medienwandel   678

« earlier    

"Zeitungen werden nicht überleben" | swissinfo.ch
Klassische Massenmedien werden verschwinden, ist Otfried Jarren, Professor für Publizistik an der Universität Zürich (UZH) überzeugt. Wenn diese Prognose stimme, ergänzt der Journalist Casper Selg, werde eine Medien-Institution wie die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) immer wichtiger.
Medienwandel  Otfried_Jarren  Casper_Selg  Swissinfo  Zeitung 
june 2017 by Medienwoche
Immersiver Journalismus: Die kritische Distanz wird ausgelöscht | NZZ
Neue Nachrichtenformate gaukeln totale Erlebniswelten vor und verändern unsere Wahrnehmung der Welt. Wir stehen mitten drin im Geschehen und verstehen doch immer weniger davon.
fb  NZZ  Martin_R._Dean  Virtual_Reality  Journalismus  Medienwandel 
may 2017 by Medienwoche
Machtsphäre Silicon Valley: Wo ist das egalitäre Internet geblieben? - NZZ Feuilleton
Die Vordenker des Silicon Valley verbinden antipolitische Ideale mit einem Zugang zum Establishment: Das ist Polit-Hacking in Echtzeit.
Internet  Silicon_Valley  fb  Medienwandel  NZZ 
may 2017 by Medienwoche
Direkte Demokratie in Zeiten individualisierter Mediennutzung | DeFacto
Die Veränderungen der Nutzungsgewohnheiten von Nachrichtenmedien führt in der Deutsch- und Westschweiz zwar nicht zu einer größeren Fragmentierung der politischen Öffentlichkeit, aber zu einer qualitativen Verschiebung: Die Tagesschau als zentrales Integrationsmedium wird abgelöst vom Gratismedium 20.Minuten und der indirekten Nachrichtenmediennutzung über Facebook, bluewin.ch und Suchmaschinen.
Mediennutzung  20min.ch  Medienwandel  DeFacto  Direkte_Demokratie  Tagesschau  fb 
march 2017 by Medienwoche
Wankende Agora oder wenn das Herz der Demokratie flimmert | SWI swissinfo.ch
Was ist von der antiken und aufklärerischen Utopie geblieben, fragt Mark Eisenegger? Der Befund des Medienprofessors. Die mediale Agora wankt gewaltig.
Medienwandel  Mark_Eisenegger  Swissinfo  Demokratie  fb 
march 2017 by Medienwoche
Von Ad-Fraud bis Zeitbudget: Die Mediatrends 2017 | W&V
„Medieninhalte wie Werbung werden gemieden. Deshalb werde es immer schwieriger, traditionelle Marken zu etablieren, so Malgara: 60 bis 80 Prozent der Neueinführungen floppen, 70 Prozent der Neukäufer sind Einmalkäufer.
Dem entgegenwirken könnten Werbungtreibende durch ein Umdenken im Mediaplan: durch das Belegen von Spartensendern. Zielgruppenmedien als gute Möglichkeit, um Kampagnen zu optimieren.“

Letzteres kann ich mir nur schwer vorstellen, gerade im Spartenbereich ertrage ich persönlich Werbung besonders wenig. Vielleicht ist die Zeit der großen Werbekampagnen auch mittelfristig einfach vorbei?
Werbung  Medienwandel 
january 2017 by Nevid
Streaming Now Officially the Number One Way We Listen to Music in America | Pitchfork
In den USA läuft inzwischen unheimlich viel Musikkonsum über die legalen Streaming-Plattformen à la Spotify.
Spotify  Medienwandel  Musikindustrie 
january 2017 by Nevid
Trumps Twitter
Trumps Erfolg auf Twitter ist Beleg für die Schwächen der Plattform, die, so sehr sie auch demokratisch wirkt, sehr dazu einlädt immer auf den größten Haufen zu scheißen.
Donald-Trump  Twitter  Medienwandel 
january 2017 by Nevid
Twitter
Print und online zusammenbringen ist doch gar nicht so schwer. : Check!
medienwandel  from twitter_favs
november 2016 by the_claus
Die Meinungsbildung verschiebt sich immer schneller ins Internet | Dr. Holger Schmidt
Die gedruckten Zeitungen sind die großen Verlierer des Medienwandels: Seit 2005 ist der Anteil der Menschen in Deutschland, die sich in einer Zeitung über das aktuelle Geschehen informiert haben, von 51 auf 35 Prozent gefallen.
Holger_Schmidt  Zeitung  Medienwandel 
november 2016 by Medienwoche
Die letzten Internetcafés der Schweiz | SRF Digital
Dank einer schier magischen Anziehungskraft schossen Internetcafés einst wie Pilze aus dem Boden. Dank unseren Smartphones tun und können wir es aber überall: im Büro, im Bus, sogar auf dem stillen Örtchen. Was aber ist aus all den Internetcafés geworden?
Medienwandel  SRF_Digital  Internetcafé 
november 2016 by Medienwoche
Trump und die Medien: "Profiteur einer veränderten Medienwelt" | tagesschau.de
Faszinierend und abstoßend zugleich - so hat Trump vermutlich auf viele gewirkt, auch auf Journalisten. Die meisten waren von einem Sieg Clintons ausgegangen. War das Wunschdenken? Welche Rolle spielten die sozialen Netzwerke? Eine Analyse über das Verhältnis von Trump und den Medien.
tagesschau.de  Donald_Trump  Medienwandel 
november 2016 by Medienwoche
Die vielfache Vertreibung aus dem Paradies | NZZ
Von der Stammesgesellschaft über die antike Hochkultur und die Buchdruckgesellschaft zur digitalen Gesellschaft der Gegenwart und der Zukunft: Es sind Medienrevolutionen, die Geschichte machen.
NZZ  Medienwandel  Digitalisierung 
november 2016 by Medienwoche
Wir Individualisten — wie die Medienwelt sich seinen Nutzern anpasst | Media Lab Bayern
Egal ob Chatbots, Viralvideo oder Virtual Reality: Die neue Publishingwelt gehört denen, die den Nutzern genau das geben können, was sie wollen. Das ist die wichtigste Lehre aus einem Tag “New Publishing” bei den Münchner Medientagen.
VR  Chatbot  mmt16  Medienwandel  User  Kanal  virtual_Reality 
october 2016 by Medienwoche
Die Zuversicht des "alten" Politikers über die neue Medien | swissinfo.ch
Er hat kein Facebook-Profil und twittert auch nicht, sondern betreibt old-school-mässig seine Webseite. Aber ex-Bundesrat Moritz Leuenberger traut den neuen Medien überraschend viel zu. So stimmt ih zuversichtlich, dass die technologischen und ökonomischen Veränderungen neue Ideen spriessen lässt, die in innovativen Projekten umgesetzt werden.
Swissinfo  Medienwandel  Moritz_Leuenberger  Watson 
october 2016 by Medienwoche
Das gedruckte Telefonbuch ist in der Schweiz noch längst nicht abgeschrieben | PCtipp.ch
Überraschung: Laut einer Erhebung der Werbemedienforschung WEMF nutzen noch immer rund zwei Drittel der Bevölkerung den «Local Guide», das gedruckte Telefonbuch.
Swisscom  local.ch  Medienwandel  PCTipp  Telefonbuch 
october 2016 by Medienwoche
Dreharbeiten zu Film über Schweizer Medien: "Den 'Bund'-Geist gibt es noch" | derbund.ch
Im Dokumentarfilm "Die vierte Gewalt" begleitet Regisseur Dieter Fahrers Medienschaffende der Tageszeitung "Bund", der Radiosendung "Echo der Zeit" und des Newsportals Watson und denkt mit ihnen über den Wandel des Journalismus nach. In den nächsten Wochen dreht Fahrer auf der "Bund"-Redaktion.
Der_Bund  Dieter_Fahrer  Dokumentarfilm  Medienwandel  Watson  Echo_der_Zeit 
september 2016 by Medienwoche
Sex, Gewalt und Anarchie [german] — Steemit
Sex, Gewalt und Anarchie - "Die Woche" warnt vor den Gefahren des Netzes
internet  medienwandel  1995 
august 2016 by Nevid

« earlier    

related tags

1995  2013  201308  2014  20min.ch  aargauer_zeitung  academy  accountability  advertisement  advertising  agil  amazon  ambidexterity  apple  baden-württemberg  bleisatz  bubble  bundle  buzzfeed  buzzword  buzzwords  capitalism  casper_selg  change_management  chatbot  cmooc  consumer_electronics_show  content  corporate  coursera  creator  culture  das_magazin  defacto  delicious  demokratie  der_bund  derbund.ch  deutsch  deutsche_welle  deutschland  deutschlandfunk  dieter_fahrer  digital  digitale_revolution  digitalisierung  direkte_demokratie  disruption  divide  dokumentarfilm  donald-trump  donald_trump  e-learning  echo_der_zeit  edu  education  edx  elearning  emily_bell  english  fav  faz  fb  fernsehen  formal  funnel  fussball  gamification  gema  georg_diez  german  geschichte  geschäftsmodell  gesellschaft  google  googlenewslab  governance  guardian  hans_galli  heute.de  higher  holger_schmidt  huffington_post  id  illustration  innovators_dilemma  internet  internetcafé  interview  jacob_harris  jay_rosen  jeff_bezos  journ_ausbildung  journ_innovation  journalism  journalismus  journalismus2.0  journalismus_der_zukunft  journalisten  jugend  kanal  khan  kontext_wochenzeitung  konvergenz  krim  kultur  lagerfeuer  learning  local.ch  lousy_pennies  lügenpresse  maker  marissa_mayer  mark_eisenegger  martin_r._dean  mcn  media  mediakraft  medien  medienkompetenz  medienkritik  mediennutzung  medienrecht  medienwirtschaft  medienökonomie  meinung  messbarkeit  mmt16  mobil  mobile_web  mobiles_internet  mobility  monetisation  monetization  monopol  moritz_leuenberger  musikindustrie  mustread  nachricht  netzökonom  neue_zürcher_zeitung  new_york_times  newsbox  nuremberg  nzz  nzz_am_sonntag  nürnberger  online  onlinejournalismus  onlinewerbung  open  otfried_jarren  paid  paywall  pctipp  photographie  podcast  pokémon  popular  pornographie  presse  print  productplacement  produktmanagement  programmieren  qualification  qualität  quartz  radio  radiofaz  regional  regulation  regulators  rieplsches_gesetz  s  schach  schleichwerbung  school  schule  schweiz  scrum  selbstreferenz  self-regulation  serial  service_public  silicon_valley  silvio_blatter  slate  social  social_web  spiegel_online  spotify  srf  srf_digital  srg  stefan_plöchinger  strategie  studios  swisscom  swissinfo  südwest_presse  tagesanzeiger.ch  tagesschau.de  tagesschau  tageszeitung  telefonbuch  telepolis  the_european  the_new_york_times  the_washington_post  thilo_mischke  thomas_brackvogel  transparency  trichter  tv  twitter  ueli_custer  ulm  ulrich_becker  university  unternehmenskultur  usa  user  veit_dengler  verleger  virtual_reality  vr  w  watson  werbung  wetten_dass  wikipedia  wirtschaft  wissensgesellschaft  wolfgang_blau  xmooc  yahoo  youtube  zapp  zeitung  zeitungen  zeitungskrise  zukunft 

Copy this bookmark:



description:


tags: