akawee + privacy   16

„The New Wilderness”
Übersetzung via DeepL »Die Frage, die wir uns stellen müssen, ist nicht, ob unsere Daten sicher sind, sondern warum es plötzlich so viel davon gibt, das geschützt werden muss. Das Problem mit dem Drachen ist schließlich nicht die Verwaltung der Lagerbestände, sondern sein Appetit. Dies erfordert, dass wir über eine andere Art von Privatsphäre sprechen, eine, der wir vorher keinen Namen geben mussten. Für die Zwecke dieses Aufsatzes nenne ich es "Ambient Privacy" - das Verständnis, dass es wertvoll ist, unsere täglichen Interaktionen miteinander außerhalb der Reichweite der Überwachung zu haben, und dass die kleinen Details unseres täglichen Lebens ohne Erinnerung vorbeigehen sollten. Was wir zu Hause, bei der Arbeit, in der Kirche, in der Schule oder in der Freizeit tun, gehört nicht in eine dauerhafte Aufzeichnung. Nicht jedes Gespräch muss eine Aussage sein.«
security  privacy  politik  gesellschaft 
june 2019 by akawee
Datenschutz: Apple verbannt Facebook und Werbetracker aus Shazam › iphone-ticker.de
»Auf Android lässt Apple die Zügel übrigens lockerer. Hier wurden zwar mehrere Werbenetzwerke entfernt, jedoch verbleiben Dienste wie die Login-Funktionen über Facebook oder verschiedene Google-Angebote zumindest vorerst in der App.« Auf Android haben die Nutzer ja eh jedem Dreck zugestimmt da macht so ein bisschen Analyse ja nix mehr aus. Außerdem bekommt Apple durch die crowd neue Trends mit.
apple  privacy  Beigeschmack 
february 2019 by akawee
media.ccc.de - Archäologische Studien im Datenmüll
😱 das weis Amazon von mir … verdammt die hole ich mir und dann las ich diese löschen. http://kattascha.de/datenauskunft und Letty https://github.com/Letty/amazon war die zweite im Bunde
freakshow  letty  privacy  security  meinedaten  dsgvo  35c3 
january 2019 by akawee
„Google tracks your movements, like it or not”
ach funktioniert auch auf dem iphone gut das ich keine google apps verwende
security  privacy  google 
august 2018 by akawee
Apple’s ‘Differential Privacy’ Is About Collecting Your Data—But Not ​Your Data | WIRED
"With differential privacy, Apple can collect and store its users’ data in a format that lets it glean useful notions about what people do, say, like and want. But it can’t extract anything about a single, specific one of those people that might represent a privacy violation. And neither, in theory, could hackers or intelligence agencies." via https://links.mro.name/?KdDjhQ
Shaarli💫  privacy  sicherheit 
june 2016 by akawee

Copy this bookmark:



description:


tags: