emerging_technologies   96

« earlier    

Update zu Skeleton: Energiespeicherproduktion in Deutschland geht doch - ingenieur.de
Die Ultrakondensatoren speichern elektrische Energie in einer Doppelschicht aus Graphen und nicht wie Batterien mit Hilfe einer chemischen Reaktion. Damit reduziert sich etwa in Satelliten der für die Energiespeicherung erforderliche Raum ganz erheblich. Das ist einer der Hauptgründe, warum sich die Europäische Raumfahrtbehörde (ESA) für die Verwendung von Skeleton-Ultrakondensatoren zusätzlich zu Batterien in ihren Satelliten entschieden hat. 2018 soll der erste Satellit mit einem Ultrakondensator starten. Überschlägig bringt eine Gewichtseinsparung von nur einem Kilo für die ESA eine Kosteneinsparung von 18.000 Euro je Satelliten, wie Skeleton vorrechnet.
Emerging_Technologies  Energiewende  Energiespeicher  Ultracap  Graphen  Werkstoffe  Feinwerktechnik 
june 2018 by snearch
Indien und Deutschland investieren in Zukunftstechnologie - SPIEGEL ONLINE
Indien gehört zu den am stärksten wachsenden Schwellenländern - und die Exportnation Deutschland hofft darauf, von einer engeren Zusammenarbeit zu profitieren. Nun wollen beide Seiten die Kooperation noch verstärken: Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Indiens Premierminister Narendra Modi vereinbarten beide Seiten die Auflage eines gemeinsamen, milliardenschweren Entwicklungsetats. "Wir geben in jedem Jahr eine Milliarde Euro", sagte Merkel nach den deutsch-indischen Regierungskonsultationen. Dabei soll es um Themen wie Smart Cities, erneuerbare Energien und Solarindustrie.

Merkel betonte, Deutschland wolle Indien bei der Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens unterstützen. "Indien setzt das Abkommen intensiv um", sagte Merkel. Das Land mit mehr als einer Milliarde Einwohner befinde sich aber in einer anderen Entwicklungsphase als Deutschland. "Indien ist eine Demokratie und Indien setzt darauf, dass die Welt nicht nur vernetzt ist, sondern vernünftig gestaltet wird."
Merkel_Angela  vs.  Trump_Donald  neue_Partnerschaften  Indien  Wirtschaft  Modi_Narendra  Pariser_Klimaschutzabkommen  Klimaschutz  Umweltzerstörung  Zukunftsmärkte  Wachstumsmarkt  Emerging_Technologies  Smart_Cities  erneuerbare_Energien  Solarindustrie 
may 2017 by snearch
Mode: Der Pullover kommt bald aus dem Drucker
Das Besondere: Kornit hat sich auf Pigmentdruckverfahren spezialisiert. Dieses ermögliche, sagt Sprecher Lüdtke, nicht nur verschiedene Muster, Bilder oder Designs zu verwenden, sondern mit einer Maschine auch verschiedene Stoffe zu bedrucken, zudem verbrauche das kleinbusgroße Gerät kaum Wasser. Das ist attraktiv für Online-Druckereien mit hohem Automatisierungsgrad wie „Flyeralarm“. Die Firma aus Würzburg hat den Drucker, der auf der Messe gezeigt wurde, für rund 450.000 Euro gekauft, dazu noch eine kleinere Maschine von Kornit zum Bedrucken von T-Shirts.
Emerging_Technologies  3D-Drucker  Kornit  Isreal  Fyleralarm  drucken 
january 2017 by snearch
China will Weltmarktführer bei erneuerbaren Energien werden - SPIEGEL ONLINE
Dank generöser Subventionen des Staates sind chinesische Firmen bereits Weltmarktführer in der Herstellung von Solarmodulen und Windanlagen. Als nächstes sollen sie den Markt für Elektroautos erobern. So gibt es die Zentralregierung in ihrem Wirtschafts-Masterplan "Made in China 2025" vor.
China  Klimawandel  Wirtschaft  Strategie  Umweltindustrie  Schlüsselbranche  Trend  Emerging_Technologies  Subventionspolitik 
january 2017 by snearch
CES 2017: Faraday Future FF91 feiert Premiere in Las Vegas - SPIEGEL ONLINE
Bei Autoherstellern gilt es schon als Tabubruch, die Modellnamen anderer Marken öffentlich in den Mund zu nehmen. Bei Faraday Future aber fuhren nacheinander auf die Bühne: ein Bentley Bentayga, ein Ferrari 488 GTB, ein Tesla Model X und ein Tesla Model S.
E-Mobilität  Tesla  Faraday_Future  FF91  Trend  Emerging_Technologies 
january 2017 by snearch
Digital-Pioniere: Acht Menschen, die an der Zukunft arbeiten - SPIEGEL ONLINE
Jürgen Schmidhuber sagt in Interviews gern, dass er schon seit seiner Kindheit eine lernende künstliche Intelligenz erschaffen wollte, die klüger sei als er - damit er selbst dann nicht mehr arbeiten müsse.

Mein Interviewtermin mit ihm, am Rande der DLD-Konferenz in München, sollte eigentlich nur etwa 20 Minuten dauern. Am Ende sprachen wir aber eineinhalb Stunden miteinander. Es ging nicht nur um künstliche Intelligenz und die Rolle, die neuronale Netzwerke, Schmidhubers Forschungsthema, bei ihrer Entwicklung spielen, sondern auch um ganz andere Dinge.

So redeten wir etwa über die Science-Fiction-Bücher, die wir im Laufe unseres Lebens gelesen hatten. Ich würde mich als lebenslanger Fan dieses Genres bezeichnen, aber Schmidhuber kannte und empfahl diverse Romane und Autoren, von denen ich noch nie gehört hatte.

Der KI-Forscher ist ein Mann, der mit leiser Stimme schnell spricht und sich in Sekundenschnelle von einem Gedanken zum anderen weiterhangeln kann, einer, dem zu jedem Thema noch ein angrenzender Aspekt einfällt.

Künstliche Intelligenz interessiert ihn nicht nur als Forschungsprojekt: Schmidhuber spricht über die KIs, die er sich für die Zukunft vorstellt, wie über eine faszinierende, fremde Spezies, die sich für die Menschheit interessieren wird wie heute menschliche Wissenschaftler Insektenstaaten erforschen. Angst macht ihm das nicht. Er meint, es gebe weiter viel mehr Grund, sich vor anderen Menschen zu fürchten.
AI  Trend  Emerging_Technologies  Schmidhuber_Jürgen  higher_quality 
january 2017 by snearch
SAP S/4HANA: What we must learn from SAP R/3: Part 2, Present & Future - by @applebyj
"In short - the business economy of 1992 is very different to the times we face now in 2015, and if we approach SAP S/4HANA like we approached SAP R/3, then I believe the SAP economy is in serious trouble. As partners, customers and employees within the SAP ecosystem, we must rally together."
sap  innovation  sapmentor  emerging_technologies  hr  customer  leadership  sap_business_trends 
february 2015 by jonerp

« earlier    

related tags

2008  3d-drucker  ai  akku  akkumulator  anonyme_zahlungsservices  apple  application_development_technologies  archives  art  artikelen  auswandern  batterien  bilderkennung  biometrics  bioscience  biotechnologie  bitcoin  bleitellurid  blog  bmw  books  breitband  brin_sergey  buchheit_paul  business  business_idea  china  cinemaled  cloud_computing  colleges/universities  communicatie  computers  computerworld  copyright  culture  customer  cyberwarfare  daimler  dark_web  darknet  delicious-export  design  development  digital  digital_collections  digital_identity  digital_literacy  digitale_revolutie  disability  disruptive_technologies  diy  drucken  dsl  e-commerce  e-mobilität  early_career_and_education  echtzeit  education  elearning  encryption  energie_effizienter_nutzen  energiespeicher  energiewende  energy-harvesting  erfolgsgeschichte  erneuerbare_energien  ethical_implications  ethics  evelyn_ellerman  facebook  faceted_metadata  fahrzeugtechnik  faraday_future  feinwerktechnik  fertigungstechnik  feststoffzellentechnologie  ff91  filetype:pdf  firefox-lesezeichen  focused-on-learning  fr  future  fyleralarm  gegen  goggles  google  gps  graphen  grid_computing  hannemann_mirko  hardware_basteleien  health  high-tech  higher_ed  higher_quality  hilfe  horizon  hr  html5  hz08  i-next  i_jet  id  indien  information  innovation  innovativ  inspiration  instruction  intel  internet  interview  investing  ios  ipad  isreal  jon-bolton  journal  kalifornien  ki  klimaschutz  klimawandel  kolibri  kornit  krebs  kryptografie  lasercutter  latex  leadership  learning  led  lesezeichen-symbolleiste  liberal_arts  libraries  logistik  lout  lte  lyft  machine_learning  marketing  maschinenbau  media  media:document  media_&_uitgeven  mehr_a_verdienen  merkel_angela  metadata  microsoft  mikroled  military  mit  mms  mobile  mobile_computing  mobileye  mobilfunk  mobility  modi_narendra  moia  multi_signature_escrow_payments  museum  museums  nanotechnologie  national_security  network_of_trust  networking_hardware  networking_people  neue_partnerschaften  nicht_brennbar  nicht_selbstentzündend  nischenmärkte  non_profit  observational_data  oled  opinie  panasonic  pariser_klimaschutzabkommen  passion  personal_tech  pkw  predavanja  print  privacy  private  products  profession  protocol  public_relations  radio  rapid_prototyping  ray_kurzweil  research  research_center  rfid  robot  robotik  roscheisen_martin  sap  sap_business_trends  sapmentor  schlüsselbranche  schmidhuber_jürgen  schnellnhuber_hans_joachim  science  search  security  self_driving_car  semantic_web  seo  sicherheitstechnik  skutterudite  smart_cities  smart_grids  smart_plugs  smartcards  sms  social_media_marketing  socialsoftware  solarenergie  solarindustrie  startup  steve_museum  strategie  subventionspolitik  suchmaschinen  survey  tablets  tagging  taste  tech  technische  technology  technology_review  teg  tesla  textverarbeitung  thermoelektrische_konverter  thiel_peter  top  tor-browser  tor  trend  trends  trump_donald  trust  tutorial  twitter  uber.com  ultracap  umw_nms_s08  umweltindustrie  umweltzerstörung  unesco  unternehmer  unternehmerisch_denken_und_handeln  us  usa  ux  venture_capital  video  virtual_reality  volvo  vorsorge  vs.  wachstumsmarkt  wap  waymo  web2.0  web20  web_2.0  webdevelopment  week  werkstoffe  wirkungsgrad  wirtschaft  workflow  zahnersatz  zukunftschancen  zukunftsmärkte  zukunftstechnologien 

Copy this bookmark:



description:


tags: