Unternehmenskultur   199

« earlier    

Elektroauto StreetScooter: VW-Chef sauer auf die Post - ecomento.de
Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller ist sauer auf die Deutsche Post: Es ärgere ihn „maßlos“, dass die Post mit dem StreetScooter einen eigenen Elektro-Transporter baut und frage sich, warum man so etwas nicht mit VW auf die Beine stelle, sagte er im Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten. Die Deutsche Post reagierte bereits auf die Vorwürfe: Man habe sehr wohl bei den Konzernen wegen eines Elektroautos angefragt, sagte ein Post-Sprecher der FAZ zufolge. „Doch es war kein Fahrzeug zu bekommen, das unseren Ansprüchen gerecht wurde.“ Oder der Preis sei zu hoch gewesen.

...

Müller äußerte sich auch zur aktuellen Situation bei dem Wolfsburger Hersteller und erklärte: „Wir haben Amerika am Hals, wir haben die ganze Welt am Hals“. Das Ziel für die Zukunft sei, Leute mit „frischen Ideen“, vor allem aus dem IT-Sektor, anzuwerben. „Absatzkrise hin oder her: Dieser Konzern muss sich reformieren und für die Zukunft ausrichten“. Volkswagen will im Rahmen einer Elektrooffensive bis 2025 mehr als 30 rein batterieelektrische Fahrzeuge auf den Markt bringen, außerdem soll eine offenere und teamorientierte Unternehmenskultur etabliert werden.
Elektromobilität  DHL  VW  Müller_Matthias  StreetScooter  Abgasskandal  Unternehmenskultur  Deutsche_Post 
12 weeks ago by snearch
Antje von Dewitz: Die nachhaltige Gipfelstürmerin
Antje von Dewitz ist Geschäftsführerin des familiengeführten Unternehmens VAUDE Sport GmbH & Co. KG.
hiking  injelea-lesenswertes  outdoor  unternehmenskultur 
january 2017 by fwhamm
Wirtschaftlich-digitale Evolution der Konzerne
Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Viele Konzerne reden heute nur noch über „digitale Transformation“. Die fortschreitende Technik zwingt Unternehmen zu einer Umstrukturierung.
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  intranet  unternehmenskultur 
september 2016 by fwhamm
(Virtuelle) Zusammenarbeit im Unternehmen: Teamarbeit: Achtung, Baustelle! - computerwoche.de
Für erfolgreiche Unternehmen gewinnt effiziente Teamarbeit zunehmend an Relevanz. Sie hat das Potenzial, Mehrwerte für Mitarbeiter, Kunden, Partner und Dienstleister zu generieren - über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg, entlang der gesamten Wertschöpfungskette - wenn sie denn gelingt.
collaboration  unternehmenskultur 
september 2016 by fwhamm
Einwegkommunikation und Wissenshierarchien: und wo soll Mehrwert entstehen? - Corporate Dialog
Wir brauchen alle Mehrwert. Wo ist er, oder besser gefragt, wie entsteht er? Ich entdecke den Mehrwert von eigenen Stories oft nur, wenn andere kommentieren, Impulse geben oder sich unerwartet äussern (können). Ich unterscheide nicht zwischen interner und externer Kommunikation.
intranet  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
august 2016 by fwhamm
Was sind systemische Konzepte der Unternehmenskultur? - Teamworks GTQ Gesellschaft für Teamentwicklung und Qualifizierung mbH
Wie verändert man Unternehmen, führt einen Kulturwandel durch? Sie denken, formale Regeln zu verändern, das reiche aus? Wenn Sie einmal als Berater oder Teamentwickler erlebt haben, wie mächtig Unternehmenskultur ist, dann sollten sie das nicht mehr glauben… Ein kleines Büchlein hilft dabei,
unternehmenskultur 
june 2016 by fwhamm
Unternehmenskultur im digitalen Wandel – Namics Weblog
Für die Handelszeitung durfte ich einen Beitrag über den Zusammenhang von Unternehmenskultur und den Herausforderungen der Digitalen Transformation schreiben. Oder, besser gesagt, behaupte ich, dass eine Transformation nur möglich ist, wenn die Kultur aus passt.
collaboration  digitaltransformation  injelea-lesenswertes  intranet  unternehmenskultur 
may 2016 by fwhamm
Mindsets at companies: an ecosystem thing (John Geraci, Medium, 21.3.2016)
«Why is changing mindsets inside a company so hard? It seems to be an intractable problem, something companies throw money at to no end, but also largely to no avail.

I think it boils down to one thing: we think of the mindsets problem as being one of individuals when really it is one of ecosystem.

We think, as a problem of individuals, the solution exists at the individual level — we train individuals, give individuals new languages, bring in a new person, form a new team. But the solution must be an ecosystem solution to be successful, because companies are ecosystems, and ecosystems are resilient — they bounce back when you push on them.»
Change_Management  Innovationsmanagement  Unternehmenskultur  New_York_Times 
march 2016 by fst
Unternehmenskultur – die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit könnte kaum größer sein – Erfolgsfaktor Management im Mittelstand
Für viele Unternehmen geht es bei der Unternehmenskultur nur um eine hübsche Fassade. Führungskräfte sprechen oft und viel darüber, wie wichtig die Unternehmenskultur sei. Doch dieses Bekenntnis spiegelt sich in der Realität meist nicht wieder.
Pocket  injelea-lesenswertes  leadership  unternehmenskultur 
march 2016 by fwhamm
VW-Skandal: Brauchbare Illegalität | Personal | Haufe
Beim Aufarbeiten des Zeitschriftenstapels bin ich heute auf das organisationssoziologische Konzept der "brauchbaren Illegalität" gestoßen. Der Begriff geht zurück auf Luhmann und bezeichnet (grob und frei paraphrasiert) Verstöße gegen geltende Organisationsregeln oder Gesetze, die aber "von oben" geduldet werden, weil sie der Funktionalität der Organisation oder des Systems dienen. Fand ich spannend!
Unternehmensführung  Unternehmenskultur  Soziologie  brauchbare_Illegalität 
march 2016 by Silkesforschung
Flurfunk: "Führungskräfte können den Flurfunk nicht kontrollieren" | ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE: Frau Stempel, viele Führungskräfte mögen den Flurfunk nicht. Für Mitarbeiter ist er aber oft eine wichtige Informationsquelle. Was bereitet den Chefs Sorgen? Christiane Stempel: Der Flurfunk ist ein informeller Kommunikationskanal, der nur schwer zu lenken ist.
Pocket  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
march 2016 by fwhamm
Social Management | Im Talk mit Frank Hamm
"Hallo liebe Hörer, seit dem Aufkommen von Web 2.0, Online-PR, Social Media, Enterprise 2.0, Social Business und der digitalen Transformation sind die Kommunikationswelt und die Arbeitswelt von ständigem schnellen Wandel gekennzeichnet."
digitaltransformation  injelea-lesenswertes  interview  topinboard  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur 
february 2016 by fwhamm

« earlier    

related tags

#innovation  ***  abgasskandal  amazon  andersdenken  angela-merkel  arbeit  arbeitsbedingungen  banalität_des_bösen  barcamp  beispiel  belastung  bertelsmann-stiftung  bertelsmann  betriebsklima  boss  brauchbare_illegalität  bullshit-bingo  buzzwords  büroausstattung  ceo  change-management  change_management  changemanagement  chef  chefs  cio  cms  coaching  collaboration  connections  continental  corporate-communications  corporate-culture  corporate-identity  corporateculture  denken  der_spiegel  deutsche_post  dhl  digital-natives  digitaltransformation  e-commerce  e20  ebook-creation  ebooks  elektromobilität  email  emanzipation  enterprise2.0  enterprise20  ergonomie  familie  fehlerkultur  frau  frauen  frechheit  führung  führungskraft  führungskräfte  führungsposition  führungsstil  gallup  gamification  generation-y  geraldhüther  gesundheit  gis  globalisierung  google  gruner&jahr  hahaha  hannah_arendt  hannelore-kohl  helmut-kohl  hiking  holacracy  home-office  hr  human-resources  hüther  ibm  im_stehen_arbeiten  injelea-lesenswertes  innovationsmanagement  internekommunikation  interview  intranet  jive  job  journ_ausbildung  journ_innovation  journalismus2.0  journalismus_der_zukunft  journalisten  kindle  knowledge-management  kommunikation  konvergenz  kultur  kulturwandel  lang:de  leadership  leitbild  liste  liz-mohn  management  manager  medienwandel  medienökonomie  meetings  messenger  michelle-obama  microsoft  millennials  mission  missionstatement  mitarbeiterführung  mitarbeitergewinnung  motivation  multicausal  müller_matthias  networking  new_york_times  newsroom_politics  newwork  office  organisation  organisationsentwicklung  organization  outdoor  pocket  prism  privacy  productivity  psychologie  public-relations  random-house  recruiting  recruitung  risiken  roi  rtl  s  sagen  satz  schöner_arbeiten  screenshot  search  semco  sharepoint  sitzen  slate  socbiz  social-business  social-intranet  social-media  social-networking  social-software  socialmedia  soziologie  sparsam  spiegel_online  startup  stehpult  storytelling  strategie  strategy  streetscooter  strukturen  studie  swissre  systeme  topinboard  toread  training  transparenz  twitter  uber  unterhaltung  unternehmen  unternehmensethik  unternehmensführung  unternehmensführung  unternehmensgründung  unternehmenskommunikation  unternehmenskultur  unternehmensleitbild  unternehmerisch_denken_und_handeln  verlag  vertrauen  video  vision  vw  w  wertvorstellung  whistleblower  wolfgang_büchner  wordpress  workforce  worklife  worklifebalance 

Copy this bookmark:



description:


tags: