fwhamm + rheinmetall   3

E-Mail reicht nicht mehr - Social Media verbessert die Kommunikation - Praxisbeispiele für Social Networks im Unternehmen | Rheinmetall: Connections verknüpft Offenheit und Vertraulichkeit | TecChannel.de
Herzstück der Installation ist die Komponente "Profile" als Yellow Page mit Vernetzungsfähigkeit. Sie ist vergleichbar mit dem B2B-Portal Xing und stellt Mitarbeitern eine Möglichkeit bereit, sich zu präsentieren. Hier können sie ihre Projekterfahrung, Ausbildung und Qualifikation posten, können sich taggen und so ihr Know-how öffentlich machen. Wer Blogs und Wikis betreibt, kann sie auf seiner Profilseite anderen Mitarbeitern öffnen. Das alles ist freiwillig, denn Bentele glaubt nicht daran, dass eine Pflicht zum vollständigen Profil verlässliche und sinnvolle Ergebnisse hervorbringt.
Connections  IBM  Rheinmetall  Intranet  collaboration 
april 2013 by fwhamm
Social Enterprise und Social Business: Mehr soziale Vernetzung wagen - computerwoche.de
Unternehmensinterne Social-Media-Plattformen bringen Teamarbeit und Wissens-Management auf ein neues Niveau. Die allgegenwärtige E-Mail-Kommunikation wird teilweise abgelöst. Vier Beispiele zeigen die Entwicklung.
Social-Enterprise  Social-Media  Social-Business  Telekomm  Rheinmetall  Case-Study  Telekom  SocBiz  SocEnt 
may 2012 by fwhamm

Copy this bookmark:



description:


tags: