Dueck_Gunter   11

Dr. Rainer Janßen, Munich Re - Die wichtigsten deutschen IT-Persönlichkeiten: Die Hall of Fame der IT - computerwoche.de
1992 stieg er dann bei IBM zum Director des European Networking Center auf, das sich mit Breitbandtechnologien und Multimedia beschäftigte. Fünf Jahre später wechselte er auf die Anwenderseite zu seinem heutigen Arbeitgeber und fand klare Worte an die Adresse des alten: IBM sei zu einer stark "US-zentrischen Company geworden, in der das Denken außerhalb der Vereinigten Staaten nicht mehr so erwünscht war". Und so ist er bis heute geblieben und so schätzt ihn die CIO-Community: immer ein Mann klarer Worte.
Janßen_Rainer  CIO  Dueck_Gunter  IBM  criticism  Münchener_Rueck 
september 2016 by snearch
dpunkt.verlag ::
Ich musste früher öfters mal sagen, wie lange ein Projekt dauert - ich glaube, dies ist eine richtige Antwort: Ich gehe zum Maestro und frage ihn, wie lange es dauert. Er sagt: "X Monate." Die Zahl multipliziere ich mit 2,1 (i.W.: zwei Komma eins). So lange dauert es.

Ein Maestro denkt nämlich, Zeit sei nicht Genie. Wenn er hohe Zahlen nennen muss, wird er sich schämen. Er tötet sich aber durch seine damit selbst verschuldeten Deadlines lieber selbst, bevor er sich schämen wollte. Ein Maestro denkt irrtümlich, alle Menschen programmierten mindestens halb so gut wie er selbst. Er denkt, Software eines Maestros müsse nicht getestet werden, jedenfalls kaum oder nur pro forma. Ein Maestro wird eher unbezahlte Überstunden leisten, als den Kunden übers Ohr zu hauen.

Verstehen Sie? Die Software ist für den Maestro eine Frage seiner Ehre. Deshalb 2,1 mal X mal Monate, punktum.
Freelancing  Professional_Software_Development  Dueck_Gunter  Projektdauer  schätzen 
january 2016 by snearch
Wissen teilen, damit die Welt besser wird | PR-Doktor
"Du kannst (fast) alles verschenken, was du weißt – wenn du das verkaufst, was du kannst!“
dueck_gunter  interview  2012 
june 2012 by parzonka
brand eins Online: "Der Computer ist nicht originell" - brand eins 03/2012 - SCHWERPUNKT: Relevanz
"Wenn Unternehmen feststellen: Wir müssen wachsen und brauchen etwas Neues, dann laufen bestimmte Kreativ-Rituale ab. Brainstorming nach einer bestimmten Methode, SWOT-Analysen, Mindmapping mit bunten Karten und all dieses Zeug. Dabei mag alles Mögliche herauskommen, aber bestimmt keine wirklich gute Idee. "
Interview  Dueck_Gunter  IT 
march 2012 by Herbelizer

related tags

2012  @17:20  cio  criticism  dueck_gunter  entrepreneurship  erfolgsprinzip  freelancing  gesellschaft  ibm  ingenieur  inspiration  internet  interview  it  janßen_rainer  machen!  münchener_rueck  netzkultur  professional_software_development  projektdauer  rp11  schaffensfreude  schätzen  top 

Copy this bookmark:



description:


tags: