anne_joan + linksextremismus   115

AfD will Antifa verbieten lassen | Freie Presse
Nicht auf dem rechten, sondern auf dem linken Auge blind - so lautet der Vorwurf der AfD-Fraktion an Sachsens Regierung.
freie_presse  kleine_anfrage  AfD  verbot  antifa  linksextremismus  sachsen 
july 2018 by anne_joan
"9 Millimeter für Zionisten"
Antisemitisch, aggressiv und linksextrem – wie der "Jugendwiderstand" Teile von Berlin terrorisiert
linksextremismus  antisemitismus  antizionismus  huffington  jugendwiderstand 
april 2018 by anne_joan
Sachsen-Anhalt: Bündnis beklagt Klima der Angst in AfD-Zeiten - SPIEGEL ONLINE
"Angriffe auf grundlegende demokratische Werte": Kirchen, Wohlfahrtsverbände und Gewerkschaften prangern die AfD in Sachsen-Anhalt an. Es herrsche eine Atmosphäre der Angst und der Denunziation.
spon  AfD  sachsen-anhalt  zivilgesellschaft  linksextremismus 
march 2018 by anne_joan
Sachsen-Anhalt: Poggenburg leitet Linksextremismus-Kommission - WELT
Der rechtsnationale AfD-Landeschef wird Vorsitzender eines Gremiums, das gegen radikale linke Tendenzen in Sachsen-Anhalt vorgehen soll. Poggenburg bekam überraschenderweise breite Unterstützung aus der CDU.
welt  poggenburg  AfD  sachsen-anhalt  linksextremismus 
march 2018 by anne_joan
AfD stellt 236 Fragen : Partei fordert Auskunft von der Landesregierung über Verein | MZ.de
Die AfD will einem politischen Gegner - dem vom Land finanzierten Verein Miteinander - den Geldhahn abdrehen und ihn so austrocknen.
sachsen-anhalt  nazis  zivilgesellschaft  linksextremismus  fördergelder  förderung  fördermittel  AfD 
march 2018 by anne_joan
Geisel: Beratung bleibt ungenutzt - Aussteigerprogramme für Linksextremisten ziehen nicht | rbb|24 - Nachrichten aus Berlin und Brandenburg
Präventionsprogramme gegen Linksextremismus sind - anders als die gegen Neonazis - wenig wirksam. Das räumt Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) ein. Der Grund könnte in der Szene selbst liegen.
linksextremismus  aussteiger 
february 2018 by anne_joan
Wir haben den Verein besucht, den die AfD für ihren Hauptfeind hält - VICE
Miteinander e.V. setzt sich für Demokratie in Sachsen-Anhalt ein. Die AfD will ihn deshalb ruinieren. Eine Geschichte, die zeigt, wie die Partei versucht, das Land zu verändern.
linksextremismus  miteinander  sachsen-anhalt  AfD  vice 
january 2018 by anne_joan
Pressefreiheit: "Das Verbot von Indymedia hatte politische Gründe" | ZEIT ONLINE
Die Internetseite "linksunten.indymedia" wurde als Verein verboten. Das verletzt die Pressefreiheit, sagt eine Anwältin der Betroffenen und spricht von Rechtsbeugung.
linksunten  ZEIT  verbot  linksextremismus  verfassungsschutz 
december 2017 by anne_joan
Freispruch für Sänger von Punkband | NDR.de - Nachrichten - Mecklenburg-Vorpommern
Der Sänger der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet, Jan Gorkow, und zwei weitere Männer aus der linken Szene sind in Güstrow vom Vorwurf des Landfriedensbruchs freigesprochen worden.
music  justiz  NDR  MV  feine_sahne  linksextremismus  polizei  angriff  nazis 
december 2017 by anne_joan
G20-Fahndung, Hilfssheriffs und Männlichkeit – Patrick Gensing / Blogger & Journalist
Die Sonderkommission „Schwarzer Block“ hat mehr als fünf Monate nach dem G20-Gipfel in Hamburg Videoaufnahmen sowie Fotos von mehr als 100 Verdächtigen im Netz verewigt. In der extremen…
G20  linksextremismus  polizei 
december 2017 by anne_joan
G20-Gewalt: Polizei startet Foto-Fahndung | NDR.de - Nachrichten - Hamburg
Nach den Krawallen bei G20 fahndet die Soko "Schwarzer Block" nach den Gewalttätern: Bei einer Pressekonferenz veröffentlichte die Polizei Fotos und Videos von Verdächtigen.
G20  polizei  NDR  linksextremismus 
december 2017 by anne_joan
PHOENIX - Aktuelle Stunde auf Verlangen der AfD zu...
Aktuelle Stunde auf Verlangen der AfD zu linksextremen Gewalttaten gegen demokratische Parteien.
AfD  linksextremismus  phoenix  bundestag 
december 2017 by anne_joan
Sänger von Feine Sahne Fischfilet vor Gericht | NDR.de - Nachrichten - Mecklenburg-Vorpommern
Jan Gorkow, Sänger der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet, steht am Montag in Güstrow vor Gericht. Es geht um eine Auseinandersetzung mit einer Gruppe Rechtsextremisten im Mai 2015.
extremismusbegriff  hufeisenmodell  NDR  justiz  MV  feine_sahne  nazis  linksextremismus 
december 2017 by anne_joan
Nach Treffen in Leipzig – Innenminister wollen Linksextremismus „bis zum Kern bekämpfen“ – LVZ - Leipziger Volkszeitung
Nach der Innenministerkonferenz in Leipzig sagen die Ressortchefs linksextremen Strukturen in Deutschland den Kampf an. „Wir wollen den Linksextremismus bis...
linksextremismus  leipzig  innenministerium 
december 2017 by anne_joan
Linksextremismus-Studie schließt Forschungslücke | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen - Braunschweig/Harz/Göttingen
Wissenschaftler des Göttinger Instituts für Demokratieforschung erarbeiten eine Studie zum Thema "Linke Militanz". Ein Bereich, den die Forschung bisher vernachlässigt hat.
NDR  linksextremismus  linke_militanz  linke_szene  studie  göttingen  vs  verfassungsschutz 
november 2017 by anne_joan
München - Drohungen gegen Antifa-Tagung - München - Süddeutsche.de
Antifa-Tagung 2017 in München: Polizei und Verfassungsschutz beobachten, dass rechte und linke Extremisten ihre Kräfte mobilisieren.
antifa  SZ  bildungsarbeit  DGB  linksextremismus 
november 2017 by anne_joan
Der Experte von der AfD (neues-deutschland.de)
Das ZDF hat vor einigen Tagen eine umstrittene Sendung über »Linksradikalismus« ausgestrahlt. Nun räumt der Mainzer Sender immerhin ein, dass eine »Einordnung« eines Experten nötig gewesen wäre.
doku  AfD  linksextremismus  Neues_Deutschland 
september 2017 by anne_joan
Linksextremismus: Wer hinter "linksunten.indymedia" steckt - SPIEGEL ONLINE
Das Verbot der linksextremen Internetseite "linksunten.indymedia" kommt überraschend. Die Plattform verbreite Hetze und Hass, sagt Innenminister de Maizière. Doch so leicht lässt sie sich nicht abschalten.
linksunten  linksextremismus  verbot  spon 
august 2017 by anne_joan
Linksunten.indymedia meldet sich: »Bald wieder zurück« (neues-deutschland.de)
Die Internetplattform linksunten.indymedia hat angekündigt, »bald wieder zurück« zu sein. In den Zeitungen wird Kritik an dem Verbot laut: Hier gehe es nach dem Motto Schieß erst, frage später um parteipolitische Nebeneffekte.
linksunten  Neues_Deutschland  verbot  linksextremismus  innenminisiterium 
august 2017 by anne_joan
„linksunten.indymedia.org“: Die Prioritäten sind linksunten | Frankfurter Rundschau
Thomas de Maizière verbietet „linksunten.indymedia.org“. Kurz vor der Bundestagswahl wirkt das verzweifelt, unsinnig und soll eigentlich nur eins: Zeigen, dass die Regierung etwas gegen die bösen Linken tut. Ein Kommentar.
frankfurter_rundschau  linksunten  verbot  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
Viel Kritik am Verbot von »Linksunten Indymedia« (neues-deutschland.de)
Das Innenministerium hat am Freitag die linksradikale Intertplattform »Linksunten Indymedia« verboten. Eine entsprechende Verfügung wurde den Betreibern zugestellt. Linke Gruppen rufen zur Solidarität auf.
Neues_Deutschland  linksunten  verbot  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
„Ein Schlag ins Wasser“: Lob und Kritik nach Indymedia-Verbot – LVZ - Leipziger Volkszeitung
Das Verbot von Indymedia wird kontrovers diskutiert. Berlins Innensenator sah in der Seite eine Plattform, „um Anschläge zu planen“. Leipzigs Polizeipräsiden...
linksunten  linksextremismus  verbot  LVZ 
august 2017 by anne_joan
Wie es gerade passt: Rechtsaußen bejubelt „linksunten.indymedia“-Verbot | ENDSTATION RECHTS.
Das Informationsportal ueber Nazis und die NPD-Fraktionen in den Landtagen von Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen
linksunten  verbot  nazis  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
Mit dem Indymedia-Verbot haben sich die Behörden selbst ins Bein geschossen - VICE
Die Seite war nicht nur eine riesige Informationsquelle über Linke, sondern auch über Strukturen der Neonazi-Szene.
vice  linksunten  verbot  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
Wahlkampfmanöver: Innenminister verbietet linksunten.indymedia.org – netzpolitik.org
Mitten im Wahlkampf verkündet das Bundesinnenministerium das Verbot der linken Plattform. Fraglich ist dabei nicht nur die rechtliche Grundlage und die Einstufung der Webseite als Verein. Auch wurde die Löschung einzelner strafrechtlich relevanter Artikel offenbar nicht versucht, sondern gleich die
pressefreiheit  netzpolitik.org  linksunten  verbot  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
Hamburger Polizeiexperte kritisiert Indymedia-Schließung - Aktuelle Nachrichten - Hamburger Abendblatt
Sieben Wochen nach den Krawallen beim G20-Gipfel wurde die linksextremistische Internet-Plattform verboten.
G20  linksunten  verbot  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
„linksunten-indymedia“: Waffen bei Betreibern linksextremer Website gefunden - Inland - FAZ
Schon lange haben die Behörden die Seite „linksunten-indymedia“ im Visier, nun wird sie verboten. Bei Durchsuchungen fanden Polizisten unter anderem Waffen bei den Betreibern. Das Verbot erfolgte schon vor zwei Wochen – trotzdem wurden die Länder erst jetzt informiert.
FAZ  linksunten  verbot  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
„linksunten.indymedia“: De Maizière verbietet linke Website - taz.de
Ein deutscher Ableger des „Indymedia“-Netzwerks ist verboten worden. Am Vormittag will sich der Bundesinnenminister erklären.
verbot  linksunten  taz  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
"Linksunten.indymedia": Innenministerium verbietet linksextreme Plattform - SPIEGEL ONLINE
Das Bundesinnenministerium hat nach SPIEGEL-Informationen die Internetseite "linksunten.indymedia.org" verboten. Die Seite gilt als einflussreichstes Medium der linksextremen Szene in Deutschland.
spon  linksunten  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
Entzogene G20-Akkreditierungen: Verwechslungen und Jugendsünden | tagesschau.de
Sechs Wochen nach dem G20-Gipfel haben erste Journalisten Bescheid bekommen, warum ihre Akkreditierung entzogen wurde. Was beim Bundeskriminalamt an Daten über sie gespeichert war, erweist sich als toxisches Datengebräu, berichtet <em>Arnd Henze</em>.
tagesschau  journalismus  G20  pressefreiheit  BKA  linksextremismus 
august 2017 by anne_joan
„Linksautonome Angriffe gegen Rechte schützen nicht die Demokratie“ | linksunten.indymedia.org
Chemnitzer Politikwissenschaftler zu rechtsfreien Räumen in Leipzig, Rathaus-Politik und Polizeistellenabbau
extremismus  linksextremismus  chemnitz 
august 2017 by anne_joan
Das sagt das AJZ zu den Vorwürfen der CDU | linksunten.indymedia.org
Chemnitz - Kritik an der Kritik: CDU-Landtagsabgeordneter Alexander Dierks (29) sieht nach der G 20-Randale Prüfungsbedarf im Jugendzentrum AJZ (TAG24 berichtete).
Von Bernd Rippert
 
Dort hatte ein "Antifaschistischer Jugendkongress" über Anarchie und Hamburg diskutiert. Das AJZ wehrt sich gegen die unterstellte Nähe zur Gewalt.
 
"Der Vorwurf, hier fänden Gewalttäter eine Heimat, ist falsch“, sagt AJZ-Vorstand Kai Winkler (38). "Wir werden jedes Jahr vom Verfassungsschutz überprüft, stets ohne Ergebnis."
 
Kritik an der städtischen Förderung weist Winkler zurück: "Das Geld ist an konkrete Projekte gekoppelt. Der Jugendkongress hatte sich in unsere Räume eingemietet. Er hatte nichts mit uns zu tun."
 
Linken-Stadträtin Sabine Pester (32) hält den Angriff von Alexander Dierks für "vollkommen überzogen". Demokratie- und Jugendarbeit sowie politische Aufklärung im AJZ seien wichtig.
 
Auf Unverständnis stößt die CDU-Kritik bei AJZ-Besucher Martin Bott (25): "Das Haus mit den Hamburg-Krawallen in einen Topf zu werfen, finde ich peinlich."
G20  verfassungsschutz  linksextremismus  chemnitz  AJZ 
august 2017 by anne_joan
[C] CFC-Spieler Kevin Vietz und seine Verstrickungen in die Naziszene | linksunten.indymedia.org
Der vorläufig suspendierte CFC-Spieler Kevin Vietz hat nicht nur Verbindungen in den gewaltsuchenden Teil der Fanszene, er pflegt auch gute Kontakte zu Neonazis, darunter ist einer der Anführer der verbotenen Kameradschaft Sturm 34.
fussball  chemnitz  linksextremismus  CFC  nazis  NS-Boys 
september 2016 by anne_joan
Michael Silkeit: Linksextremismus ist kein aufgebauschtes Problem – Neue Stufe der Gewalt gegen Polizeibeamte
(BJP) Der sicherheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Michael Silkeit, hat die linksextreme Gewalt gegen Polizeibeamte in Berlin am Wochenende scharf kritisiert. Bei Krawallen in Friedrichshain wurden 123 Polizeibeamte verletzt. „Ich bin schockiert über das Ausmaß der Gewalt mit 123 verletzten Polizeibeamten. Den Kolleginnen und Kollegen wünsche ich baldige Genesung. Die Vorfälle sind eine neue Stufe der Gewalt gegen die Polizei und erfordern eine deutliche Antwort des Rechtsstaates. Diese Antwort können aber nicht Verhandlungen sein, wie es der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), fordert. Mit Gewalttätern kann es keine Deals geben“, so Silkeit.

„Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat die Programme gegen Linksextremismus gestrichen. Es zeigt sich einmal mehr, dass dies falsch war und der Linksextremismus kein ‚aufgebauschtes Problem‘ ist, wie Frau Schwesig gerne behauptet. In den Ohren der verletzten Polizistinnen und Polizisten dürften diese Worte wie Hohn klingen. Wer öffentliche Gelder bekommt, muss sich zu unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung bekennen. Die Streichung der Extremismus-Klausel war deshalb falsch, sie ist im Bund und im Land notwendig“, erklärte der CDU-Abgeordnete.
linksextremismus  spon  CDU  polizei  demo 
july 2016 by anne_joan
[B] - [HH] Geleakte Akte von aktiven aussagewilligen "V-Mann" | linksunten.indymedia.org
Berliner Sicherheitsbehörden – Halluzinationen nach vermeintlichem Aussteiger der autonomen Szene 
Jahrelang suchten Berliner Sicherheitsbehörden nach Beweisen für eine Kommandostruktur in der autonomen Szene, dann übernahm ein psychisch Kranker, vermeintlicher Antifa-Aussteiger, die Regie. Nach seiner Festnahme wegen Sachbeschädigung schrieb Marcel Göbel das Drehbuch, nach dem Laiendarsteller wie Frank Henkel und Tom Schreiber tanzten. LKA und VS einigten sich darauf, dass Hausprojekt Rigaer 94 als Zentrale „linksextremistischer Gewalt“ zu überführen. Die Chronik könnte auch vor 2011 beginnen, aber aus Platzgründen steigen wir dort ein.
berlin  linksextremismus  linke_szene  linksunten  v-mann 
july 2016 by anne_joan
GdP fordert härteres Vorgehen gegen Linksextremismus | linksunten.indymedia.org
Die Gewerkschaft der Polizei hat den sächsischen Behörden vorgeworfen, nicht energisch genug gegen Linksextremismus vorzugehen. Landeschef Husgen kritisierte bei MDR Aktuell, extremistische Gewalt würde oft nur mit Rechts in Verbindung gebracht. Es gebe aber in Sachsen auch eine gewaltbereite linksextreme Szene. Dem müsse entschiedener Einhalt geboten werden, etwa durch Versammlungsverbote oder Auflagen. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hatte gestern mitgeteilt, dass die meisten Ermittlungsverfahren wegen der linksautonomen Krawalle im Januar 2015 eingestellt wurden. Konkreten Personen habe man keine Straftaten nachweisen können.
mdr  polizei  linksunten  linksextremismus 
may 2016 by anne_joan
rbb Mediathek: "Wie haben keinen Anti-Linksextremismus in der politischen Kultur" | Inforadio
Am vergangenen Wochenende haben mutmaßliche Linksextremisten in Berlin-Mitte und Neukölln Autos angezündet und demoliert, Innensenator Henkel (CDU) spricht von einem "linken Mob". Laut dem Extremismusforscher Tom Mannewitz trügt der Eindruck nicht, dass Gewalt von Links weniger stark wahrgenommen wird: Die Sensibilität in der Gesellschaft für linksextremes Gedankengut sei bei Weitem nicht so ausgeprägt, wie das bei Rechtsextremismus der Fall sei. Der habe es in Deutschland traditionell ? und völlig zu Recht ? sehr schwer, sagt er im Interview bei Leon Stebe.
radio  RBB  linksextremismus 
february 2016 by anne_joan
Linksautonome in Berlin - No-Go-Area für Polizisten und Politiker ausgerufen
Rechtsextreme stecken Flüchtlingsheime in Brand und bedrohen diejenigen, die ihnen politisch nicht in den Kram passen. Seien es Bürgermeister oder Bundestagsabgeordnete wie zum Beispiel Petra Pau von der Linken. Es geht aber auch politisch andersherum. Linksautonome in Berlin bedrohen Investoren und einen SPD-Parlamentarier.
deutschlandfunk  berlin  linke_szene  linksextremismus  politiker 
december 2015 by anne_joan
Linksextremismus: "Es geht darum, wer die Straße beherrscht" | ZEIT ONLINE
Die Krawalle in Leipzig waren keine spontane Aktion, sagt der Sozialpsychologe Oliver Decker. Die Linksextremen reagierten verstärkt auf die zunehmende Gewalt von rechts.
ZEIT  leipzig  demo  gewalt  linke_szene  connewitz  LE1212  linksextremismus 
december 2015 by anne_joan
Linksextremistische Ausschreitungen – Gipfeltreffen nach Krawallen in Leipzig - Politiker fordert Gummigeschosse / Polizeiticker Leipzig / Polizeiticker / Leipzig - LVZ - Leipziger Volkszeitung
Nach den schweren Unruhen in Leipzig haben sich am Dienstag die Spitzen von Stadt, Polizei und Verfassungsschutz getroffen, um den Streit zwischen OBM Burkhard Jung und Verfassungsschutzchef Gordian Meyer-Plath beizulegen. CDU-Innenpolitiker Ronald Pohle sprach sich für den Einsatz von Gummigeschossen gegen Gewalttäter aus.
leipzig  linksextremismus  demo  polizei  verfassungsschutz  VS  LE1212 
december 2015 by anne_joan
Nach Ausschreitungen in Frankfurt: Freisinger Abgeordneter fordert die Extremismusklausel
"Frau Schwesig hat gezeigt, dass sie auf dem linken Auge blind ist. Wir brauchen wieder ein Programm zur Aufklärung über den Linksextremismus und die Wiedereinführung der Extremismusklausel", erklärte Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag. Bei gewalttätigen Ausschreitungen linksextremer Gruppen gegen die Einweihung der neuen Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main wurden nach offiziellen Angaben 150 Polizisten verletzt.
EZB  linksextremismus  extremismusklausel  bayern  CSU 
march 2015 by anne_joan
Die Vermessung des Linksextremismus
Eine neue Studie zum Thema Linksextremismus soll belegen, dass linksextreme Einstellungen in Deutschland weit verbreitet sind. Demnach gibt es Millionen Revolutionäre in Deutschland. Nicht nur solche Ergebnisse, auch manche Behauptungen und Definitionen der Autoren der FU Berlin werfen Fragen auf.
publikative  linksextremismus  studie 
march 2015 by anne_joan
Ermittlung gegen „kriminelle Vereinigung“ in Leipzig | Antifa in Leipzig
Ein böses Gerücht hat sich bewahrheitet: Gegen eine nicht namentlich benannte „linksextremistische“ Gruppierung in Leipzig wird ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen den Strafrechtsparagraf 129 geführt. Der weitreichende Vorwurf lautet: Bildung einer kriminellen Vereinigung.
leipzig  überwachung  verbotsverfahren  antifa  verfassungsschutz  linksextremismus 
july 2014 by anne_joan
Gemeinsam am 5. März 2014 in Chemnitz friedlich gegen jede Form von Extremismus demonstrieren statt gewaltsam zu blockieren - fair-NEWS.de
(fair-NEWS) Das Demonstrationsrecht ist ein elementares Grundrecht, das allen Bürgern zusteht. Eine Blockade, wie sie jedes Jahr durch Linksextremisten und vereinnahmte linksgerichtete Bürger gegen Nazis initiiert wird, ist daher nach Überzeugung der "Initative Mitte gegen Links" nicht nur strafbar, sondern auch ein falsches Zeichen an die Zivilgesellschaft. Die Chemnitzer sind aufgerufen, am 5. März 2014 eines der zahlreichen anderen Angebote zum Gedenken an die Bombenopfer des zweiten Weltkriegs wahrzunehmen und zugleich gegen jede Form von Extremismus zu demonstrieren.
linksextremismus  chemnitz 
february 2014 by anne_joan
- taz.de
DEMOKRATIE Das Familienministerium hat die Mittel zur Bekämpfung des Linksextremismus erhöht
toread  taz  schwesig  linksextremismus  fördergelder 
february 2014 by anne_joan
Auch netzpolitischer “Linksextremismus” im Fokus des FOCUS (Update: Reaktion der JU)
Ist euch eigentlich klar, dass ihr euch gerade auf den Seiten eines linksextremistischen Infodienstes befindet? Dass wir sensible Daten durch unsere konspirativen Verbindungen mit der anarchistischen Szene zugespielt bekommen und diese dann veröffentlichen, damit Radikalinskis im Berliner Untergrund wissen, was sie als nächstes anzünden können? Und das, indem wir uns ständig auf die Beantwortung Kleiner Anfragen berufen und uns damit aus Quellen speisen, die das Anrecht auf Auskunft schamlos missbrauchen? Zum Beispiel hier, hier oder auch hier.
toread  linksextremismus  netzpolitik.org 
january 2014 by anne_joan
Der Antifa-Schwindel | Antifa in Leipzig
Das neue Buch einer „Verfassungsschützerin“ erreicht einen publizistischen Tiefpunkt: Bettina Blank sucht Antifaschismus, findet Kommunismus und stellt KZ-Häftlinge unter Extremismus-Verdacht.
verfassungsschutz  antifa  kommunismus  anti-antifa  bücher  rezension  extremismus  linksextremismus 
january 2014 by anne_joan
Extremer Holzweg | Antifa in Leipzig
Extremismustheoretiker haben ein neues Jahrbuch vorgelegt. NSU-Verharmlosung, gefälschte Marx-Zitate, billige Hitlervergleiche und Interpretationshilfen für „linksextremistische Hassmusik“ werden mitgeliefert.
extremismus  hufeisenmodell  linksextremismus  bücher  jesse 
january 2014 by anne_joan
Demo gegen linke Gewalt geplant - Aktuell - Hamburg 1
Der SPD-Fraktionschef Andreas Dressel plant eine Demonstration gegen linke Gewalt. Vorbild ist die Demonstration aus dem Sommer 2012 gegen rechte Gewalt. 10.000 Menschen waren damals auf den Hamburger Rathausmarkt gekommen. Um die neue Demonstration zu organisieren werden aktuell Gespräche mit allen Hamburger Parteien, den Gewerkschaften, den Kirchen und dem Sportbund geführt
hamburg  linksextremismus  demo 
january 2014 by anne_joan
Kampf gegen Rechts ǀ Ein Weihnachtsgeschenk für Linksextremisten — der Freitag
Kampf gegen Rechts Die neue SPD-Familienministerin Manuela Schwesig kündigt an, die Extremismusklausel abzuschaffen. Jetzt können Linksextremisten wieder Staatskohle bekommen. Endlich!
extremismusklausel  extremismus  linksextremismus  freitag  schwesig 
december 2013 by anne_joan
Rechte Umtriebe beim TuS Sachsenhausen: Staatsschutz der Polizei im Zwielicht - Nachrichten aus Brandenburg und Berlin
Nach dem Neonazi-Skandal beim Fußballklub TuS Sachsenhausen soll ein Beamter in Oranienburg Demokratieberater als linksextrem diffamiert haben.
linksextremismus  brandenburg  polizei  staatsschutz  sachsenhausen  fußball  oranienburg  MBT 
september 2013 by anne_joan
Rechtsextreme Kreise in Berlin: Linksextreme schlagen Rechtsradikalen zusammen - Berlin - Tagesspiegel Mobil
Stephan Alex ist in der rechtes Szene kein Unbekannter. Linksextreme werfen ihm vor, Fotos von linken Demos gemacht zu haben. Am Wochenende wurde er zusammengeschlagen - wahrscheinlich von Linksextremen.
tagesspiegel  übergriff  angriff  nazis  NW-Berlin  linksextremismus  berlin  anti-antifa 
august 2013 by anne_joan
Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Mitte: Nach Razzia bei Linksextremisten: Polizei stellt Brandsatz sicher - Polizei & Justiz - Berlin - Tagesspiegel
400 Polizisten haben am Mittwoch acht Wohnungen mutmaßlicher Linksextremisten durchsucht. Sie stellten in der Rigaer Straße Brandsätze sicher. Hintergrund des Einsatzes ist ein Mordversuch auf Polizeibeamte sowie Anschläge auf Jobcenter. Nun äußert sich auch Innensenator Henkel.
tagesspiegel  polizei  berlin  linksextremismus 
august 2013 by anne_joan
« earlier      
per page:    204080120160

related tags

!!  afd  AJZ  angriff  anti-antifa  antifa  antisemitismus  antizionismus  asyl  aussteiger  bayern  bayren  berlin  bildung  bildungsarbeit  BKA  BPB  brandenburg  broschüre  bundestag  bücher  CDU  CFC  chemnitz  connewitz  CSU  CSu  datenschutz  demo  deutschlandfunk  DGB  doku  dradio  erika_steinbach  extremismus  extremismusbegriff  extremismusklausel  EZB  FAZ  feine_sahne  frankfurt  frankfurter_rundschau  freie_presse  freitag  fussball  fußball  fördergelder  fördermittel  förderung  G20  gewalt  grafik  graphic  grüne_jugend  göttingen  hamburg  heise  hessen  hufeisenmodell  huffington  innenminisiterium  innenministerium  interview  jennifer_stange  jesse  journalismus  JU  jugendarbeit  jugendwiderstand  junge_union  jungle_world  jusos  justiz  KAS  kleine_anfrage  kommunismus  kompott  kriminalität  kristina_schröder  LE1212  legida  leipzig  limbach-oberfrohna  linke  linke_militanz  linke_szene  linksextremismus  linksjugend  linksunten  LIZ  LVZ  MBT  mdr  miteinander  mittendrin  music  MV  nazis  NDR  netzpolitik.org  neues_deutschland  neuruppin  NPD  NS-Boys  NSU  NW-Berlin  oranienburg  panorama  patzelt  pegida  phoenix  poggenburg  politiker  politikwissenschaft  politische_bildung  polizei  pressefreiheit  prochemnitz  publikative  radio  RBB  rechtsextremismus  rezension  sachsen  sachsen-anhalt  sachsenhausen  schwesig  solid  spiegel  spon  staatsschutz  stadtrat  statistiken  studie  styles  SZ  tagesschau  tagesspiegel  taz  toread  totalitarismus  ulbig  unterrichtsmaterial  v-mann  verbot  verbotsverfahren  vereine  verfassungsschutz  verfassungsschutzbericht  vice  video  vs  welt  WTF  ZEIT  zivilgesellschaft  übergriff  überwachung 

Copy this bookmark:



description:


tags: