energieversorgung   184

« earlier    

Noch seltener oder nie Batteriewechsel | Forum - heise online
Da fehlt noch eine Stromversorgung,um nicht dauernd oder überhaupt Batterien/Akkus wechseln zu
müssen;Anregung kleines Solarpanel mit z.B. e-peas AEM10941,die Produkte von e-peas o.ä. sind ohnehin
für IoT Lösungen interessant Stichwort Energy Harvesting Power Management ICs, zB auch für Mobiltracker
für freigehende Hausgenossen mit Klappen/Türkontrolle.......man könnte auch heimlich.....
Embedded_Systems  Energieversorgung  Solar  Solarpanel  IoT  Energy_Harvesting_Power_Management  Energy_Harvesting 
may 2019 by snearch
(2)Autarkes Dorf Feldheim: Mit eigener Energie - Wirtschaft - Süddeutsche.de
Zwar entscheiden sich immer mehr Kommunen, die Energiewende alleine zu bestreiten und beziehen ihren Strom, ihre Wärme, oder beides aus erneuerbaren Energien, aus eigener Produktion. Wer mehr ins Stromnetz einspeist als er selbst benötigt, gilt dann als bilanziell unabhängig. Im vergangenen Jahr waren das in Deutschland dem Marktforschungsunternehmen Trendresearch zufolge bereits mehr als 200 Kommunen. Feldheim allerdings ist mehr als das: Hier sind die Bürger nicht nur auf dem Papier autark. Sie haben ihr eigenes Stromnetz aufgebaut.
autark  Energieversorgung  Feldheim  Brandenburg  Treuenbrietzen 
august 2018 by snearch
USA: Atomausstieg kommt wohl - aus Kostengründen - SPIEGEL ONLINE
Es seien vor allem die hohen Investitionen, verbunden mit der Unsicherheit über künftige Energiepreise, die Neubauten unrentabel machten. Chancen habe die Atomkraft nur dann, wenn beispielsweise feststünde, dass in den kommenden zehn Jahren eine CO2-Steuer von mindestens hundert Dollar pro Tonne eingeführt würde, konstatieren die Wissenschaftler.
Kernenergie  unrentabel  Energieversorgung  USA  CO2-Steuer  Trend 
july 2018 by snearch
Gerhard Schröder in St. Petersburg: Der Energiebotschafter - SPIEGEL ONLINE
Der US-Regierung unterstellte Schröder, sie wolle "aus eigensüchtigen Interessen Nord Stream 2 verhindern". I
Schröder_Gerhard  Gas-Pipeline  Gas  Energieversorgung  Nord_Stream_2  USA  criticism 
may 2018 by snearch
Solarmodule: Fotovoltaikanlagen leiden unter Hitzewelle - SPIEGEL ONLINE
Warum ist das so? "Wenn Solarzellen heiß werden, nimmt ihre Spannung ab", erklärt Ralf Preu vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme. Dieser physikalische Effekt führe dazu, dass die Leistung der Zellen sinke.

In der vergangenen Woche war es mittags fast überall in Deutschland weit über dreißig Grad warm, während die Temperaturen am 30. April und auch Ende März kaum zwanzig Grad erreichten. Die dunklen Solarmodule heizen sich bei Sonnenschein schnell auf, sodass ihre Temperatur rund dreißig Grad höher liegt als die der Luft.

"Pro Grad Temperaturzunahme sinkt die Spannung herkömmlicher Silizium-Solarmodule um etwa 0,4 Prozent", erläutert Preu. In der Folge geht die Leistung ungefähr um den gleichen Wert zurück. Bei 35 Grad Lufttemperatur liegt sie also rund sechs Prozent niedriger als bei 20 Grad. Das macht den Vorteil der stärkeren Einstrahlung wieder zunichte.
Solarzellen  Energieversorgung  Energiewende  Effizienz  Wirkungsgrad  Feinwerktechnik 
june 2017 by snearch

« earlier    

related tags

3ct/kwh  500_billion  abhängigkeit  aegypten  afghanistan  afrika  agora_energiewende  ai  akku  akkumulator  angela-merkel  arbeit  arbeitslosigkeit  aserbaidschan  atom-u-boot  atomausstieg  atomkraft  atomkraftwerk  atomkraftwerke  atomstrom  atomunglück  ausstieg  autark  baden-württemberg  bamberg  banken  battery_technology  berlin  betonkugel  bildung  bill-gates  biologie  brandenburg  braunkohle  bremen  brennstofzelle  brook_barry  börse  bürgergesellschaft  bürgerwindparks  candidate  ccs  cdu  chevron  chile  china  chloroplasten  cigs-technologie  club-of-rome  co2-steuer  cons  criticism  csu  dach  daniel-cattin  data  desertec  dezentral  disruption  druckluftballon  dynamik  dynastie  dünnschichtphotovoltaik  e.on  edenhofer_ottmar  effizienz  elektromobilität  elektrotechnik  embedded_systems  emission  enbw  endosymbionten  energie  energiegewinnug  energiepolitik  energiespeicher  energiewende  energy_harvesting  energy_harvesting_power_management  erd-wärmepumpe  erdbeben  erde  erdöl  erdölförderung  erneuerbare  erneuerbare_energien  erneuerbareenergien  esso  ethik  eu  europa  ewe  exxon  fahrradtechnik  falling_behind  feinwerktechnik  feldheim  finanzieren  fischpaß  flaute  fluss  forschung  forschungsförderung  freie_wähler  fukushima  g7  gas-pipeline  gas  gates_bill  geoengineering  gesamtkapazität_kraftwerke  gesellschaft  gleichstromtrasse  gleichstromübertragung  global  green_energy  greenpeace  greifswald  grohnde  hamid-karzai  hannover_messe_2011  haus  hausdach  hitze  horst-seehofer  husum  indien  infrastruktur  innovation  insel  inspiration  interesse  interview  investigative  investing  iot  irak  iran  japan  joschka-fischer  kasachstan  katastrophe  katastrophen  kernenergie  kernfusion  kernfusionsreaktor  kernkraft  kernkraftwerk  kfw  klimakrise  kohle  kohlekraftwerk  konzepte  korruption  kraft-wärme-koppelung  kreis  kretschmann_winfried  krieg  kurswechsel  kühlung  künstliche-inteligenz  künstliche  langwellenreaktor  libyen  life_sciences  lobbyismus  magnetfeld  mapping  marokko  maschinenbau  materialforschung  mehr_a_verdienen  mexiko  missstand  moral  münchen  nachhaltige_entwicklung  neil-bush  nord_stream_2  offshore  onshore  opendata  osnarbrück  pakistan  peak-oil  perspektive  philippsburg  photosynthese  photovoltaik  physics  pipline  pkw  plasma  plasmakammer  plutonium  politik  powerwall  preisbildung  privacy  prochlorococcus  profession  quecksilber  ravensburg  realität  reformbedarf  reformidee  regierung_merkel  regierung_merkel_ii  regional  rekommunalisierung  renewables  restlaufzeit  reußenköge  risiken_extreme  rockefeller  rockefeller_family_fund  rohstoff  russland  rwe  schleswig-holstein  schnellladung  schröder_gerhard  schulden  sciencefiction  smart-grid  software_engineering  softwareentwicklung  solar  solarenergie  solarpanel  solarzelle  solarzellen  sommer  spanien  stabilität  stadtwerke  standort_d_land  start_manhattan_project  stauwehr  stefan-taschner  stellarator  stifter  stiftung  strom  stromautobahn  strombörse  strompreis  stromzähler  subventionierung  superreichen  taliban  technologie  terrorbekämpfung  tesla  texas  the_mobility_house  think_tank  tokamak  tokio  top  toshiba  trend  treuenbrietzen  tsunami  tunesien  turkmenistan  umweltbundesamt  umweltschutz  union  unocal  unrentabel  unterirdisch  unternehmen  unternehmer  uran  usa  usbekistan  varoufakis_yanis  vattenfall  verbrauche  verbrauchernah  vorbild  wachstumsmarkt  wasser  wasserkraft  wasserkraftanlagen  weizsäcker_ernst_ulrich_von  wendelstein  wendelstein_7-x  wendelstein_7_as  wendelstein_7_x  weser  windenergie  windkraft  wirkungsgrad  wirtschaft  wohlstand  wohnen  wärmepumpe  zahlenmaterial  zohm_hartmut  zukunft  zukunftsmärkte  Ökologie  Öl  Ölsand  öl 

Copy this bookmark:



description:


tags: