotelier."
geschichte  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads  topinboard 
january 2016 by fwhamm
The Box That Built the Modern World - Issue 3: In Transit - Nautilus
"It was 11:30 am on a sunny Tuesday in mid-April, and the Hong Kong Express had been docked at Hamburg’s Container Terminal Altenwerder for exactly 33 hours. Already, the ship was half empty. Cargo from Asia was stacked in neat rows of shipping containers on the dock."
geschichte  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads  topinboard 
january 2016 by fwhamm
Alexander Litvinenko: the man who solved his own murder | Luke Harding | World news | The Guardian
"The Millennium hotel is an unusual spot for a murder. It overlooks Grosvenor Square, and is practically next door to the heavily guarded US embassy, where, it is rumoured, the CIA has its station on the fourth floor."
geschichte  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads  topinboard 
january 2016 by fwhamm
From Muhammad to ISIS: Iraq's Full Story - Wait But Why
"If you’re not sure what Odd Things in Odd Places is and why I’m in Iraq by myself, here’s why. On the morning of Saturday, August 2nd, I got in a taxi in Erbil, the regional capital of Kurdish Iraq, and asked the driver to take me to the Khazir refugee camp."
geschichte  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads  topinboard 
january 2016 by fwhamm
Missing link - IFTTT
"Das Internet ist zum Fernsehen mutiert: linear, passiv und harmlos. Die einstige Stärke des Webs ist verschwunden – und seine Ernsthaftigkeit auch. Ein Bericht darüber, wie es sich anfühlt, nach sechs Jahren wieder online zu sein."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard 
december 2015 by fwhamm
Missing link - IFTTT
"Während die staatlich geregelte Digitalisierung des Gesundheitswesens seit Jahren stockt, gibt es auf dem freien Markt bereits unzählige Apps für Gesundheit und Lifestyle. Das Gesundheitswesen ist schon längst digitalisiert."
digitaltransformation  gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard 
december 2015 by fwhamm
Missing link - IFTTT
"Was passiert bei zunehmender Automatisierung mit den Arbeitsplätzen? Welche Rolle wird der Mensch in der Fabrik der Zukunft spielen? Um diese Fragen zu beantworten, müssen wir grundsätzlich umdenken – und uns von der Erwerbsbiografie verabschieden."
digitaltransformation  gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard 
december 2015 by fwhamm
Industrie 4.0 – die System-(R)Evolution mit schöpferischer Zerstörungskraft | #Kondratieff | #Industrie40 | FUTABILITY®
"Anfang 2013 stieß ich im Rahmen der Recherchen zu meinem Futability©-Buch zum ersten Mal auf den Begriff „Industrie 4.0“, als ich einen Forschungsbericht entdeckte, in dem es unter anderem hieß: „Industrie 4."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard 
november 2015 by fwhamm
Der Syrien-Krieg verständlich erklärt (auch für dich)
"Wieso zieht Russland in Syrien in den Krieg? Was hat das mit ISIS zu tun? Und wann schließen die alle einfach mal Frieden? Krautreporter gibt Antworten. Schon klar, ihr seid keine Nahostexperten und wollt auch keine werden."
geschichte  gesellschaft  injelea-lesenswertes  longreads  topinboard 
october 2015 by fwhamm
Vorratsdatenspeicherung gefährdet Pressefreiheit - Enttarnt durch Metadaten | Cicero Online
"In einigen Wochen will die Große Koalition die Vorratsdatenspeicherung wieder einführen. Dann sollen die Kommunikationsdaten aller Bürger gespeichert werden. Die Gegner behaupten, die Maßnahme gefährde nicht nur die Privatsphäre aller, sondern auch die Demokratie."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard  vds 
september 2015 by fwhamm
„Wir sehen uns bald in Europa!“ | MyMainz
"Tränen, Staub, Schweiß, Hoffnung. 122 Tage und 6889 Kilometer voller Ungewissheit. Der fünfzehnjährige Riaz flieht aus Afghanistan. Seit zwei Jahren wohnt er nun in Deutschland und geht in die neunte Klasse einer Mainzer Hauptschule."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard 
august 2015 by fwhamm
Leben in der VUKA-Welt: Unsicher, komplex, mehrdeutig – was bedeutet das für die Resilienz von Unternehmen? | Buhl Coaching Blog
"Spätestens seit dem 11. September 2001 leben wir in der “VUKA-Welt”. So lautet die am US Army War College entwickelte Formel. Eigentlich war sie die Antwort auf den Zusammenbruch der UdSSR Anfang der 1990er Jahre."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  lifebalance  office  organisation  topinboard 
june 2015 by fwhamm
How Tesla Will Change The World - Wait But Why
"This is Part 2 of a series on Elon Musk’s companies. For an explanation of why this series is happening and how Musk is involved, start with Part 1."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard  longreads 
june 2015 by fwhamm
Elon Musk: The World's Raddest Man | Wait But Why
"Last month, I got a surprising phone call. Elon Musk, for those unfamiliar, is the world’s raddest man."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  sciencefiction  topinboard  longreads 
june 2015 by fwhamm
The AI Revolution: Our Immortality or Extinction | Wait But Why
"Note: This is Part 2 of a two-part series on AI. Part 1 is here. We have what may be an extremely difficult problem with an unknown time to solve it, on which quite possibly the entire future of humanity depends. — Nick Bostrom"
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard  longreads 
june 2015 by fwhamm
The AI Revolution: Road to Superintelligence - Wait But Why
"Note: The reason this post took three weeks to finish is that as I dug into research on Artificial Intelligence, I could not believe what I was reading."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard  longreads 
june 2015 by fwhamm
Störerhaftung: Angst schaden Internet | Politik Digital
"Die Bundesregierung bereitet derzeit eine Änderung des Telemediengesetzes vor, die den Betreibern von WLAN-Netzwerken endlich Rechtssicherheit geben soll. Was in anderen Ländern längst gang und gäbe ist, soll nun auch in Deutschland Realität werden – freies WLAN im öffentlichen Raum."
digitaltransformation  gesellschaft  injelea-lesenswertes  topinboard 
april 2015 by fwhamm
Arbeiten 4.0 (Gastbeitrag von Gunter Dueck)
"Heute zählt man die kurz aufeinanderfolgenden Zeitalter der Menschheit in Release-Versionen. Arbeiten war früher, nun ist Arbeiten 2.0 angesagt, also das Arbeiten mit allen seinen digitalen Möglichkeiten und Techniken. Vor einiger Zeit kam das Modewort von der Industrie 4."
gesellschaft  injelea-lesenswertes  management  newwork  topinboard 
april 2015 by fwhamm
4U9525 und Medien – Ein Einwurf aus dem Internet | Christoph Kappes
"Seit dem Absturz der Germanwings 4U9525 und der Berichterstattung über die Ursachen überlagert eine zweite Debatte das Thema. Journalisten selbst sind es, die über die Qualität der Berichterstattung diskutieren, und zwar zum Beispiel"
gesellschaft  injelea-lesenswertes  journalism  topinboard 
april 2015 by fwhamm
"Kapitalismus geht in Richtung Social": Das Business wird social - CIO.de
Wenn Marktforscher von Experton und Gartner zur Erklärung des Phänomens Social Media nicht auf nackte Zahlen zurückgreifen, sondern auf den Philosophen Jean-Jacques Rousseau und den Taylorismus, dann ist das entweder eine Themaverfehlung oder der Beleg, dass in der (IT-)Welt große Umwälzungen anstehen.
Social-Business  collaboration  Taylorismus  gesellschaft  INJELEA-Lesenswertes  innovation 
february 2014 by fwhamm

Copy this bookmark:



description:


tags: