journalismus   6012

« earlier    

Lehren aus Chemnitz | journalist – das Medienmagazin
Die Rechercheergebnisse sind eindeutig: Es gab in Chemnitz rassistische und rechtsextreme Gewalt, NS-Parolen sowie einen Schulterschluss von AfD, Neonazis  und Mitläufern. Die Macht über die Straße wurde phasenweise einem rechten Mob überlassen. Reporter haben einerseits mutig und präzise berichtet, andererseits haben sich viele Medien aber auch an der Scheindebatte um „Hetzjagden“ beteiligt.
Diskursverschiebung  Journalismus 
6 days ago by longfried
Über das Projekt
Diese Website soll das Schweigen brechen. Denn welche Redaktionen wie viel zahlen, ist gut gehütetes Insiderwissen. Das schadet uns allen – und darf nicht so bleiben. Ach, was habe ich nicht schon alles für Fehler gemacht. Zu spät verhandelt, zu kurz verhandelt. via Pocket
IFTTT  Pocket  digitalliteracy  journalismus 
11 days ago by hansdorsch
Chemnitz und die Medien: Es bedarf keiner Dramatisierung
Für den Journalismus ist das Geschehen in Chemnitz ein Prüfstein. Es gilt nichts wegzulassen und nichts hinzuzufügen – auch für die Medien. Alles andere spielt nur den Propagandisten in die Hände.
Von Michael Hanfeld
31.08.208
Journalismus  Medien  Chemnitz  Rechtspopulismus  Rechtsextremismus  "Hetzjagd 
14 days ago by amprekord
RiffReporter: Journalistischer Kodex
Die Mitglieder der RiffReporter – die Genossenschaft für freien Journalismus eG – im Folgenden „RiffReporter-Genossenschaft“ genannt – sollen frei sein in der Entscheidung, welche Geschichte sie auf welche Weise erzählen wollen. via Pocket
IFTTT  Pocket  digitalliteracy  journalismus 
28 days ago by hansdorsch
Nicht die Zeitung deiner Oma - Carta
Anleitung für einen neuen, startupgetriebenen und leserfinanzierten Journalismus.
Politik  Journalismus  Medien 
4 weeks ago by nicobruenjes
Tool for journalists: Pitchwhiz, for connecting freelancers with news organisations | Media news
What is it? Pitchwhiz is a free-to-use, global resource connecting freelancers to commissioning editors and vice versa. How is it of use to journalists? via Pocket
IFTTT  Pocket  freelance  journalismus  social  media 
8 weeks ago by hansdorsch
Die Welt ist kompliziert – und das ist auch gut so - Amanda Ripley, Krautreporter
Es ist mir peinlich, das zuzugeben: Ich habe mich völlig überschätzt. Ich bin seit 20 Jahren Journalistin und dachte, dass ich sehr gut darin sei zu verstehen, warum Menschen tun, was sie tun. Dann habe ich mich mit Streitschlichtern, Psychologen und Rabbinern unterhalten und festgestellt: Journalisten berichten viel über Konflikte, aber haben erstaunlich wenig Ahnung, was diese eigentlich wirklich antreibt. Wenn wir unsere Berichterstattung ändern, können wir Menschen dazu bringen, ...
Diskursverschiebung  Journalismus 
9 weeks ago by longfried

« earlier    

related tags

"hetzjagd  20180904  afd  ai  akquise  alt-right  alternativen  amerikanische  analyse  anstalt  audio  aufdieohren  authoritarianism  big_data  blockchain  blogger  bnd-gesetze  book  bubble  bücher  chemnitz  china  civic  conservatism  conservative  copywriting  crowdfunding  danielradcliffe  daten  demo  democracy  demokratie  depression  die_anstalt  die_zeit  digitalegesellschaft  digitalliteracy  diskursverschiebung  donald  donaldtrump  dw  e11  e2018  e28  ejuli  eliten  emärz  facebook  facts  fahrradio  fake  fakenews  fakten  far-right  faschismus  fashion  feminismus  film  filter  finanzen  forschung  frauen  freelance  games  gerichtsurteil  gesellschaft  google  graphene  grenzen  gutegeschichten  haltung  hersh  history  ifttt  indie  infosperber  interview  investigative  job  joffe_josef  journalism  journalist  justiz  kabarett  karriere  kenfm  korruption  kreuzer  kriegsluegen  kritik  liberalism  magazine  media  medien  medienatlas  medienforschung  medienkritik  meinung  michaelmeyen  missstand  modernlife  mojo  monetarisierung  nachrichten  nato  neoliberalismus  netz  news  nyt  ohne  okka  philippinen  plastic  pocket  podcast  podcasting  polarisation  politics  politik  politischekommunikation  pr  presse  pressefreiheit  presselandschaft  project  propaganda  psychology  putin  qualität  quellen  radio  recherche  rechtsextremismus  rechtspopulismus  reporter  revisionism  right-wing  rt  russland  saschalobo  schweiz  science  selfismus  shaarli💫  social  social_media  socialnetworks  society  sociology  soziologie  sprachassistenten  standort_d_land  storytelling  suizid  syrien  systemfhlr  taz  technik  tools  tr  trump  trust  trustagent  twitter  usa  veritas  wahlen  weblogs  weisshelme  westen  whataboutismn  whatisablog  wikipedia  writing  youtube  zeit  zeitschriften  zeitungen  zensur  zitat  zivilgesellschaft  zusammenfassung  Ökonomie  Österreich 

Copy this bookmark:



description:


tags: