16901
Behind the scenes with the Coen brothers
When Alex Belth was 25 years old, he worked with Joel and Ethan Coen on The Big Lebowski, first as a personal assistant and then as an assistant editor. He recently published a short Kindle book…
31 minutes ago
Kürzlich saß ich...
Kürzlich saß ich mit einer irischen Diplomatin bei gutem Essen und reichlich Wein. Wir sprachen über Berlin, das sie zum ersten Mal in ihrem Leben besuchte. Auf ihre Frage, wie es sich in Berlin denn …
36 minutes ago
kraftfuttermischwerk.de: Sehr geehrte Frau Lühmann von der FAZ,
liebevolle antwort von ronny kraak auf einen lieblos geschriebenen artikel von hanna lühmann.
s  w  blogdings  journalismus 
10 hours ago
(Image)
[Reposted from TakingControl via szara]
11 hours ago
herr-rau.de: Chicken Tikka Masala
Curries koche ich sporadisch seit über zwanzig Jahren. Ich habe diverse Rezepte, diverse Kochbücher ausprobiert; nie systematisch oder wirklich ernsthaft, aber doch in ordentlichem Unfang. Die…
rezepte 
yesterday
rottentomatoes.com: The Zero Theorem
ein film bei dem ich mit beinahe allen kritiken auf rottentomatoes übereinstimme. den positiven, wie den negativen.
yesterday
“Sicherheitsgurte für die IT der kritischen Infrastrukturen” – Entwurf zum IT-Sicherheitsgesetz vorgestellt
Denn wenn sensible persönliche Daten gar nicht erst erhoben oder zeitnah gelöscht werden werden, soweit sie nicht dringend nötig sind, können sie auch nicht in die falschen Hände geraten. Doch der Einfluss der IT-Industrie zählt mehr als der Schutz der Bevölkerung. Nach den NSA-Skandalen ist der Schutz vor Wirtschaftsspionage vor den Schutz der Normalnutzer gerückt.
2 days ago
Hair Stylist gives free Haircuts to the Homeless every Sunday in New York
Ein weiterer, sehr schöner “Act of Kindness” und aus unserer Sicht der Mensch der Woche: Mark Bustos, ein Friseur aus New York, der seinen einzig freien Tag in der Woche – den Sonntag – auf den…
2 days ago
sueddeutsche.de: Fünf Thesen zum Scheitern der Frauen in Vorständen
thomas sattelberger über die frage, warum in kurzer zeit 8 von 17 frauen ihre führungspositionen in dax-konzernen wieder verloren:
Sachlichkeit wurde Frauen zum Verhängnis: Fast jede der Kolleginnen hat mit hoher sachlicher Analytik und Präzision ihre Themen vorangetrieben. Die Frauen setzten auf Rationalität. In Entscheidungsgremien gilt aber oft eine andere Logik. Hier spielen die Regeln eines levantinischen Verhandlungsbasars mit. Vielleicht hat den Vorständinnen das Training in der hohen Schule der betriebsinternen Mikropolitik gefehlt. Vielleicht wären Unternehmen aber ohne diese männlichen Rituale und mit etwas mehr Sachlichkeit besser dran.


sattelbergers (zweites) fazit: „Zweitens geht es nicht ohne eine Quote.“
s  w  frauen  quote  diversität 
2 days ago
addictinginfo.org: Ferguson Police Busted – Attempt To Defame Shooting Victim Blows Up In Their Face (VIDEO)
wenn das stimmt, dann ist die vorgehensweise des ferguson police departments noch verabscheuungswürdiger als ich bisher dachte.
2 days ago
blog.rivva.de: »Everything as a Service«
statusmeldung von frank westphal und <a href="http://get.torial.com/blog/2014/08/ich-vermute-google-sitzt-am-laengeren-hebel/">ein interview von ben schwan</a>.

ich das everything is a service bezieht sich glaube ich bei frank westphal auf die applikationslogik. für mich ist mittlerweile nicht alles, aber vieles aus dem ich mich täglich informiere ein agregator. unter anderem bilde ich mir deshalb auch ein, auf das eine oder andere (sprich alle) papier-abonnement verzichten zu können. weil ich das wichtige eh reinaggregiert bekomme. ich habe ein paar aggregatoren per RSS abonniert und möchten keinen von denen mehr missen. nicht dass die direkt-abos per RSS überflüssig sind, im gegenteil, aber die aggregatoren blasen meine filterblase doch um einiges an grösse und umfang auf.

rivva.de, <a href="http://stellar.io/interesting">stellar.io</a> (<a href="http://stellar.io/interesting/feed">RSS</a>) und <a href="http://digg.com/">digg.com</a> (<a href="http://digg.com/rss/top.rss">RSS</a>) habe ich per RSS abonniert. facebook und twitter besuche ich nach wie vor manuell, aber auch sie sind (natürlich) aggregatoren.

auch wenn ich durch diese abos und dienste viele meldungen oder links mehrfach zu gesicht bekomme, würde ich gerne noch viel mehr solcher dienste zur verfügung haben. dienste die mich, automatisch oder manuell, von einzelnen oder von gruppen mit inhalten verlinken, aggregatoren die lokal, meinetwegen auch hyperlokal aggregieren, thematisch spitz zulaufen oder offen sind — egal. hauptsache mehr.

und vielleicht würde ich nach 5 minuten nachdenken dann doch behaupten: everythink as an aggregator.
s  w  rivva  aggregatoren  nachrichtenkosum 
2 days ago
digg.com: John Oliver Tears Into The Racism And Militarization In Ferguson
john oliver über die militarisierung der polizei allgemein und speziell in ferguson und die unfähigkeit der polizei und der landesregierung zu differenzieren und zu deeskalieren. fucking brilliant.
s  w  ferguson  polizei  militarisierung  militär 
3 days ago
netzpolitik.org: Fühlen uns geehrt: de Maiziere beschwert sich in der FAZ über unsere Agenda-Leaks
dieser artikel hat mich heute dazu gebracht mein brandeins-abo <a href="https://twitter.com/diplix/status/501356737384173568">zu kündigen</a> und das damit freigewordene geld an netzpolitik zu spenden. dabei handelt der artikel gar nicht von der brandeins oder davon wie wichtig es ist, netzpolitik.org zu unterstützen. mir fiel es nur zufällig beim lesen ein, dass das geld so besser angelegt ist.
s  w  abo  unterstützung  spenden 
3 days ago
bittegehensie.blogspot.de: Bitte gehen Sie!: "Tilo Jung ist 27 Jahre alt, Studienabbrecher und Model."
diese tilo-jung-hater-stück ist schon etwas älter und auch ein bisschen unfair, aber mir gefällt die polemisch-witzige art, mit der sich der artikel über tilo jung lustig macht.

abgesehen davon muss tilo jung von mir aus nicht gehen. ich kann seine werke ganz gut ignorieren und ausfiltern.
s  w  tilo_jung 
3 days ago
crackajack.de: Gute Nacht, Mutti.
ich weiss nicht was mich mehr berührt und mitgefühl in mir auslöst: dass rené walters’s mutter gestorben ist, wie er über sie schreibt oder wie er seinen alkoholismus thematisiert.
s  w  rene_walter  alkoholismus  tod 
3 days ago
twitter.com/303: do doctors & architects ...
<blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p>do doctors &amp; architects write shitty medium posts about how to get along with nurses &amp; electricians or is it just self-absorbed designers?</p>&mdash; Justin Maxwell (@303) <a href="https://twitter.com/303/statuses/497239162815127554">7. August 2014</a>

i wish they did.
3 days ago
torrentfreak.com: I Visited Pirate Bay's Peter Sunde in Prison, Here's What he Had to Say
julia reda (abgeordnete der piratenpartei im europaparlament) hat peter sunde im knast besucht.
s  w  piratenpartei  piraten  peter_sunde  julia_reda 
3 days ago
phantanews.de: Offener Brief der Selfpublisher an den Buchhandel
warum es so unglaublich schwer ist, den etablierten verlagen und buchhandel im „kampf gegen amazon“ (oder besser, beim untergang) sympathien entgegenzubringen steht (unter anderem) hier, in diesem offenen brief der selfpublisher an den buchhandel. bei mario sixtus gefunden.
s  w  buchhandel  bücher  publishing 
3 days ago
blogs.gala.de/serienblog: “The Last Ship” – Augenschmaus mit wenig Tiefgang
diese serie ist vollgeladen mit stereotypen, flachen und vorhersehbaren charakteren und inszeniert eine art befehlsketten-, patriotismus- und US-militär-überlegenheits-porno. trotzdem hab ich mir die ersten acht folgen dieser serie gerne angesehen.

genau betrachtet ist die serie aber nichts anderes als das was battlestar-galactica (minus zylonen und weltraum) oder star-trek (minus tiefgang und weltraum) auch inszenieren: eine ode an das militär und aufrichtige, patriotische kommandeure die für das gute kämpfen. gut und böse ist in diesen serien immer sehr kontrastreich gezeichnet und der kampf des guten fast immer gerecht.

durch die fehlende abstraktion des amerikanischen militärs, schlägt bei <em>the last ship</em> der amerikanische patriotismus-pathos relativ stark durch. aber das ist bei <em>24</em> oder <em>homeland</em> ja nicht anders. da kann ichs auch innerlich wegabstrahieren.
s  w  serien  tv  fernsehen  patriotismus  militarismus 
4 days ago
« earlier      
! 0ahnung 4espresto abmahnungen abschreiben acta adblocker ads amazon angela_merkel api apple apps architektur ard arschloch art aufschrei autos bahn barack_obama berlin bigotterie bild bildblog bildzeitung blog blogdings blogmich blogmich05 blogrolle blogs brandeins breaking_bad bundespräsident bush bücher cartoon cartoons catcontent cdu china christian_wulff comic copyright css dailyshow datenschutz design deutschland dev drm ebay eierköppe essen eu facebook fachblatt_für_bigotterie fail faz fdp fernsehen film filme flash flattr flickr flv fonsi fonts foto fotos frank_schirrmacher frauen fun fussball games gif google google+ grüne guttenberg hamburg harald_martenstein hihi hitler howiwork howto html humor hunde ifttt ikea internet interview interviews ipad iphone islam ix jamba joachim_gauck jon_stewart jonstewart journalismus journalisten karikaturen katholiken kinder kino kirche kommentare kostenloskultur krautreporter kunst leistungsschutzrecht link:http://wirres.net/article/articleview/6485/1/6/ link:http://wirres.net/article/articleview/6934/1/6/ links lsr mac marketing media medien merkel microsoft mobile mov music musik musikindustrie netzpolitik news nsa nyc nyt oas13 obama occupywallstreet osx papst photoshop php piraten piratenpartei politik polizei pr qualitätsjournalismus recht reclaim responsive rezepte rp12 rp12-vortrag-quellen rp13 rp14 rp14nachberichterstattung rss s s21 sascha_lobo satire scheisse seo socialmedia software some spam spd spiegel spon sprache spreeblick springer stasi2.0 stefan_niggemeier steve_jobs stuttgart stuttgart21 supaschwenzel taz telefon telekom tipps titanic tv twitter urheberrecht usa verlage via:boingboing video vodafone vorratsdatenspeicherung w wahl wahl05 wahl09 wahlkampf web web2.0 webdesign weblogs werbung wikileaks wikipedia wissenschaft wordpress youtube youtubefav zdf zeit zeitschriften zeitungen zensur zensursula zitat zitate überwachung

Copy this bookmark:



description:


tags: