bergwandern   11

Tirol: 3-Gipfel-Tour im Rofangebirge | Bergwelten
Touren-Tipps | von Mario Zott | 19. Oktober 2016 Grandiose Runde durch die einzigartige Landschaft des Rofangebirges mit gleich 3 Gipfelzielen – nämlich: Rofanspitze (2.259 m), Sagzahn (2.228 m) und Vorderes Sonnwendjoch (2.224 m). Lohnende Tour in Tirol mit einer Vielzahl an Perspektiven. via Pocket
IFTTT  Pocket  bergwandern 
5 weeks ago by hansdorsch
Geschichte: Vom Ursprung des Bergsteigens | Bergwelten
Heute ist es für uns selbstverständlich, Berge aus reiner Freude und Lust zu besteigen. Das war nicht immer so. Vor knapp 700 Jahren hat der italienische Dichter Francesco Petrarca eine Lanze für den modernen Alpinismus gebrochen. Am 26. via Pocket
IFTTT  Pocket  bergwandern 
5 weeks ago by hansdorsch
Berg-Philosophie: Pioniere des Alpinismus | Bergwelten
Ein Pionier ist jemand, der die Grenzen des Vorstellbaren versetzt – und zwar als Erster. Er erreicht, was weithin als unerreichbar galt. via Pocket
IFTTT  Pocket  bergwandern 
5 weeks ago by hansdorsch
Sicher unterwegs: Checkliste fürs Bergwandern | Bergwelten
Ein weiteres Kriterium im Rahmen der Tourenvorbereitung ist eine realistische Selbsteinschätzung. Klingt einfach? Ist es nicht. via Pocket
IFTTT  Pocket  bergwandern 
5 weeks ago by hansdorsch
Berg-Philosophie: In den Bergen ist Freiheit! | Bergwelten
Spätestens hier wird es knifflig. Zumindest, wenn man Philosoph ist. Wenn Freiheit nämlich der Ausdruck unseres Willens ist, gilt es weniger zu beantworten, was Freiheit ist, als vielmehr: ob es sie überhaupt geben kann. via Pocket
IFTTT  Pocket  bergwandern 
5 weeks ago by hansdorsch
Berg-Philosophie: Warum steigen wir auf Berge? | Bergwelten
Die Frage, die sich im Zusammenhang mit Hillarys „Weil halt“-Aussage stellt, ist doch, ob wir Dinge tun, weil sie möglich und machbar sind – oder weil wir sie begehren und wollen. via Pocket
IFTTT  Pocket  bergwandern 
5 weeks ago by hansdorsch
Kleine Einführung ins Bergwandern
Kleine Einführung ins Bergwandern


Echtes Wandern wird an jenem Maß an Gelassenheit gemessen, das, von der selbst verursachten Hektik befreit, Verweilen und Schauen ermöglicht, Zeit lässt für Begegnungen mit Landschaft und Natur, Menschen, Tieren und Pflanzen, Kunst und Kultur, Beobachtung und Betrachtung, Nachdenken über sich und andere, für Erfahrung und Gespräch. ( Fritz Schray, Schriftsteller)

Wandern ist der unkomplizierteste, kostengünstigste und zugleich intensivste Weg, die eindrucksvollsten Winkel der Welt zu erkunden und die Schönheiten einzigartiger Landschaften hautnah zu erfahren. Die Erholung gibt es sozusagen gratis dazu. Nirgends kann man sich besser entspannen und "die Seele baumeln lassen" als in freier Natur, fern von Stress und Hektik des Alltags.
outdoor  bergwandern  tutorial 
july 2013 by sandrostudio

related tags

ausrüstung  bergbahnen  hüttentour  ifttt  karte  karwendel  kleidung  lasörling  outdoor  pocket  tc  tips  tour  tourvorschläge  tutorial  urlaub  wandern  zugspitze 

Copy this bookmark:



description:


tags: