Herbelizer + printvsonline   222

Im Ententeich - Der Medienwandel als interne Revolution
"Das Problem des Spiegels ist keines der Chefredaktion. Es kann im Grunde nur dann in Angriff genommen werden, wenn die Printleute aus der Mitarbeiter-KG die Online-Leute (und auch TV) integrieren."
Medienkonvergenz  PrintVsOnline  SpOn  Verlag 
may 2013 by Herbelizer
Onliner gegen Offliner: "Wer nicht meiner Meinung ist, muss dumm sein"
"Die deutsche Internetszene überschüttet die "ahnungslosen Offliner" regelmäßig mit Spott, Häme und Verachtung. Das darf nicht sein, findet Sascha Lobo - und beginnt mit der Kritik bei sich selbst."
Netzkultur  Offliner  PrintVsOnline 
june 2011 by Herbelizer
Wozu noch Journalismus? - Niemand muss sich fürchten - Medien - sueddeutsche.de
"Es gibt eine merkwürdige Angst vor der Bloggerei. Es wird so getan, als sei die Bloggerei eine Seuche, die via Internet übertragen wird und den professionellen Journalismus auffrisst. Das ist, mit Verlaub, Unfug. In jedem professionellen Journalisten steckt ein Blogger." (Prantl)
Journalismus  Onlinejournalismus  PrintVsOnline  Blogs  Prantl_Heribert  whatisablog? 
july 2010 by Herbelizer
Online liebt den Boulevard « Klartext – Das Schweizer Medienmagazin
Diss: "Im Vergleich mit ihren Zeitungen findet in den Online-Auftritten derselben Medien eine «Entpolitisierung» statt. «Die Verantwortlichen sagen: Politische Inhalte sind uns zwar schon wichtig, jedoch im klassischen Angebot mehr als im Online-Angebot», erklärt Rademacher. «Im Internet haben Ressorts mit Softnews, also People, Vermischtes und Sport, eine grössere Bedeutung als offline, offline hat Politik eine grössere Bedeutung.» Einen möglichen Grund dafür sieht Rademacher in der «Publikumsresonanz», die online mit Klicks gemessen werden kann. Sie führt in Versuchung, den Online-Auftritt «softnewsiger» zu gestalten als den Offline-Auftritt."
Medien  Medienwissenschaft  studie  PrintVsOnline 
july 2010 by Herbelizer
New Media, Old Media - Pew Research Center
How Blogs and Social Media Agendas Relate and Differ from Traditional Press
Blogs  Journalismus  PrintVsOnline  SocialMedia 
may 2010 by Herbelizer
F.A.Z.-Blogs: Stützen der Gesellschaft: Besuch bei Analphabeten und Zauseln
"So, wie das Deutsche Feuilleton dem Blogger Airen nie vergeben wird, dass sein geliebtes Haschibopperl Hegemann bei ihm abgeschrieben hat, werden Journalisten auch den Lesern nie verzeihen, dass sie sich bei ihrem Leseverhalten nicht an Regeln halten, die sie nicht kennen, und jene begünstigen, die auch ohne Regeln erzählen können."
Blogs  PrintVsOnline  Feuilleton  whatisablog? 
april 2010 by Herbelizer
Tangled Web : CJR
A CJR survey finds that magazines are allowing their Web sites to erode journalistic standards
Journalismus  PrintVsOnline  studie 
march 2010 by Herbelizer
Digitale Notizen » Blog Archive » Das versendet sich …
"Die Annahme, dass nichts älter und damit unwichtiger sei als die Zeitung von gestern, gerät dann ins Wanken, wenn die Zeitung von gestern weiterhin verfügbar ist. [...] Und was heißt das jetzt? Vielleicht das: Eigentlich muss alles, was wir online verfügbar halten, höheren Qualitätsstandards genügen als die Inhalte, die wir über den Sender oder auf Papier verbreiten.
PrintVsOnline  Onlinejournalismus  Medienkonvergenz 
february 2010 by Herbelizer
Verlinkt: Blogg besser | Frankfurter Rundschau - Medien
Die FR empfiehlt einem notorischen Leserbriefschreiber das Bloggen oder Twittern.
Blogs  Blogger  PrintVsOnline  Twitter 
january 2010 by Herbelizer
Ich kann es nicht mehr hören – Irgendwas ist ja immer – Reloaded
"Es hat nie einen solchen Kampf gegeben. Weil es immer nur eine Auseinandersetzung zwischen Journalisten und Journalisten war. Ein Blick in die Top 20 der meist verlinkten und zitierten Blogs zeigt, dass sehr viele von Menschen geschrieben werden, die entweder selber schon immer Journalisten waren, oder die aus dem Umfeld des Mediums kommen."
PrintVsOnline  Blogs  Blogger  Medienkonvergenz 
december 2009 by Herbelizer
Klaus Staeck: Der Nachplapperer — CARTA
"Der Präsident der Akademie der Künste, Klaus Staeck, hat sich im Tagesspiegel über die „Blogorrhoe“ im Netz ausgelassen. Gleichzeitig sagt er: „Ich gestehe, ich bin kein Blog-Leser“. Das heißt: Er plappert einfach nach, was er irgendwo aufschnappt."
Staeck_Klaus  PrintVsOnline  Blogosphäre 
october 2009 by Herbelizer
Scheinkämpfe (NZZ-Blogs, BetaBlog, NZZ Online)
"Das Internet wird in der Medienbranche immer noch von vielen als Bedrohung für das gedruckte Wort wahrgenommen. Diese Haltung erschwert eine Weiterentwicklung. Dabei würden sich Print und Online wunderbar ergänzen."
PrintVsOnline  Journalismus  Medienkonvergenz 
september 2009 by Herbelizer
PRESSE / JAKO / Jako-Site-Germany / Home - JAKO Teamsport
"Von den Bloggerseiten fand die Geschichte den Weg in die großen Tageszeitungen. " Und erst hier war der Zeitpunkt für JAKO gekommen, zu reagieren.
Blogs  Blogger  Abmahnungen  PR  PrintVsOnline  Relevanz-von-Blogs 
september 2009 by Herbelizer
Offene Dreierbeziehung - WELT am SONNTAG - WELT ONLINE
Romanus Otte antwortet auf Benjamin von Stuckrad-Barres "Liebeserklärung an die Zeitung". Wer die Zeitung liebt, sollte das Internet umarmen, statt es zu beschimpfen
PrintVsOnline  Medienkonvergenz  Zeitung 
july 2009 by Herbelizer
Netz-Debatte: "Das Internet" gibt es nicht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt
Es wird viel geschimpft auf "das Internet" in diesen Tagen. Es macht dumm, es ist der Feind des Geistes, es tut demokratisch, ist es aber nicht, behaupten seine Kritiker. Alles Quatsch, findet Christian Stöcker - "das Internet" existiert gar nicht.
Netzkultur  Onlinejournalismus  PrintVsOnline 
june 2009 by Herbelizer
Internet: Das Netz ist demokratischer als seine Kritiker | Digital | Nachrichten auf ZEIT ONLINE
Nicht alles im Internet ist schön – na und? Das Netz ist demokratischer als viele seiner Kritiker. Eine Replik
Feuilleton  PrintVsOnline 
may 2009 by Herbelizer
HAZ.de / Twitter: Wenn Promis weinen
Neben dem Inhalt interessant: Einer der seltenen Printartikel, bei dem der Autor offen zugibt, aus einem Blog zum Artikel inspiriert worden zu sein inkl. Quellangabe
PrintVsOnline  Twitter  Journalismus 
may 2009 by Herbelizer
dnews.de/kolumnen | Bitte nach vorne schauen, Kollegen!
Deutschland braucht mutige Online-Verleger statt ängstlicher Besitzstandswahrer im Journalismus.
Journalismus  Onlinejournalismus  PrintVsOnline  Medienkonvergenz 
may 2009 by Herbelizer
Liz’s blogging » taz-Text-Korrektur
Blogs und Journalismus 2009: Journalistin fühlt sich vom CvD der taz enstellend redigiert, distanziert sich davon und vö ihre ursprüngliche Version, CvD entschuldigt sich in den Kommentaren.
Blogs  Journalismus  PrintVsOnline 
april 2009 by Herbelizer
Zukunft des Journalismus (21) - ''Blogger sind wie Pitbulls'' - Kultur - sueddeutsche.de
Aufmerksame Wachhunde und keine fetten und zufriedenen Schoßhündchen: Ariana Huffington spricht über die "Watchdog“-Funktion der Presse.
Blogs  Blogger  PrintVsOnline  Relevanz-von-Blogs 
march 2009 by Herbelizer
Picasa-Webalben - Relaunch Allgemeine Zeitung Mainz
"Print Vs. Online" wörtlich genommen. Titelseite der AZ Mainz zum Relaunch der Website
PrintVsOnline  Zeitung  Relaunch  Mainz  Medien 
march 2009 by Herbelizer
Schnelle Zeitung tiefes Netz | vorwärts.de
Die Verfechter der gedruckten Zeitung preisen sie als Hort des seriösen Journalismus. Dabei merken sie nicht, so Thierry Chervel, dass heute alle Medien Internetmedien sind.
PrintVsOnline  Medienkonvergenz 
march 2009 by Herbelizer
Meedia: The Local
"Think globally, act locally. Diese Maxime hat die „New York Times“ in zwei neuen Blogs manifestiert."
NYT  PrintVsOnline  Onlinejournalismus  Lokaljournalismus 
march 2009 by Herbelizer
Was uns ganz allein gehört — Der Freitag
Die sozialen Medien haben den Umgang mit Literatur fundamental verändert. Aber die Lektüre eines gedruckten Buchs bleibt eine herrlich exklusive asoziale Tätigkeit
Web2.0  SocialMedia  Literatur  Buch  PrintVsOnline 
march 2009 by Herbelizer
« earlier      
per page:    204080120160

related tags

Abmahnungen  App-Ökonomie  Aufmerksamkeitsökonomie  Augstein_Jakob  BesserOnline2009  Blogger  Blogosphäre  Blogs  BlogsVsJournalism  Buch  Buchhandel  Bürgerjournalismus  Commentarist  E-Books  E-Paper  Fachmedien  Feuilleton  Film  Freitag  fromdelicious  Gatekeeper  Google  Informationsmanagement  Internet  Internet-Manifest  IssueManagement  Jarvis_Jeff  journalismus  Kommentardebatte  Kostenloskultur  Kulturgeschichte  Kuration  Leistungsschutzrecht  Literatur  Lokaljournalismus  longtail  Mainz  Marketing  Mediadaten  mediaindustry  medien  medienatlas  Medienkonvergenz  Medienkrise  Mediennutzung  Medienpolitik  Medientheorie  Medienwissenschaft  Monitoring  Netzkultur  News  NYT  Offliner  onlinejournalismus  Onlinemedia  PaidContent  Politik  PR  Prantl_Heribert  print  printvsonline  Publishing  Quellen  recherche  Relaunch  Relevanz-von-Blogs  republica09  RSS  Shirky_Clay  SocialMedia  SocialNetworks  SocialNews  SPD  SpOn  Sport  Staeck_Klaus  statistics  studie  SZ-Magazin  Twitter  Urheberrecht  USA  Verlag  Verlage  Vernetzung  Wahlkampf  web2.0  whatisablog?  Wissenschaft  Zeitung  ÖR 

Copy this bookmark:



description:


tags: