18494
zeit.de: Pegida: Bürgerrechtler, warum schweigt Ihr?
maximilian probst, judith scholter und christian staas wundern sich, warum die DDR-bürgerrechtler, die sich kürzlich noch über <a href="http://www.politicalbeauty.de/mauerfall.html">eine aktion des zentrums für politische schönheit</a> echauffiert haben, sich nicht über die instrumentalisierung der „montagsdemonstrationne“ aufregen:
Vor 25 Jahren zogt Ihr durch die Straßen, jeden Montag wart Ihr mehr. Es war ein mutiger Protest, denn er richtete sich gegen Stärkere, gegen einen autoritären Staat, der seine Bürger unterdrückt und eingesperrt hat. Auch heute gehen Montag für Montag mehr Leute auf die Straße. Ihr Protest richtet sich gegen die Schwächsten der Schwachen.
s  w  pegida  ddr  montagsdemonstrationen  zentrum_für_pilitische_schönheit 
4 hours ago
youtube.com: Kontaktversuch: "Lügenpresse" trifft Pegida
immer wenn diese plump argumentierenden, sehr wütenden merkbefreiten „wir“ sagen, meinen sie eigentlich „ichichich“: „warum kümmert sich keiner um michmichmich? warum kann ichichich nicht mein leben in ruhe, wohlstand und verachtung von allem was anders ist als ichichich führen?“
20 hours ago
Klicks #17
The Troll Hunters
Adrian Chen, MIT Technology Review
“A group of journalists and researchers wade into ugly corners of the Internet to expose racists, creeps, and hypocrites. Have they gone too far?”
22 hours ago
Video-Tipp: “Panorama” lässt Pegida-Anhänger sprechen.
Video-Tipp: "Panorama" lässt die Pegida-Demonstranten weitgehend unkommentiert reden und stellt auch die ungeschnittenen Aufnahmen ins Netz. Das Ergebnis ist eine Mischung aus diffusen Ängsten und…
22 hours ago
Manche haben 1000 Worte für Schnee. Ich hingegen 3000...
Manche haben 1000 Worte für Schnee. Ich hingegen 3000 Gesichtsausdrücke für Dasgehtmiraufdienerven. Frohe Festtage! 😘
23 hours ago
48,000 Federal Employees Potentially Affected By Background Check Hack
The Office of Personnel Management is alerting more than 48,000 federal employees their personal information may have been exposed following a breach at KeyPoint Government Solutions, which conducts…
23 hours ago
dezeen.com: The Bridges of Europe by Robin Stam
sehr witzig. die architektonischen strukturen auf den meisten euro-banknoten sind fiktional, damit keines der europäischen mitgliedsländer sich benachteiligt fühlt. din den niederlanden werden und wurden diese strukturen, vornehmlich brücken, jetzt einfach nachgebaut. /<a href="http://marginalrevolution.com/marginalrevolution/2014/12/the-culture-that-is-dutch-3.html">marginalrevolution.com</a>
architektur  europa  euro  banknoten  s  w 
yesterday
twitter.com/holman/status/545438811950284801
<blockquote class="twitter-tweet imported"><p>Really wanted to see The Interview. Bummer. Now it&#8217;s going to be locked away in Sony&#8217;s impenetrable data centers forever.</p> &mdash; Zach Holman (<a href="http://twitter.com/intent/user?screen_name=holman">@holman</a>) <a href="http://twitter.com/#!/holman/status/545438811950284801">18.12.2014 5:42</a><script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>
s  w  sony 
yesterday
twitter.com/ChrisWarcraft/status/545381599202643969
<blockquote class="twitter-tweet imported"><p>Internet death threat against woman - "Oh that's just boys being boys, deal with it."<br/><br/>Internet death threat against movie - "SRS BIZNESS"</p> &mdash; Chris Kluwe (<a href="http://twitter.com/intent/user?screen_name=ChrisWarcraft">@ChrisWarcraft</a>) <a href="http://twitter.com/#!/ChrisWarcraft/status/545381599202643969">18.12.2014 1:54</a><script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>
s  w  feminismus  sony  hacks  threads  belästigung 
yesterday
kottke.org: Blue color without blue color
faszinierend: blaue augen (oder blaue schmetterlingsflügel) enthalten keine blauen pigmente, sondern … auch sehr selbst.
s  w  blau  wissenschaft 
yesterday
twitter.com/hotdogsladies/status/545270814925258754
<blockquote class="twitter-tweet imported"><p>I can't think of a single instance where anecdotal evidence was inaccurate.</p> &mdash; Merlin Mann (<a href="http://twitter.com/intent/user?screen_name=hotdogsladies">@hotdogsladies</a>) <a href="http://twitter.com/#!/hotdogsladies/status/545270814925258754">17.12.2014 18:34</a><script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>
anecdotal_evidence  s  w 
yesterday
hyperhero.com: Schimpfwort-Liste mit ca. 11300 Schimpfwoertern
das scehint eine komlette liste aller deutschen schimpfworte zu sein. sogar <em>pissflitsche</em> ist dabei.
s  w  schimpfworte 
yesterday
grist.org: Seattle’s unbelievable transportation megaproject fustercluck
gescheiterte, megalomane grossprojekte gibt’s nicht nur in berlin und hamburg. auch in seattle gibt’s das. <em>fustercluck</em> ist für heute übrigens mein lieblingswort.
s  w  seattle  grossprojekte 
2 days ago
rolandtichy.de: ARD_Presse wollte Twitstorm starten. Was dann passierte...
ich finde roland tichy nicht besonders prickelnd. trotzdem hab ich diesen artikel (via rivva) eben ausversehen gelesen. es geht um irgendeinen blödsinn.

irgendwann diskutiert roland tichy auf twitter mit <a href="https://twitter.com/dwdl">@DWDL</a>. bereits nach zwei an @DWDL gerichteten tweets flippt <a href="https://twitter.com/dwdl">@DWDL</a> völlig aus:
Das hat so niemand behauptet. Also unterlassen Sie bitte solche Unterstellungen. Herzlichen Dank


@RolandTichy:
also wer ist jetzt dünnhäutig? Im Austeilen stark, beim Einstecken weinerlich…


@DWDL:
Sie stellen Kritik mit falschen Unterstellungen auf eine Stufe? Was ist das für eine Diskussionskultur #troll


@RolandTichy:
dann lesen Sie mal Ihre Tweets. Blitzvergesser


@DWDL:
Vom Journalist zum Internet-Troll. Schönes Hobby, bleibt uns nur kein Zeit für. Wir steigen aus


der witz ist: im april 2012 habe ich mal einen mailwechsel (nach einem <a href="http://wirres.net/article/articleview/6205/1/6/#post-comments">kommentarwechsel</a>) mit thomas lückerath von dwdl.de geführt (in dem ich dwdl.de und ihn ein paar mal kritisierte). seine lezten beiden sätze lauteten damals:
Mit so einem Internet-Troll macht eine Diskussion leider absolut keinen Sinn. Das ist Zeitverschwendung.


auch wenn das für eine bemerkenswerte konsistenz in thomas lückeraths argumentationsmustern spricht, ich fand das schon vor 2½ jahren traurig.
s  w  dwdl  diskussionskultur  thomas_lückeath 
2 days ago
spiegel.de: Sascha Lobo über Pegida: Der Latenznazi
sascha lobo bringt diese phänomen was alle in aufregung versetzt gut auf den punkt:
Der Erfolg von Pegida liegt darin begründet, xenophobe Signale zu senden, ohne dass sich Sender oder Empfänger das eingestehen müssten. Die Erkennungscodes funktionieren sogar so eindeutig, dass man sich die ständige Scheindistanzierung leisten kann, "Wir sind keine Nazis", "Wir haben nichts gegen Ausländer", "Wir sind für das Asylrecht". Diese Sätze brauchen nicht einmal mehr das früher typische "aber" dahinter, man versteht sich auch so.

auch einen schönen neologismus hat sascha lobo parat: latenznazi.

[kommentar gelöscht. notiz an mich: nur was zu links hinzuschreiben, wenn man was sinnvolles sagen kann oder einen gedanken zuende gedacht hat.]
sascha_lobo  latenznazi  pegida  s  w 
2 days ago
taz.de: Feminismus-Debatte: Wir brauchen keinen Zumba-Jesus
sehr schön, margarete stokowski antwortet auf <a href="http://www.zeit.de/kultur/2014-12/feminismus-internet-intellektuelle-essay/komplettansicht">hannah lühmanns</a> zeit-artikel (auf den ix <a href="http://wirres.net/article/articleview/7419/1/6/">auch schon mal reagiert hatte</a>) und verweist auch auf ein paar andere reaktionen:

Antonia Baum erwiderte in der<em> Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung,</em> Lena Dunham könnte eine solche Führungsfigur sein. Katrin Gottschalk vom <a href="http://missy-magazine.de/2014/12/15/debatte-feminismus/"><em>Missy Magazine</em></a> kritisierte, dass Lühmann sich vor allem am Image des Feminismus abarbeite und nicht an Inhalten. Und Sophie Elmenthaler <a href="http://www.zeit.de/kultur/2014-12/feminismus-internet-debatte-humor-replik">antwortete auf </a><em><a href="http://www.zeit.de/kultur/2014-12/feminismus-internet-debatte-humor-replik">Zeit Online</a>, </em>es sei ein Trugschluss, dass sich jede Idee verkaufen ließe, wenn sie nur „hübsch genug verpackt“ wäre.
feminismus  hannah_lühmann  margarete_stokowski  s  w 
2 days ago
blog.beetlebum.de: Würfel-Adventskalender
normalerweise würde ich hier „hihi“ drunterschreiben. das ist aber sehr viel besser als nur hihi.
s  w  cartoon  comic  friseur  advent  würfeln  mathematik 
2 days ago
whatcolourisit.scn9a.org: What colour is it?
sehr schön. sagt mir jemand bescheid, wenns das als screensaver für os x gibt?
s  w  screensaver  hexadezimal  html  color  farbe 
2 days ago
de.wikipedia.org: Krautreporter
wirres.net als wikipedia-einzelnachweis. sachen gibt’s.
3 days ago
stacytheartist.com: average americans (that happen to be sex/love dolls)
fotos von durchschnittlichen amerikaner und amerikanerinnen (die zufällig sexpupen sind). ich glaube das ist nicht geeignet ums auf der arbeit anzugucken. /ich glaube bei <a href="http://thisisnthappiness.com/">thisisnthappiness.com</a> gefunden.
s  w  puppen  fotos  photographie  fotografie 
3 days ago
krautreporter.de: „Und da wurde mir klar, dass wir hinter McDonalds gefoltert werden“
tilo jung stellt murat kurnaz ein paar sehr gute fragen, ein paar weniger gute und ein paar unfassbar blöde. sollte man trotzdem mal lesen.
afghanistan  guantanamo  geheimdienste  folter  usa  s  w  tilo_jung  murat_kurnaz 
3 days ago
zeit.de: Sony Pictures Entertainment: Warum der Sony-Hack zum GAU wurde
kai biermann und sebastian mondial fassen das debakel run um den sony-hack zusammen.
s  w  sony_hack 
3 days ago
blog.tagesschau.de: Wer Angst sät, will Macht ausüben
überschrift des tages von christian nitsche.
s  w  angst  macht 
4 days ago
boingboing.net: What happens when you shoot a ball from a cannon in the back of a moving truck?
Mythbusters fire a soccer ball at 50mph out of a cannon on a truck driving at 50mph in the opposite direction.

nicht überraschend und doch total faszinierend.
s  w  physik  kanone  gif 
4 days ago
nicobruenjes.de: Serial
nico brünjes über <a href="http://serialpodcast.org">serial</a>.
s  w  serial  podcast 
4 days ago
buzzfeed.com: 33 Bilder, die beweisen, dass Hamburg die schönste Stadt Deutschlands ist
nein, philipp jahner hat bewiesen, dass es in hamburg viele leute gibt die schöne fotos machen, diese unter cc-lizenzen veröffentlichen und dass er die finden kann.
s  w  hamburg  fotos 
4 days ago
bloomberg.com: Stephen Colbert Is Dead. Long Live Stephen Colbert.
wunderbare ode auf stephen colbert von will leitch. kann man auch gut ohne die eingebetteten videos lesen, aber wenn man es schafft die videos mit dem interview von colbert mit maurice sendak zu sehen, wird man zeuge einer wunderbaren ode auf maurice sendak von stephen colbert.
Stephen Colbert, the improv star, never really wanted to be a political comedian. And that’s precisely why he was the best one. I’ll miss “The Colbert Report.” But I can’t wait to bury the character, and see the real Colbert, all the time. I bet Stephen, at last, feels the same way.
s  w  marice_sendak  stephen_colbert  oden 
4 days ago
« earlier      
! 0ahnung 4espresto abmahnungen acta adblocker ads amazon angela_merkel apple apps architektur ard arschloch aufschrei autos bahn barack_obama berlin bigotterie bild bildblog bildzeitung blog blogdings blogmich blogmich05 blogrolle blogs brandeins breaking_bad bundespräsident bush bücher cartoon cartoons catcontent cdu china christian_wulff comic copyright css dailyshow datenschutz design deutschland dev drm ebay eierköppe essen facebook fachblatt_für_bigotterie faz fdp feminismus fernsehen film filme flash flattr flickr flv fonsi fonts foto fotos frank_schirrmacher frauen fun fussball games gif gifs google google+ grüne guttenberg hacks hamburg harald_martenstein hihi hitler howiwork howto html humor hunde ifttt internet interview interviews ios ipad iphone jamba joachim_gauck jon_stewart jonstewart journalismus journalisten karikaturen katholiken kinder kino kommentare kostenloskultur krautreporter kunst leistungsschutzrecht link:http://wirres.net/article/articleview/6934/1/6/ links lsr mac marketing medien merkel microsoft mobile mov musik musikindustrie netzpolitik nsa nyc nyt obama occupywallstreet osx papst photoshop php physik piraten piratenpartei politik polizei pr qualitätsjournalismus recht reclaim responsive rezepte rp12 rp12-vortrag-quellen rp13 rp14 rp14nachberichterstattung rss s s21 sascha_lobo satire scheisse seo socialmedia software some sony spam spd spiegel spon sprache springer stasi2.0 stefan_niggemeier steve_jobs stuttgart stuttgart21 supaschwenzel taz telekom tipps titanic tv twitter urheberrecht usa verlage via:boingboing video vodafone vorratsdatenspeicherung w wahl05 wahl09 wahlkampf web web2.0 webdesign weblogs werbung wikileaks wikipedia wissenschaft wordpress youtube youtubefav zdf zeit zeitschriften zeitungen zensur zensursula zitat zitate überwachung

Copy this bookmark:



description:


tags: