australien   418

« earlier    

NEW YORK NIGHT TRAIN - issue 1: Kid Congo Powers Oral History Pt. 5
But, it went really well, it was very chaotic but we made our mark there. The end of the tour somehow, the promoter told us that we weren’t going to get paid – there were too many expenses, plane tickets, the loss of the members, etc. So they waited till the last second…We had a road crew who were all ready to kill him for us. We told everyone. So at the last second some people at Sydney threw an impromptu concert at a club The Strawberry Hill Club. And we played one of the craziest sets and we had the entire audience come on stage and everyone was playing our instruments and we were having the wildest party and it was totally oversold and we made so much money. It didn’t even matter that they weren’t going to give us the money that they said they were because they gave us all the money from the door. They made a killing at the bar. At a Gun Club concert the bar was almost guaranteed that they would make a killing.
So that was my start with my reunion with The Gun Club.
Gun_Club  Musik  Australien 
6 weeks ago by snearch
Die Digitalisierung ist ein Experiment an unseren Kindern. - nachdenkseiten.de
Womit wir dann da wären, was Sie De-Humanisierung nennen?
Ja. Wir können in allen Bildungseinrichtungen den Paradigmenwechsel von der pädagogischen und am Menschen orientierten – und eben nicht messbaren – Arbeit zur kleinteiligen Leistungsvermessung und Kennzahlenfixierung beobachten. Dahinter stehen neoliberale Konzepte, die soziale Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäuser, Pflegeheime nicht nur privatisieren und kommerzialisieren wollen, sondern auch an abstrakten Kennzahlen ausrichten. Die Begriffe dafür sind Bildungs-Controlling und Qualitätsmanagement oder Total Quality Management. Die Methoden werden aus der produzierenden Industrie übernommen. Das Ergebnis ist eine Verbetriebswirtschaftlichung der sozialen Einrichtungen.
Digitalisierung  Bildungspolitik  Interviews  Lobbyismus  Korruption  Meinungsmache  Australien  Bertelsmann  BigData  Bildungsmonitor  Datenschutz  Eigenverantwortung  Entsolidarisierung  Investitionen  Konkurrenzdenken  Nützlichkeitsrassismus  Niederlande  SAP  Südkorea  Stiftungen  Telekom  Digitalpakt 
march 2019 by Albiez
(429) https://twitter.com/i/web/status/1091337653960749056
RT : Der iranisch-kurdische Schriftsteller Behrouz Boochani ist aufgrund der Flüchtlingspolitik in seit 6 Ja…
Australien  from twitter_favs
february 2019 by reinhard_codes
Poison City Records
Poison City is an independent record label, distributor and skateboard/ music store based in Melbourne, Australia.

https://poisoncityrecords.bandcamp.com/music
Punk  Australien  Bandcamp 
april 2018 by koolkill
Australien: Vizeministerpräsident aus Parlament ausgeschlossen | ZEIT ONLINE
RT : Vize-Ministerpräsident aus Parlament ausgeschlossen, weil er weitere Staatsbürgerschaft besitzt
Australien  from twitter
october 2017 by tmmd
Design Research 2017 - UX Australia
A full day dedicated to design research - from planning, to collection, to analysis to use.
designresearch  research  australien  sydney  Konferenzen 
september 2017 by kopfbunt
Ben & Jerry's: Keine zwei Eiskugeln der gleichen Sorte, solange die Homoehe illegal ist | STERN.de
Ben & Jerry's, der politische Korrektheits-Streber unter den US-Unternehmen, verfolgt eine interessante Strategie: Australische Kunden bekommen keine zwei Eiskugeln der gleichen Sorte mehr, solange nicht die Homeehe legalisiert ist.
Australien  Glace  Homoehe  Strategie  News 
may 2017 by Einfach_Essen
Vegemite wird wieder australisch: Was nur Australier essen | NZZ Wirtschaft
Der Brotaufstrich Vegemite wird in Australien heiss geliebt. Der Rest der Welt sagt dankend Nein. Darum kommt die Marke jetzt wieder in australische Hände.
Vegemite  Brotaufstrich  VitaminB  Australien  News 
january 2017 by Einfach_Essen
Van-Nomaden in Australien: Die Freiheit, die süchtig macht - SPIEGEL ONLINE
Roger ist 65, gebürtiger Australier und ohne festen Wohnsitz. Sein Zuhause ist sein Wohnmobil. "Manche Leute gucken mich mitleidig an, wenn ich das erzähle. Aber ich würde meinen Van nicht mit dem schönsten Strandhaus tauschen. Ich liebe diese Freiheit."

In Australien gibt es Tausende Van-Nomaden wie Roger. Weil viele von ihnen wild campen, gibt es keine genaue Statistik - nur die Erkenntnis, dass Camping im eigenen Land bei Australiern immer beliebter wird: 2015 stieg die Zahl der Camping-Übernachtungen um 15 Prozent auf gut 49 Millionen, "nichtgewerbliche" Übernachtungen in freier Wildbahn mitgezählt. Wie viele davon dauerhaft in ihrem Mobil wohnen, wird nicht erhoben.
...
Auf der Jagd nach Wellen und Sonne

Roger zum Beispiel hat, seit er mit 18 von zu Hause auszog, den Großteil seines Lebens in mobilen Heimen verbracht. Im VW-Bulli, im umgebauten Oldtimer-Bus - sogar auf einem Katamaran lebte er ein paar Jahre. Zwischenzeitlich baute er in Byron Bay, an der Ostküste Australiens, ein Haus für seine damalige Frau und die drei Kinder. "Aber das sesshafte Leben machte mich mit der Zeit unglücklich."
...
Vor sieben Jahren entdeckte er Kitesurfen für sich. Wenn das Wetter mitspielt, lässt er sich jeden Tag von seinem Lenkdrachen übers Wasser ziehen. Die Weite des Kontinents kommt ihm dabei zugute: Wenn es im australischen Winter im Süden ungemütlich wird, fährt er 3000 Kilometer weiter in den tropischen Norden. Dort sind es selbst im Winter noch 30 Grad.
nomadic  Australien  auswandern  Fun-Sport  Kitesurfing 
december 2016 by snearch
Expats: Die 20 lebenswertesten Städte - SPIEGEL ONLINE - KarriereSPIEGEL
Platz 1: Melbourne

Melbourne könnte ein anderes Wort für Work-Life-Balance sein. Expats werden freundlich begrüßt, es gibt gut bezahlte Jobs - die Mischung stimmt so sehr wie in keiner anderen Stadt. Bei der Lebensqualität schneidet Australiens zweitgrößte Stadt etwas schwächer ab.
Australien  Lebensqualität  Melbourne  Profession  Karriere 
november 2016 by snearch
Lichtmacher in Down Under
Haug hat gelernt, nicht alles selbst zu machen: Schmieden besorgen ihm die richtigen Metallteile, etwa für seine inzwischen wohl bekannteste Kreation, die „OMG-Lampe“ - das Kürzel steht für das „oh my god“, das der Betrachter angesichts der plattgewalzten Industrielampen empfindet, die Haug in leuchtenden Farben zu einem großen Schirm zusammenstellt. Innendesigner zeichnen für ihn, Handwerker setzen die Ideen um. Oft wagt er sich an neue Techniken - lässt Kupferdraht verstricken, biegt, walzt, färbt Altmetall.

Die Lampen kosten zwischen 200 und 5000 australische Dollar. „Viele der Wohlbetuchten hören inzwischen auf unseren Rat, lassen uns machen“, sagt Haug. Natürlich profitiert er vom unglaublichen australischen Immobilienboom, in dem die Preise Jahr für Jahr zweistellig wachsen - es ist Geld im Markt. Haug selbst plant dank dieser Basis inzwischen den Weg zurück nach Europa: „Wir versuchen schon, nun allmählich auch in Großbritannien und Deutschland Fuß zu fassen.“ Mittelfristig will Haug sein Unternehmen gesund wachsen lassen - weder ist es sein Interesse, fremde Kapitalgeber an Bord zu holen, noch an die Börse zu gehen. „Ich glaube, wir finden unseren eigenen Weg“, sagt er selbstsicher.
Haug_Volker  Unternehmer  Australien  auswandern  Melbourne  Gründer  mehr_A_verdienen 
november 2016 by snearch

« earlier    

related tags

&  12  2013  2014  20minuten  3d-printer  aborigene  adelaide  airbnb  alan-wiliams  algen  alternative  amoklauf  anbau  andrew-scipione  antarktis  apartment  archiv  arktis  asrs  assange  aufrüstung  australia  ausw  auswandern  b2w  bals_christoph  bandcamp  bertelsmann  bevölkerungsentwicklung  bibliografie  bibliothek  bigdata  biketowork  bildungsmonitor  bildungspolitik  biografie  blackberry  blick.ch  brasilien  brotaufstrich  bund  butler  cameron_tonkinwise  can_internationales_klimanetzwerk  captchas  china  cia  colorado  cordes  coursdeguitare  criticism  dachaufbau  damon_matt  datenschutz  defense-distributed  demokratie  designresearch  digitalisierung  digitalpakt  dänemark  edward-snowden  ehealth  ehr  ehälsa  eigenverantwortung  einfamilienhaus  einrichtung  eiszeit  email  emr  england  entsolidarisierung  erderwärmung  erweiterung  eu  europa  farbe  ferienhaus  filesharing  five-eyes  five_eyes-verbund  five_eyes  freundschaft  friends_of_the_earth  fun-sport  gallagher_liz  gastronomie  gchq  geheimdienst  genforvildning  geoinformation  germanwatch  geschlecht  gewalt  giftspinnen  gis  glace  glenn-greenwald  greenpeace  großbritannien  großbritanniens  gründer  guitariste  gun_club  halbautomatisch  haug_volker  heimatschutzministerium  herbes  hochkultur  hofhaus  holiday  holz  holzfassade  homeland-security  homoehe  hälsokonto  ibm  imap  indien  inka  insel  instagram  internationale_literatur  internationella  interview  interviews  invasiv  investitionen  ios  iot  iowa  iptv  israel  it-projekt  jobs  john  julian_assange  justine  kaffee  kanada  karpe  karriere  kitesurfing  kleidung  klimakrise  klimaschutz  klimazirkus  koch  koffein  konferenzen  konkurrenzdenken  korruption  küche  landwirtschaft  le  lebensqualität  lesezeichenleiste  lesezeichenmenü  liberator  linksammlung  lobbyismus  lustige  lönesystem  mandoline  mandolinenorchester  maria_island  maya  mehr_a_verdienen  meinungsmache  melbourne  melburne  merkliste  metalldetektor  metallfassade  mexiko  mi6  microphone  migration  milch  ming-dynastie  missstand  mittelalter  mobile  mode  mossad  musik  nabu  naidoo_kumi  neukölln  neuseeland  new-south-wales  news  ngo  niederlande  nomadic  noon  nordamerika  nsa  nzz.ch  nzz  nützlichkeitsrassismus  opendata  oxfam  ozean  passwort  payment  pazifik  pazifischer  perth  phoibos-zm13  piano  pin.net.au  polen  politik  pressfreiheit  prince  prism  profession  punk  queensland  regin  reihenhaus  reiseziel  research  restaurant  rettungsschwimmer  riegel  rim  russland  römer  sap  schadsoftware  schlange  sda  sehbehinderung  sidney  skitsystem  song-dynastie  sozialdemokratie  spanien  spitzengastronomie  sprachbarriere  sprache  srf  statistics  stiftungen  strategie  sydney  südchinesisches_meer  südkorea  tagesschau  tasmanien  taz  telekom  temperatur  tempora  terrorismus  toilets  toread  traumhaft  travel  travelling  trend  tumblr  tv  ulf-büntgen  umbau  university  unternehmer  urs_wälterlin  usa  veganismus  vegemite  videos  virus  visa  vitaminb  vård  waffen  waffenexport  waffengesetze  waffenlobby  walpole  weiger_hubert  wein  what-ali-wore  whitsunday_islands  wikileaks-partei  wikileaks  winelovers  wissenschaft  wohnung  work  wowtel  wwf  youtube  zoe-spawton  à  überwachung 

Copy this bookmark:



description:


tags: