angela_merkel   140

« earlier    

Dr. Ruth, Dr. Kissinger, and Trump’s Cruelty to Families | The New Yorker
“The Evian Conference gave us no help,” Dr. Ruth said. “If not for the Kindertransport, I would not be here today. I hope something more comes from this conversation about the Syrian refugees than came from Evian.” At this point she was looking directly at Kissinger. Now I understood why Merkel had wanted her at the dinner. There wasn’t a trace of accusation in her voice—the whole time she’d been telling the story in the same half-apologetic tone—but no one, least of all Kissinger, could have missed her point: You and I were the same as each other, the same as the Syrians. I have not forgotten. Have you?
NewYorker  article  Ruth_Westheimer  refugees  international  Henry_Kissinger  Angela_Merkel 
june 2018 by bdwc
DPA-Journalistin fragt Trump nach Fake News - und wird von US-Kollegen gefeiert | STERN.de
Bei der Pressekonferenz von US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel waren die deutschen Journalisten die einzigen, die kritische Fragen stellten. Vor allem die Journalistin Kristina Dunz beeindruckte ihre US-Kollegen.
Stern  fb  Donald_Trump  USA  Angela_Merkel  Pressekonferenz 
march 2017 by Medienwoche
Bundestag: Merkel startet den Kampf gegen gefälschte Nachrichten | ZEIT ONLINE
Die Kanzlerin spricht im Bundestag über Fake News und wie sie einen Wahlkampf vergiften können. Merkel sucht nach Antworten, was nun zu tun ist.
Zeit_Online  Fake  Facebook  Angela_Merkel  Regulierung  Gesetz  Fake_News 
november 2016 by Medienwoche
Plötzlich haben die Polen Angela Merkel wieder lieb - WELT
Angela Merkel, Katharina II., Friedrich II. und Martin Schulz stehen gemeinsam an einem Tisch und beugen sich über eine Polen-Karte. Alle vier Politiker halten ihre Finger auf das Papier, als wolle jeder ein Stück von dem Land abhaben. Dieser polnische Albtraum war erst im Januar als Fotomontage auf dem Umschlag des rechtsgerichteten Politikmagazins „wSieci“ zu sehen, dessen Verlag beste Beziehungen zur regierenden nationalkonservativen PiS unterhält und diese publizistisch unterstützt. Der Titel: „Von Zarin Katharina zu Angela Merkel — Verschwörung gegen Polen.“

Die Botschaft: Alle sind gegen Polen. Und: Das war früher schon so und ist auch heute noch so und wird wahrscheinlich auch immer so bleiben: Russen, Deutsche, Preußen, die EU und allen voran Angela Merkel. Es ist also noch nicht einmal ein Jahr her, dass Polens regierungsnahe Medien aggressiv Stimmung gegen Deutschland und vor allem gegen die Kanzlerin machten.

Heute sieht man solche Titelbilder nicht mehr. Der Ton gegenüber Merkel ist in Polens rechtsgerichteten Medien milder geworden. Und Polens liberale Medien hatten sowieso nie etwas gegen sie. Ein Grund für die Kehrtwende ist offenbar, dass der Erfolg der AfD und der Linkspartei in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin den Polen Alternativen für eine deutsche Regierung vor Augen geführt haben: Es ist eine realistisch geworden, dass eine der Parteien an der Regierung beteiligt sein könnte. Beide Möglichkeiten wecken in Polen jedoch große Ängste. Der Grund: Die Putin-Freunde von Links und Rechts.
Die_Welt  Niemcy  niemiecki  Angela_Merkel 
september 2016 by D.ok
Medien zeigen ein Deutschland-Bild, das nicht mehr existiert | Huffington Post
Deutschland ist in den vergangenen Jahren in Sachen Gleichberechtigung enorm vorangekommen. Auch in den Medien steigt der Anteil von Journalistinnen - sie arbeiten als Verlegerinnen, Geschäftsführerinnen, Chefredakteurinnen, Ressortleiterinnen. Doch das hatte nur wenig Auswirkungen auf die Darstellung von Frauen in der Presse. In den Berichten dominieren noch immer die Männer.
Huffington_Post  Gleichstellung  Medien  Deutschland  Männer  Frauen  Angela_Merkel 
july 2016 by Medienwoche
Angela Merkel in der Jan-Böhmermann-Affäre: Gedicht, gekuscht, gestrauchelt | SPIEGEL ONLINE
Das Schmähgedicht von Jan Böhmermann wäre lächerlich unwichtig - würde Angela Merkels Umgang mit dem Fall nicht so schmerzlich ihren Machtverlust belegen. Sie könnte darüber stürzen.
Spiegel_Online  Jan_Böhmermann  Angela_Merkel  Satire 
april 2016 by Medienwoche
Im Internet: Merkels Neujahrsansprache mit arabischen Untertiteln | SPIEGEL ONLINE
Das ZDF geht in der Neujahrsansprache von Kanzlerin Merkel in diesem Jahr neue Wege: Die TV-Rede wird für das Netz mit arabischen und englischen Untertiteln versehen.
Spiegel_Online  Angela_Merkel  ZDF  Flüchtlinge 
december 2015 by Medienwoche
Deutsches TV, Angela Merkel und das Flüchtlingsdrama: Gefühlte Grenzen | NZZ
Der TV-Beitrag über die Begegnung von Angela Merkel mit einem Flüchtlingsmädchen schlägt hohe Wellen. Dabei zeigte der Film nicht einmal die halbe Wahrheit. Ein Lehrstück über Empörungsjournalimus.
NZZ  Deutschland  Journalismus  Empörungsjournalismus  Angela_Merkel 
july 2015 by Medienwoche
Voll auf die Mütze | NZZ am Sonntag
Florian Mundt, Internet-Star, durfte für seinen Kanal auf Youtube Angela Merkel interviewen. Die Medien haben den Auftritt verrissen. Doch sie haben etwas nicht verstanden.
NZZ_am_Sonntag  LeFloid  Angela_Merkel 
july 2015 by Medienwoche

« earlier    

related tags

1994  2010  2012  2013  201307  2014  2017  =blogpost  a_la_carte  afghanistan  aleppo  allemagne  alles_andere  allgemein  an_der_heimatfront  angle  ard  armin_mohler  article  aserbaidschan  atomausstieg  atomkraft  bailout  bailouts  barack_obama  bashar_al-assad  big_data  biography  blog  blödsinn  btw13  bundeskanzlerin  bundespräsident  bundesrat  bundesregierung  bundestagswahl  campino  cdata  cdu  cebit  central_banks  chancellor_of_germany  christen  christentum  christlich_demokratische_union  cicero  cnn  collapse  comics  conservatism  conservative_propaganda  couple_franco-allemand  crise_de_la_dette  culture  curiosity  das_neue  datenschutz  david_cameron  david_sanger  debt_crisis  der_spiegel  deutschland  die_welt  digitalwirtschaft  don_alphonso  donald_trump  doug_saunders  e.u.  economic_downturn  elementary_geometry  empörungsjournalismus  en  energy  ente  environmental_policy  ernst_jünger  espionage  essay  essen  eu  euro  europa  facebook  fake  fake_news  fans  faz  fb  fdp  feminism  fil  flüchtlinge  foreign  foreign_policy  france  francois_hollande  frankreich  françallemagne  frauen  generator  geopolitical-risk  georg_diez  georg_seeßlen  gerhard_schröder  germania  germany  gesetz  giovanni_boggero  gleichstellung  google  google_street_view  government  greece  gregor_gysi  griechenland  großbritannien  guido_westerwelle  handelszeitung  handwerk  handy  hannelore_kraft  henry_kissinger  henryk_m._broder  huffington_post  humor  identity_politics  ideologie  ifg  ilse_aigner  imf  informationsfreiheit  informationsfreiheitsgesetz  infowar  instability  interiew  international  internet  internetrecht  interview  iran  isis  it  italien  james_surowiecki  jan_böhmermann  joachim_gauck  johnny_haeusler  josef_ackermann  journalismus  jutta_limbach  jürgen_rüttgers  kapitalismus  karikaturen  karl-theodor_zu_guttenberg  kaufen  klaus_stuttmann  konservativismus  krise  kurds  lang:de  lars_hinrichs  lefloid  lutherjahr  machtspielchen  making-of  mariano_rajoy  marietta_slomka  mario_monti  martin_luther  medien  meme  merkel  michael_spreng  middle_east  minderheitsregierung  multiculturalism  mutter_blamage  männer  münchner_sicherheitskonferenz  nato  nazi  net_neutrality  new_yorker  newsbox  newyorker.com  newyorker  nicolas_sarkozy  niemcy  niemiecki  nrw_spd  nsa  nucleare  nzz  nzz_am_sonntag  otto_kirchheimer  peer_steinbrück  people  person_career  peter_hossli  philip_tägert  picture  podcasting  political_risk  politics  politik  politique  politmarketing  porträt  portugal  postdemokratie  pressekonferenz  prism  protestantismus  présidentielle_2012  quotation  refugees  regulierung  religion  renewable_energy  rhetorik  roland_koch  russia  ruth_westheimer  s  sascha_lobo  satire  science  security_&_intelligence  sehbar  siegfried_kauder  sigint  sigmar_gabriel  social_media  sovereign-risk  sozialdemokratische_partei_deutschlands  spanien  sparprogramm  speech  spiegel  spiegel_online  spin_doctor  sprache  spreeblick  sprengsatz  startups  stefan_niggemeier  steffen_seibert  stephan_hebel  stern  street_view  sueddeutsche.de  sxx  sxxi  syria  syriza  talkshow  the_economist  toread  totalüberwachung  transparenz  trigonometry  trinitarian_theology  truppenbesuch  tumblr  tumult  tunesien  turkey  twitter  ukraine  uncertainty  urheberrecht  usa  verbraucherschutz  verge  vg_berlin  vladimir_putin  volatility  volkspartei  w  wahlkampf  wahn  wirtschaft  youtube  youtuber  zdf  zeit_online  zensur  zitty  Ägypten 

Copy this bookmark:



description:


tags: