wypedzeni_ii_wojna_swiatowa   1

Beraterkreis für Stiftung Flucht und Vertreibung ohne Polen | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
Nach heftigen Querelen hat die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung jetzt auch einen neuen wissenschaftlichen Beraterkreis. Der Stiftungsrat benannte am Montag zwölf Experten für das Gremium. Allerdings ist das Nachbarland Polen nicht mehr vertreten.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) erklärte als Stiftungsratsvorsitzende, sie bedauere, dass es trotz ausgiebiger Bemühungen nicht gelungen sei, einen polnischen Vertreter zu gewinnen. Dies liege zum Einen an der schwierigen Vergangenheit zwischen Polen und den Vertriebenenverbänden, aber aktuell auch an den innenpolitischen Verhältnissen in Polen.

Seit der Regierungsübernahme der Nationalkonservativen in Warschau im vergangenen November gelten die Beziehungen als schwierig. Der frühere Beraterkreis, der den Stiftungsrat in fachlichen Fragen berät, hatte sich 2014 mit dem inzwischen abgetretenen Gründungsdirektor Manfred Kittel überworfen. Dessen Nachfolgerin wurde im April die Berliner Museumsmanagerin Gundula Bavendamm.
RBB  Niemcy  niemiecki  wypedzeni_II_wojna_swiatowa 
october 2016 by D.ok

related tags

niemcy  niemiecki  rbb 

Copy this bookmark:



description:


tags: